«

Wiedemar: Bundestagswahl



 
 
Die Kategorie-Seite für Wiedemar (Bundestagswahl)

1. Bundestagswahlen


1.1. Bundestagswahl (Sonntag, 22. September 2013)


1.1.1.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Wiedemar im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Ferner liegt hier mit 13,36% ein überdurchschnittliche Stimmanteil (3.281. Platz von 11.120 insgesamt) für sonstige Parteien im bundesweiten Vergleich vor. In Wiedemar gibt es mit 18,75% einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (Position 1.899 bei 11.042 insgesamt) für die Linke im bundesweiten Vergleich. Außerdem findet man mit 2,04% einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil [...]

1.1.2.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Wiedemar im Verhältnis zum Bundesland)

Außerdem findet man hier mit 13,36% einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (Rang 330 von insgesamt 434) zugunsten sonstiger Parteien im Land. Wiedemar hat einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (199. Rang von 434 insgesamt) zugunsten der Linken innerhalb von Sachsen (18,75%). Desweiteren findet man einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (410. Rang von insgesamt 434) für die [...]
Tabelle: Wahlergebnis der letzten Wahl
   Entwicklung+
ParteiWertVorjahrGesamt
Stimmanteil für die CDU/CSU49,03 %++18,49 %+18,49 %
Stimmanteil für die SPD14,60 %++2,11 %+2,11 %
Stimmanteil für die Grünen2,21 %+-9,02 %-9,02 %
Stimmanteil für die FPD2,04 %+-83,77 %-83,77 %
Stimmanteil für die Linken18,75 %+-23,27 %-23,27 %
Stimmanteil für die sonstigen Parteien13,36 %++174,36 %+174,36 %
Abbildung: Wahlergebnis der letzten Wahl

1.1.3.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Wiedemar im Verhältnis zum Landkreis)

Ferner liegt hier mit 13,36% ein unterdurchschnittliche Stimmanteil (17. Platz von 29 insgesamt) für sonstige Parteien im Landkreis vor. Wiedemar hat mit 18,75% einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (19. Platz bei 29 insgesamt) für die Linke innerhalb von Nordsachsen. Zudem gibt es mit 2,04% einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (26. Position von 29 insgesamt) zugunsten der [...]
Tabelle: Anzahl der Stimmen für die letzte Wahl
   Entwicklung+
ParteiWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Stimmen für die CDU/CSU1.417*+247,30 %+247,30 %+247,30 %
Anzahl an Stimmen für die SPD422*+199,29 %+199,29 %+199,29 %
Anzahl an Stimmen für die Grünen64*+166,67 %+166,67 %+166,67 %
Anzahl an Stimmen für die FPD59*-52,42 %-52,42 %-52,42 %
Anzahl an Stimmen für die Linken542*+124,90 %+124,90 %+124,90 %
Anzahl an Stimmen für die sonstigen Parteien386*+704,17 %+704,17 %+704,17 %

1.1.4.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Wiedemar im Verhältnis zu ganz Deutschland)

In dieser kreisangehörigen Gemeinde gibt es mit 11 eine unterdurchschnittliche Anzahl (6.854. Platz bei 11.137 insgesamt) von ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen im bundesweiten Vergleich. Ferner liegt hier eine überdurchschnittliche Menge (4.739. Rang bei 11.137 insgesamt) von ungültigen Stimmen im bundesweiten Vergleich (32) vor. Wiedemar hat mit 2.922 eine [...]

1.1.5.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Wiedemar im Verhältnis zum Bundesland)

Die Ortschaft verfügt mit 11 über eine unterdurchschnittliche Anzahl (391. Rang bei 434 insgesamt) an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen im Bundesland Sachsen. Zudem hat man hier eine unterdurchschnittliche Anzahl (248. Rang von insgesamt 434) an ungültigen Stimmen im Bundesland (32). In Wiedemar gibt es mit 2.922 eine überdurchschnittliche Anzahl (159. Rang von [...]
Tabelle: Übersicht Wahlbeteiligung und Stimmen für die letzte Wahl
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Wahlbeteiligung66,40 %*+17,94 %+17,94 %+17,94 %
Anzahl an Wahlberechtigen4.401*+148,08 %+148,08 %+148,08 %
Anzahl an insgesamt abgegebenen Stimmen2.922+---
Anzahl an gültigen Stimmen2.890*+193,10 %+193,10 %+193,10 %
Anzahl an ungültigen Stimmen32+---
Anzahl an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen11+---

1.1.6.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Wiedemar im Verhältnis zum Landkreis)

In der kreisangehörigen Gemeinde gibt es mit 11 eine unterdurchschnittliche Menge (Rang 27 bei 29 insgesamt) von ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen innerhalb von Nordsachsen. Desweiteren gibt es hier eine unterdurchschnittliche Anzahl (Rang 16 von insgesamt 29) von ungültigen Stimmen im Landkreis Nordsachsen (32). Wiedemar hat mit 2.922 eine überdurchschnittliche Anzahl [...]

Bundestagswahl für Orte nahe Wiedemar

Entfernung     Einwohner
4,3 km   Zwochau 1.080
7,0 km   Schkeuditz 17.463
7,1 km   Neukyhna 2.379
7,9 km   Kabelsketal 8.976
9,1 km   Landsberg 15.373
10,6 km   Rackwitz 5.025
12,7 km   Delitzsch 26.035
13,6 km   Sandersdorf-Brehna 15.298
15,0 km   Schkopau 11.305
15,9 km   Leuna 14.432

Bundestagswahl für Großstädte nahe Wiedemar

Entfernung     Einwohner
16,2 km   Halle (Saale) 233.705
17,9 km   Leipzig 531.809
82,3 km   Magdeburg 232.364
86,3 km   Chemnitz 243.173
98,9 km   Erfurt 206.384
117,7 km   Dresden 529.781
119,5 km   Potsdam 158.902
141,4 km   Berlin 3.501.872
146,8 km   Braunschweig 250.556
190,7 km   Kassel 196.526