«

Wülfrath: Einwohner



 
 
Die Kategorie-Seite für Wülfrath (Einwohner)

1. Einwohner


1.1. Einwohner


1.1.1.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Wülfrath im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Wülfrath verfügt über eine recht hohe Anzahl (623. Platz von 11.328) an Menschen im bundesweiten Vergleich (21.218). Ansonsten liegt hier mit 10.929 eine recht große Anzahl (621. Rang von insgesamt 11.328) von weiblichen Einwohnern im bundesweiten Vergleich vor. In dieser Stadt liegt mit 10.289 eine recht hohe Anzahl (633. Platz von 11.328) an männlichen Bewohnern im bundesweiten [...]
Man findet in Wülfrath mit 51,51% einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (1.695. Rang von 11.252) an weiblichen Bewohnern im bundesweiten Vergleich. Überdies liegt hier mit 48,49% ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (9.558. Rang von insgesamt 11.252) von männlichen Einwohnern im bundesweiten Vergleich vor. Die kleine Mittelstadt hat eine überdurchschnittliche kurzfristige [...]
Tabelle: Einwohner nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Frauen10.929*-0,44 %-1,46 %-0,49 %
Anzahl an Männern10.289*-0,32 %-1,44 %-0,48 %
Anzahl an Einwohnern21.218*-0,38 %-1,45 %-0,48 %

1.1.2.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Wülfrath im Verhältnis zum Bundesland)

Wülfrath hat eine überdurchschnittliche Anzahl (Platz 196 von insgesamt 396) an Menschen im Bundesland (21.218). Außerdem hat man hier mit 10.929 eine überdurchschnittliche Menge (Platz 195 bei 396 insgesamt) von weiblichen Bewohnern im Land. In dieser Stadt liegt eine unterdurchschnittliche Anzahl (Platz 202 bei 396 insgesamt) von männlichen Einwohnern im Vergleich von ganz [...]
In Wülfrath findet man einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 69 von 396) an Frauen im Land Nordrhein-Westfalen (51,51%). Fernerhin liegt hier ein unterdurchschnittliche Anteil (328. Platz von insgesamt 396) an männlichen Einwohnern im Bundesland (48,49%) vor. Die Gemeinde hat eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (174. Platz von insgesamt 396) in dem Anteil [...]
Abbildung: Verteilung der Einwohner nach Geschlecht

1.1.3.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Wülfrath im Verhältnis zum Landkreis)

Wülfrath verfügt mit 21.218 über eine unterdurchschnittliche Anzahl (Rang 10 von 10) an Menschen im Landkreis Mettmann. Außerdem gibt es hier mit 10.929 eine unterdurchschnittliche Anzahl (Position 10 von 10) von weiblichen Bewohnern im Kreis Mettmann. Die kleine Mittelstadt verfügt über eine unterdurchschnittliche Menge (Platz 10 bei 10 insgesamt) an Männern im Kreis [...]
Wülfrath hat einen unterdurchschnittlichen Anteil (Platz 7 von 10 insgesamt) an weiblichen Einwohnern im Landkreis Mettmann (51,51%). Außerdem liegt hier der viertgrößte Prozentsatz von männlichen Bewohnern innerhalb von Mettmann (48,49%) vor. Wülfrath hat mit -0,06% die sechstbeste kurzfristige Veränderung bei dem Prozentsatz an weiblichen Einwohnern im [...]
Tabelle: Verteilung der Einwohner nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Frauen51,51 %+-0,06 %-0,01 %-0,00 %
Anteil an Männern48,49 %++0,06 %+0,01 %+0,00 %

1.1.4.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Wülfrath im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Wülfrath hat eine hohe Anzahl (Rang 544 von 11.328) von Teenagern im Alter von 18-20 Jahren im bundesweiten Vergleich (518). Zudem gibt es hier mit 1.435 eine hohe Menge (Platz 563 von insgesamt 11.328) an Menschen im Alter zwischen 60 und 65 Jahren im bundesweiten Vergleich. Man findet in der kleinen Mittelstadt mit 1.987 eine recht hohe Anzahl (Rang 579 bei 11.328 insgesamt) von [...]
Abbildung: Alterspyramide der Einwohner (klassische Altersgruppen)
Tabelle: Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Babies bis 3 Jahre454*-3,81 %-1,30 %-0,43 %
Anzahl an Kindern zwischen 3 und 6 Jahren488*+1,46 %+0,83 %+0,28 %
Anzahl an Kindern zwischen 6 und 10 Jahren668*-5,92 %-13,58 %-4,53 %
Anzahl an Kindern zwischen 10 und 15 Jahren1.086*-1,45 %-3,98 %-1,33 %
Anzahl an Teenagern zwischen 15 und 18 Jahren688*-2,82 %-9,23 %-3,08 %
Anzahl an Teenagern zwischen 18 und 20 Jahren518*+6,80 %-3,00 %-1,00 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 20 und 25 Jahren1.168*+1,57 %+3,18 %+1,06 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren916*-2,03 %-3,27 %-1,09 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 30 und 35 Jahren971*-0,31 %-3,00 %-1,00 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 35 und 40 Jahren1.115*-4,37 %-16,42 %-5,47 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 40 und 45 Jahren1.625*-4,58 %-15,80 %-5,27 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 45 und 50 Jahren1.987*+0,81 %+5,47 %+1,82 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 50 und 55 Jahren1.805*+2,73 %+7,12 %+2,37 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 55 und 60 Jahren1.519*+2,57 %+2,91 %+0,97 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 60 und 65 Jahren1.435*+3,46 %+12,55 %+4,18 %
Anzahl an Senioren zwischen 65 und 75 Jahren2.524*-5,68 %-7,88 %-2,63 %
Anzahl an Senioren ab 75 Jahre2.251*+5,14 %+13,34 %+4,45 %

1.1.5.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Wülfrath im Verhältnis zum Bundesland)

Wülfrath hat mit 1.435 eine überdurchschnittliche Menge (Rang 173 von 396 insgesamt) an Menschen in der Altersgruppe 60-65 Jahre im Land. Außerdem gibt es hier eine überdurchschnittliche Anzahl (Position 177 von insgesamt 396) an Rentnern mit einem Alter von 65-75 Jahren innerhalb von Nordrhein-Westfalen (2.524). Die kleine Mittelstadt hat eine überdurchschnittliche Anzahl (177 [...]
Tabelle: Weibliche Einwohner nach Altersgruppen (gleichmäßige Alterspyramide)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anzahl an Mädchen bis 15 Jahre1.327+-2,90 %-5,30 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 15 und 25 Jahren1.117++1,40 %-2,25 %
Anzahl an Frauen zwischen 25 und 35 Jahren955+-1,89 %-3,24 %
Anzahl an Frauen zwischen 35 und 45 Jahren1.367+-2,91 %-14,25 %
Anzahl an Frauen zwischen 45 und 55 Jahren1.934++2,95 %+5,15 %
Anzahl an Frauen zwischen 55 und 65 Jahren1.486++1,59 %+7,30 %
Anzahl an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren1.365+-5,27 %-8,08 %
Anzahl an Frauen ab 75 Jahre1.378++2,30 %+9,54 %
Abbildung: Alterspyramide der Einwohner (gleichmäßige Altersgruppen)
Tabelle: Verteilung aller Einwohner nach Altersgruppen (gleichmäßige Alterspyramide)
   Entwicklung+
Altersgruppe und GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Mädchen bis 15 Jahre6,25 %+-2,53 %-3,91 %
Anteil an jüngeren Frauen zwischen 15 und 25 Jahren5,26 %++1,79 %-0,82 %
Anteil an Frauen zwischen 25 und 35 Jahren4,50 %+-1,51 %-1,82 %
Anteil an Frauen zwischen 35 und 45 Jahren6,44 %+-2,54 %-12,99 %
Anteil an Frauen zwischen 45 und 55 Jahren9,11 %++3,34 %+6,70 %
Anteil an Frauen zwischen 55 und 65 Jahren7,00 %++1,98 %+8,88 %
Anteil an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren6,43 %+-4,91 %-6,73 %
Anteil an Frauen ab 75 Jahre6,49 %++2,69 %+11,15 %
Anteil an Jungen bis 15 Jahre6,45 %+-1,64 %-1,89 %
Anteil an jüngeren Männern zwischen 15 und 25 Jahren5,92 %++2,71 %-1,84 %
Anteil an Männern zwischen 25 und 35 Jahren4,39 %++0,07 %-1,60 %
Anteil an Männern zwischen 35 und 45 Jahren6,47 %+-5,57 %-16,67 %
Anteil an Männern zwischen 45 und 55 Jahren8,76 %++0,96 %+9,06 %
Anteil an Männern zwischen 55 und 65 Jahren6,92 %++4,89 %+9,76 %
Anteil an Männern zwischen 65 und 75 Jahren5,46 %+-5,80 %-6,29 %
Anteil an Männern ab 75 Jahre4,11 %++10,37 %+21,68 %

1.1.6.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Wülfrath im Verhältnis zum Landkreis)

Wülfrath verfügt mit 1.805 über eine unterdurchschnittliche Anzahl (Rang 10 von 10 insgesamt) von Erwachsenen im Alter von 50-55 Jahren im Vergleich von ganz Mettmann. Außerdem hat man hier eine unterdurchschnittliche Anzahl (Position 10 von 10 insgesamt) an Erwachsenen im Alter von 45-50 Jahren im Kreis (1.987). Es gibt in dieser kleinen Mittelstadt mit 1.625 eine [...]
Tabelle: Einwohner nach soziologischen Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anzahl an Babies bis 3 Jahre454+-3,81 %-1,30 %
Anzahl an Kindern zwischen 3 und 15 Jahren2.242+-1,97 %-5,58 %
Anzahl an Teenagern zwischen 15 und 20 Jahren1.206++1,99 %-6,12 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 20 und 55 Jahren9.587+-0,88 %-3,25 %
Anzahl an Senioren ab 55 Jahre7.729++1,37 %+5,23 %
Tabelle: Verteilung der Einwohner nach soziologischen Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anteil an Babies bis 3 Jahre2,14 %+-3,45 %+0,15 %
Anteil an Kindern zwischen 3 und 15 Jahren10,57 %+-1,60 %-4,19 %
Anteil an Teenagern zwischen 15 und 20 Jahren5,68 %++2,38 %-4,74 %
Anteil an Erwachsenen zwischen 20 und 55 Jahren45,18 %+-0,51 %-1,82 %
Anteil an Senioren ab 55 Jahre36,43 %++1,76 %+6,78 %
Abbildung: Verteilung der Einwohner nach Altersgruppen
Tabelle: Weibliche Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Babies bis 3 Jahre206*-7,21 %-13,08 %-4,36 %
Anzahl an Mädchen zwischen 3 und 6 Jahren254*+0,79 %+1,20 %+0,40 %
Anzahl an Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren334*-5,38 %-7,48 %-2,49 %
Anzahl an Kindern zwischen 10 und 15 Jahren533*+0,19 %-1,84 %-0,61 %
Anzahl an Mädchen zwischen 10 und 15 Jahren316*-3,95 %-15,28 %-5,09 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 18 und 20 Jahren251*+4,58 %+5,91 %+1,97 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 20 und 25 Jahren550*+3,58 %+2,61 %+0,87 %
Anzahl an Frauen zwischen 25 und 30 Jahren464*-0,43 %-3,13 %-1,04 %
Anzahl an Frauen zwischen 30 und 35 Jahren491*-3,35 %-3,35 %-1,12 %
Anzahl an Frauen zwischen 35 und 40 Jahren559*-0,89 %-14,92 %-4,97 %
Anzahl an Frauen zwischen 40 und 45 Jahren808*-4,94 %-13,58 %-4,53 %
Anzahl an Frauen zwischen 45 und 50 Jahren989*+2,17 %+2,91 %+0,97 %
Anzahl an Frauen zwischen 50 und 55 Jahren945*+3,73 %+7,39 %+2,46 %
Anzahl an Frauen zwischen 55 und 60 Jahren769*+1,05 %+2,40 %+0,80 %
Anzahl an Frauen zwischen 60 und 65 Jahren717*+2,14 %+12,21 %+4,07 %
Anzahl an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren1.365*-5,27 %-8,08 %-2,69 %
Anzahl an Frauen ab 75 Jahre1.378*+2,30 %+9,54 %+3,18 %
Tabelle: Männliche Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an männlichen Babies bis 3 Jahre248*-0,80 %+11,21 %+3,74 %
Anzahl an Jungen zwischen 3 und 6 Jahren234*+2,18 %+0,43 %+0,14 %
Anzahl an Jungen zwischen 6 und 10 Jahren334*-6,44 %-18,93 %-6,31 %
Anzahl an Jungen zwischen 10 und 15 Jahren553*-2,98 %-5,95 %-1,98 %
Anzahl an männlichen Teenagern zwischen 15 und 18 Jahren372*-1,85 %-3,38 %-1,13 %
Anzahl an jüngeren Männern zwischen 18 und 20 Jahren267*+8,98 %-10,10 %-3,37 %
Anzahl an jüngeren Männern zwischen 20 und 25 Jahren618*-0,16 %+3,69 %+1,23 %
Anzahl an Männern zwischen 25 und 30 Jahren452*-3,62 %-3,42 %-1,14 %
Anzahl an Männern zwischen 30 und 35 Jahren480*+3,00 %-2,64 %-0,88 %
Anzahl an Männern zwischen 35 und 40 Jahren556*-7,64 %-17,87 %-5,96 %
Anzahl an Männern zwischen 40 und 45 Jahren817*-4,22 %-17,89 %-5,96 %
Anzahl an Männern zwischen 45 und 50 Jahren998*-0,50 %+8,13 %+2,71 %
Anzahl an Männern zwischen 50 und 55 Jahren860*+1,65 %+6,83 %+2,28 %
Anzahl an Männern zwischen 55 und 60 Jahren750*+4,17 %+3,45 %+1,15 %
Anzahl an Männern zwischen 60 und 65 Jahren718*+4,82 %+12,89 %+4,30 %
Anzahl an Männern zwischen 65 und 75 Jahren1.159*-6,15 %-7,65 %-2,55 %
Anzahl an Männern ab 75 Jahre873*+9,95 %+19,92 %+6,64 %

Einwohner für Orte nahe Wülfrath

Entfernung     Einwohner
5,8 km   Mettmann 39.156
6,1 km   Velbert 83.563
7,2 km   Heiligenhaus 26.462
9,7 km   Haan 29.240
10,5 km   Ratingen 90.982
10,7 km   Erkrath 46.042
13,8 km   Hattingen 55.388
14,5 km   Hilden 55.508

Einwohner für Großstädte nahe Wülfrath

Entfernung     Einwohner
10,5 km   Wuppertal 349.470
14,3 km   Solingen 159.699
16,1 km   Essen 573.468
17,2 km   Düsseldorf 592.393
17,4 km   Mülheim an der Ruhr 167.156
23,7 km   Bochum 373.976
25,8 km   Leverkusen 161.195
27,2 km   Oberhausen 212.568
27,5 km   Neuss 152.010
27,7 km   Duisburg 488.005