«

Unterföhring: Bundestagswahl



 
 
Die Kategorie-Seite für Unterföhring (Bundestagswahl)

1. Bundestagswahlen


1.1. Bundestagswahl (Sonntag, 22. September 2013)


1.1.1.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Unterföhring im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Darüber hinaus hat man hier mit 13,99% einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (2.655. Rang von insgesamt 11.120) zugunsten sonstiger Parteien im bundesweiten Vergleich. In Unterföhring liegt ein unterdurchschnittliche Stimmanteil (7.521. Platz von 11.042 insgesamt) für die Linke im bundesweiten Vergleich vor (3,93%). Desweiteren liegt mit 6,94% ein recht große Stimmanteil (1.084 [...]

1.1.2.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Unterföhring im Verhältnis zum Bundesland)

Darüber hinaus liegt hier ein überdurchschnittliche Stimmanteil (998. Rang von insgesamt 2.056) für sonstige Parteien im Bundesland (13,99%) vor. In Unterföhring gibt es mit 3,93% einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (386. Platz von 2.056 insgesamt) für die Linke im Land. Ferner gibt es einen hohen Stimmanteil (Rang 96 von 2.056 insgesamt) für die FPD im Land (6,94%). Es [...]
Tabelle: Wahlergebnis der letzten Wahl
   Entwicklung+
ParteiWertVorjahrGesamt
Stimmanteil für die CDU/CSU41,61 %++20,44 %+20,44 %
Stimmanteil für die SPD23,82 %++15,33 %+15,33 %
Stimmanteil für die Grünen9,70 %+-24,70 %-24,70 %
Stimmanteil für die FPD6,94 %+-61,24 %-61,24 %
Stimmanteil für die Linken3,93 %+-42,67 %-42,67 %
Stimmanteil für die sonstigen Parteien13,99 %++95,84 %+95,84 %
Abbildung: Wahlergebnis der letzten Wahl

1.1.3.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Unterföhring im Verhältnis zum Landkreis)

Ferner gibt es hier mit 13,99% den zweitgrößten Stimmanteil zugunsten sonstiger Parteien im Landkreis München. Unterföhring hat mit 3,93% den höchsten Stimmanteil zugunsten der Linken im Kreis. Zudem liegt mit 6,94% ein unterdurchschnittliche Stimmanteil (Position 21 von 29 insgesamt) für die FPD im Kreis vor. Die Kleinstadt hat mit 9,70% einen unterdurchschnittlichen [...]
Tabelle: Anzahl der Stimmen für die letzte Wahl
   Entwicklung+
ParteiWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Stimmen für die CDU/CSU2.320*+30,70 %+30,70 %+30,70 %
Anzahl an Stimmen für die SPD1.328*+25,16 %+25,16 %+25,16 %
Anzahl an Stimmen für die Grünen541*-18,28 %-18,28 %-18,28 %
Anzahl an Stimmen für die FPD387*-57,93 %-57,93 %-57,93 %
Anzahl an Stimmen für die Linken219*-37,78 %-37,78 %-37,78 %
Anzahl an Stimmen für die sonstigen Parteien780*+112,53 %+112,53 %+112,53 %

1.1.4.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Unterföhring im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die kreisangehörige Gemeinde verfügt mit 5 über eine unterdurchschnittliche Menge (Position 9.500 von insgesamt 11.137) an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen im bundesweiten Vergleich. Desweiteren liegt hier eine überdurchschnittliche Menge (Rang 5.036 von 11.137 insgesamt) von ungültigen Stimmen im bundesweiten Vergleich (28) vor. In Unterföhring findet man eine [...]

1.1.5.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Unterföhring im Verhältnis zum Bundesland)

Die Stadt hat eine unterdurchschnittliche Anzahl (1.756. Rang von 2.056 insgesamt) an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen innerhalb von Bayern (5). Außerdem findet man hier mit 28 eine überdurchschnittliche Menge (458. Platz von insgesamt 2.056) an ungültigen Stimmen im Land Bayern. Unterföhring verfügt über eine überdurchschnittliche Menge (213. Platz von 2.056 [...]
Tabelle: Übersicht Wahlbeteiligung und Stimmen für die letzte Wahl
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Wahlbeteiligung75,40 %*-2,71 %-2,71 %-2,71 %
Anzahl an Wahlberechtigen7.431*+11,29 %+11,29 %+11,29 %
Anzahl an insgesamt abgegebenen Stimmen5.603+---
Anzahl an gültigen Stimmen5.575*+8,53 %+8,53 %+8,53 %
Anzahl an ungültigen Stimmen28+---
Anzahl an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen5+---

1.1.6.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Unterföhring im Verhältnis zum Landkreis)

In der Stadt gibt es eine unterdurchschnittliche Anzahl (19. Position von 29 insgesamt) an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen im Kreis (5). Außerdem findet man hier mit 28 eine überdurchschnittliche Anzahl (Rang 14 bei 29 insgesamt) an ungültigen Stimmen im Vergleich von ganz München. Unterföhring hat mit 5.603 eine unterdurchschnittliche Menge (16. Position bei 29 [...]

Bundestagswahl für Orte nahe Unterföhring

Entfernung     Einwohner
5,5 km   Aschheim 7.798
5,5 km   Garching b.München 16.258
6,0 km   Ismaning 15.711
8,5 km   Oberschleißheim 11.442
8,8 km   Feldkirchen 6.728
9,2 km   Kirchheim b.München 12.607
10,0 km   Haar 19.609
11,0 km   Unterschleißheim 26.590
11,9 km   Pliening 5.211

Bundestagswahl für Großstädte nahe Unterföhring

Entfernung     Einwohner
8,4 km   München 1.378.176
58,8 km   Augsburg 266.647
144,3 km   Nürnberg 510.602
192,8 km   Stuttgart 613.392
254,1 km   Karlsruhe 297.488
272,0 km   Mannheim 314.931
277,6 km   Ludwigshafen am Rhein 165.560
285,3 km   Freiburg im Breisgau 229.144
305,8 km   Chemnitz 243.173
306,0 km   Frankfurt am Main 691.518