«

Troisdorf: Bundestagswahl



 
 
Die Kategorie-Seite für Troisdorf (Bundestagswahl)

1. Bundestagswahlen


1.1. Bundestagswahl (Sonntag, 22. September 2013)


1.1.1.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Troisdorf im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Außerdem findet man hier einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (7.585. Platz von 11.120 insgesamt) für sonstige Parteien im bundesweiten Vergleich (9,62%). Desweiteren findet man mit 5,37% einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (2.864. Platz von 11.060) für die FPD im bundesweiten Vergleich. Man findet in Troisdorf mit 6,32% einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (Rang [...]

1.1.2.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Troisdorf im Verhältnis zum Bundesland)

Zudem liegt hier ein überdurchschnittliche Stimmanteil (Rang 74 von insgesamt 396) für sonstige Parteien im Bundesland (9,62%) vor. Troisdorf hat mit 6,32% einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (Position 57 bei 396 insgesamt) für die Linke im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Desweiteren findet man mit 5,37% einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (165. Position von insgesamt [...]
Tabelle: Wahlergebnis der letzten Wahl
   Entwicklung+
ParteiWertVorjahrGesamt
Stimmanteil für die CDU/CSU41,96 %++21,29 %+21,29 %
Stimmanteil für die SPD29,36 %++16,43 %+16,43 %
Stimmanteil für die Grünen7,37 %+-23,93 %-23,93 %
Stimmanteil für die FPD5,37 %+-68,91 %-68,91 %
Stimmanteil für die Linken6,32 %+-20,07 %-20,07 %
Stimmanteil für die sonstigen Parteien9,62 %++81,13 %+81,13 %
Abbildung: Wahlergebnis der letzten Wahl

1.1.3.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Troisdorf im Verhältnis zum Landkreis)

Darüber hinaus liegt hier mit 9,62% der sechsthöchste Stimmanteil für sonstige Parteien im Landkreis vor. Man findet in Troisdorf mit 6,32% den zweitgrößten Stimmanteil zugunsten der Linken innerhalb von Rhein-Sieg-Kreis. Desweiteren hat man einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (18. Platz von 19 insgesamt) für die FPD innerhalb von Rhein-Sieg-Kreis (5,37%). Man findet in [...]
Tabelle: Anzahl der Stimmen für die letzte Wahl
   Entwicklung+
ParteiWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Stimmen für die CDU/CSU15.795*+25,18 %+25,18 %+25,18 %
Anzahl an Stimmen für die SPD11.055*+20,16 %+20,16 %+20,16 %
Anzahl an Stimmen für die Grünen2.773*-21,49 %-21,49 %-21,49 %
Anzahl an Stimmen für die FPD2.023*-67,91 %-67,91 %-67,91 %
Anzahl an Stimmen für die Linken2.380*-17,50 %-17,50 %-17,50 %
Anzahl an Stimmen für die sonstigen Parteien3.621*+86,94 %+86,94 %+86,94 %

1.1.4.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Troisdorf im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Der Ort hat eine unterdurchschnittliche Menge (6.607. Platz von 11.137 insgesamt) von ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen im bundesweiten Vergleich (12). Ansonsten gibt es hier eine recht hohe Anzahl (763. Platz bei 11.137 insgesamt) an ungültigen Stimmen im bundesweiten Vergleich (446). Troisdorf hat eine sehr hohe Anzahl (118. Position von 11.146) von insgesamt [...]

1.1.5.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Troisdorf im Verhältnis zum Bundesland)

Die Mittelstadt verfügt mit 12 über eine überdurchschnittliche Anzahl (Rang 158 bei 396 insgesamt) an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen im Vergleich von ganz Nordrhein-Westfalen. Außerdem hat man hier mit 446 eine überdurchschnittliche Menge (49. Rang von 396) an ungültigen Stimmen im Land Nordrhein-Westfalen. In Troisdorf gibt es eine überdurchschnittliche Anzahl [...]
Tabelle: Übersicht Wahlbeteiligung und Stimmen für die letzte Wahl
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Wahlbeteiligung71,10 %*+2,16 %+2,16 %+2,16 %
Anzahl an Wahlberechtigen53.577*+0,99 %+0,99 %+0,99 %
Anzahl an insgesamt abgegebenen Stimmen38.093+---
Anzahl an gültigen Stimmen37.647*+3,21 %+3,21 %+3,21 %
Anzahl an ungültigen Stimmen446+---
Anzahl an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen12+---

1.1.6.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Troisdorf im Verhältnis zum Landkreis)

Die Mittelstadt verfügt mit 12 über die fünfthöchste Menge an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen im Landkreis. Überdies gibt es hier die größte Anzahl von ungültigen Stimmen im Vergleich von ganz Rhein-Sieg-Kreis (446). In Troisdorf liegt mit 38.093 die höchste Menge an insgesamt abgegebenen Stimmen im Landkreis Rhein-Sieg-Kreis [...]

Bundestagswahl für Orte nahe Troisdorf

Entfernung     Einwohner
5,9 km   Sankt Augustin 55.810
6,0 km   Niederkassel 37.699
8,7 km   Siegburg 39.795
10,7 km   Lohmar 31.272
11,2 km   Wesseling 35.154
11,4 km   Rösrath 27.243
13,2 km   Bornheim 48.636
14,0 km   Alfter 22.988
14,9 km   Neunkirchen-Seelscheid 20.578

Bundestagswahl für Großstädte nahe Troisdorf

Entfernung     Einwohner
10,7 km   Bonn 327.913
19,1 km   Köln 1.017.155
28,1 km   Leverkusen 161.195
39,1 km   Solingen 159.699
48,1 km   Wuppertal 349.470
50,6 km   Neuss 152.010
52,5 km   Düsseldorf 592.393
64,0 km   Mönchengladbach 257.208
64,4 km   Hagen 187.447
69,2 km   Mülheim an der Ruhr 167.156