«

Seffern: Pendler



 
 
Die Kategorie-Seite für Seffern (Pendler)

3. Pendler


3.1. Pendler


3.1.1.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Seffern im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Außerdem hat man hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Position 5.360 von 8.924) an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen im Ort (also einschließlich Einpendler) im Vergleich von ganz Deutschland (33,33%). Seffern hat einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (Position 3.859 von 9.621 insgesamt) an [...]
Überdies gibt es mit 0,00% eine unterdurchschnittliche Gesamtveränderung (Position 6.439 von insgesamt 10.428) bei dem Prozentsatz an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) im bundesweiten Vergleich. Die Siedlung hat mit 0,00% eine überdurchschnittliche Gesamtveränderung (4.550. Rang von 10.428) bei dem Prozentsatz an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich [...]
Ansonsten gibt es eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Entwicklung (7.701. Rang von 10.428) bei der Menge von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im bundesweiten Vergleich (0,00%). Die Stadt hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Veränderung (Platz 7.304 von 10.428 insgesamt) bei der Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im bundesweiten [...]

3.1.2.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Seffern im Verhältnis zum Bundesland)

Ferner gibt es hier einen überdurchschnittlichen Anteil (Rang 554 von insgesamt 1.244) von Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen im Ort (also einschließlich Einpendler) innerhalb von Rheinland-Pfalz (33,33%). Seffern hat mit 33,33% einen überdurchschnittlichen Anteil (509. Rang von 1.753 insgesamt) von Arbeitnehmern [...]
Desweiteren gibt es mit 0,00% eine unterdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (Platz 1.477 bei 2.307 insgesamt) bei dem Anteil von Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) im Vergleich von ganz Rheinland-Pfalz. Die Stadt hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (Rang 1.234 bei 2.307 insgesamt) bei dem Anteil von männlichen [...]
Zudem gibt es mit 0,00% eine unterdurchschnittliche Durchschnittsentwicklung (Rang 1.920 bei 2.307 insgesamt) bei der Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort innerhalb von Rheinland-Pfalz. Der Ort hat eine unterdurchschnittliche Durchschnittsentwicklung (Position 1.774 bei 2.307 insgesamt) bei der Anzahl von männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Bundesland Rheinland-Pfalz [...]
Tabelle: Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort12*0,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort0*0,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts12*0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Geschlechterverteilung der Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern)100,00 %+0,00 %0,00 %
Anteil an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern)-+0,00 %0,00 %
Tabelle: Anteile der einheimischen Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen im Ort (also einschließlich Einpendler)33,33 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler)-+
Anteil an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler)33,33 %+

3.1.3.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Seffern im Verhältnis zum Landkreis)

Desweiteren hat man hier mit 33,33% einen überdurchschnittlichen Anteil (23. Rang von 56 insgesamt) von Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen im Ort (also einschließlich Einpendler) im Kreis. Es gibt in Seffern einen überdurchschnittlichen Anteil (23. Rang bei 104 insgesamt) von Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort [...]
Ansonsten gibt es hier eine unterdurchschnittliche Gesamtentwicklung (Platz 183 bei 235 insgesamt) in dem Anteil an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) im Kreis (0,00%). Seffern hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche Gesamtveränderung (Rang 173 von insgesamt 235) in dem Anteil an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im Vergleich von ganz [...]
Die Stadt hat eine unterdurchschnittliche Durchschnittsveränderung (201. Rang von insgesamt 235) bei der Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Landkreis (0,00%). Außerdem gibt es eine unterdurchschnittliche Durchschnittsveränderung (213. Rang von insgesamt 235) bei der Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort innerhalb von Eifelkreis Bitburg-Prüm [...]
Tabelle: Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort45*-8,16 %+25,00 %+6,25 %
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort61*-1,61 %-7,58 %-1,89 %
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Wohnorts106*-4,50 %+3,92 %+0,98 %
Tabelle: Geschlechterverteilung der Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Arbeitnehmerinnen des Orts (einschließlich Einpendlern)42,45 %+-3,83 %+20,28 %
Anteil an männlichen Arbeitnehmern des Orts (einschließlich Einpendlern)57,55 %++3,03 %-11,06 %
Tabelle: Anteile der einheimischen Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen des Orts (also einschließlich Auspendler)8,89 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler)-+
Anteil an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler)3,77 %+

3.1.4.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Seffern im Verhältnis zur Verwaltungsgemeinschaft)

Desweiteren gibt es hier mit 33,33% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 8 von 16 insgesamt) von Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen im Ort (also einschließlich Einpendler) in der Verwaltungsgemeinschaft. Es gibt in Seffern den drittgrößten Prozentsatz an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr [...]
Zudem gibt es hier eine unterdurchschnittliche Gesamtentwicklung (39. Rang von 51) bei dem Anteil von Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) in der Verwaltungsgemeinschaft (0,00%). Seffern hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche Entwicklung im Gesamtzeitraum (Rang 37 von 51) bei dem Prozentsatz an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) in der [...]
Ferner gibt es mit 0,00% eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Veränderung (47. Rang bei 51 insgesamt) in der Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort in der Verwaltungsgemeinschaft. Die Stadt hat eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Entwicklung (Rang 28 von 51 insgesamt) bei der Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort in der Verwaltungsgemeinschaft [...]
Tabelle: Einheimische Arbeitnehmer
GeschlechtWert
Anzahl an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist4+
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist-+
Anzahl an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist4+

3.1.5.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Seffern im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Das Dörfchen hat mit 0,00% eine überdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (Rang 5.211 von 10.428) in dem Anteil von männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich. In Seffern findet man einen extrem großen Anteil (10. Position bei 9.089 insgesamt) von Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im [...]
Zudem gibt es mit -2,82% eine unterdurchschnittliche Gesamtentwicklung (Platz 9.575 von insgesamt 10.428) in dem Anteil von Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich. Das kleine Dorf hat eine unterdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (6.791. Rang von 10.428) bei dem Anteil von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort [...]
Die Gemeinde hat eine unterdurchschnittliche Durchschnittsveränderung (6.035. Rang von 10.428) bei der Summe von Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), im Vergleich von ganz Deutschland (0,00%). Ansonsten gibt es hier mit 0,00% eine unterdurchschnittliche Durchschnittsentwicklung (Platz 7.672 von insgesamt [...]
Tabelle: Pendlerübersicht
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)8*0,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)102*-7,27 %+0,99 %+0,25 %
Summe an Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern)-94*0,00 %0,00 %0,00 %

3.1.6.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Seffern im Verhältnis zum Bundesland)

Das kleine Dorf hat eine unterdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (Position 1.349 von 2.307) in dem Prozentsatz von männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Land (0,00%). In Seffern liegt mit 100,00% ein außerordentlich große Anteil (Rang 9 von insgesamt 1.552) an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) innerhalb von [...]
Außerdem gibt es eine unterdurchschnittliche Gesamtentwicklung (Rang 2.096 bei 2.307 insgesamt) bei dem Prozentsatz an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) innerhalb von Rheinland-Pfalz (-2,82%). Der Ort hat eine unterdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (Rang 1.486 von 2.307 insgesamt) bei dem Anteil an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in [...]
Die Stadt hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Veränderung (Rang 1.287 von 2.307 insgesamt) in der Summe an Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), innerhalb von Rheinland-Pfalz. Ferner gibt es hier eine unterdurchschnittliche Durchschnittsentwicklung (Rang 1.678 von insgesamt 2.307) in der [...]
Tabelle: Anteile der Pendler an allen Arbeitnehmern
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamt
Anteil an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)66,67 %+0,00 %0,00 %
Anteil an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)96,23 %+-2,90 %-2,82 %
Abbildung: Verteilung der Arbeitnehmer auf Ortsansässige und Einpendler
Abbildung: Verteilung der Einwohner auf ortsansässig Arbeitende und Auspendler

3.1.7.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Seffern im Verhältnis zum Landkreis)

In Seffern gibt es mit 100,00% den dritthöchsten Anteil von Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Landkreis Eifelkreis Bitburg-Prüm. Die Gemeinde hat eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (Rang 165 bei 235 insgesamt) bei dem Anteil von männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Kreis [...]
Außerdem gibt es hier eine unterdurchschnittliche Gesamtveränderung (193. Platz von insgesamt 235) in dem Prozentsatz von Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Landkreis (-2,82%). Seffern hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (168. Rang bei 235 insgesamt) in dem Anteil von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort [...]
Die Stadt hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Veränderung (140. Rang von 235) in der Summe von Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), im Kreis. Außerdem gibt es hier eine unterdurchschnittliche Durchschnittsveränderung (Position 184 bei 235 insgesamt) in der Menge von Einpendlern [...]
Tabelle: Geschlechterverteilung bei den Einpendlern
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)100,00 %+0,00 %0,00 %
Anteil an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)-+0,00 %0,00 %
Tabelle: Geschlechterverteilung bei den Auspendlern
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)40,20 %+-7,88 %+15,99 %
Anteil an männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)59,80 %++6,10 %-8,48 %

3.1.8.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Seffern im Verhältnis zur Verwaltungsgemeinschaft)

Die Gemeinde hat eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Rang 36 von 51) in dem Anteil von männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) in der Verwaltungsgemeinschaft (0,00%). Man findet in Seffern den höchsten Anteil an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) in der Verwaltungsgemeinschaft Bitburg-Land [...]
Desweiteren gibt es eine unterdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (44. Rang von 51) bei dem Prozentsatz von Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) in der Verwaltungsgemeinschaft (-2,82%). Der Ort hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (Platz 36 von 51) bei dem Anteil an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den [...]
Seffern hat eine unterdurchschnittliche Durchschnittsentwicklung (Platz 28 bei 51 insgesamt) in der Summe an Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), innerhalb von Bitburg-Land (0,00%). Überdies gibt es eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Entwicklung (Platz 42 von 51 insgesamt) in der Anzahl von [...]
Tabelle: Pendlerübersicht (Frauen)
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)8*0,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)41*-14,58 %+17,14 %+4,29 %
Summe an Frauen, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlerinnen, negativ = Saldo von mehr Auspendlerinnen)-33*0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Pendlerübersicht (Männer)
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)0*0,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl an männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)61*-1,61 %-7,58 %-1,89 %
Summe an Männern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern)-61*-1,61 %-7,58 %-2,53 %

Pendler für Orte nahe Seffern

Entfernung     Einwohner
1,2 km   Schleid 350
2,0 km   Sefferweich 222
2,7 km   Heilenbach 104
3,1 km   Bickendorf 482
3,2 km   Malbergweich 350
3,5 km   Ehlenz 416
4,3 km   Nimshuscheid 281
4,6 km   Ließem 75
4,8 km   Balesfeld 222
5,0 km   Nattenheim 539

Pendler für Großstädte nahe Seffern

Entfernung     Einwohner
82,9 km   Aachen 260.454
84,5 km   Bonn 327.913
98,7 km   Saarbrücken 176.135
103,0 km   Köln 1.017.155
116,1 km   Leverkusen 161.195
122,1 km   Mönchengladbach 257.208
123,6 km   Neuss 152.010
124,8 km   Mainz 200.957
125,9 km   Wiesbaden 278.919
128,3 km   Solingen 159.699