«

Schriesheim: Einwohner



 
 
Die Kategorie-Seite für Schriesheim (Einwohner)

1. Einwohner


1.1. Einwohner


1.1.1.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Schriesheim im Verhältnis zu ganz Deutschland)

In Schriesheim findet man eine recht große Anzahl (Platz 987 von 11.328 insgesamt) von Einwohnern im Vergleich von ganz Deutschland (14.917). Desweiteren gibt es hier eine recht hohe Menge (980. Rang bei 11.328 insgesamt) an Frauen im bundesweiten Vergleich (7.648). In dieser Kleinstadt findet man mit 7.269 eine recht hohe Anzahl (Platz 997 von 11.328 insgesamt) an männlichen [...]
Schriesheim hat mit 51,27% einen überdurchschnittlichen Anteil (Platz 2.194 von 11.252 insgesamt) an weiblichen Bewohnern im bundesweiten Vergleich. Ansonsten findet man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Platz 9.059 von 11.252) an männlichen Bewohnern im bundesweiten Vergleich (48,73%). Die kleine Stadt hat eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Platz 5.198 von [...]
Tabelle: Einwohner nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Frauen7.648*+0,05 %+0,17 %+0,06 %
Anzahl an Männern7.269*+0,07 %+0,97 %+0,32 %
Anzahl an Einwohnern14.917*+0,06 %+0,56 %+0,19 %

1.1.2.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Schriesheim im Verhältnis zum Bundesland)

Schriesheim hat eine überdurchschnittliche Anzahl (Platz 136 von 1.103) von Menschen innerhalb von Baden-Württemberg (14.917). Darüber hinaus hat man hier mit 7.648 eine überdurchschnittliche Menge (Platz 136 von insgesamt 1.103) an Frauen im Bundesland Baden-Württemberg. Die Kleinstadt verfügt mit 7.269 über eine überdurchschnittliche Anzahl (Rang 141 von 1.103) an männlichen [...]
Schriesheim hat einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (165. Platz von 1.102 insgesamt) an Frauen im Bundesland (51,27%). Außerdem findet man hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (938. Platz von 1.102) an männlichen Bewohnern innerhalb von Baden-Württemberg (48,73%). Die Gemeinde hat eine überdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Rang 438 von insgesamt 1.103) in dem [...]
Abbildung: Verteilung der Einwohner nach Geschlecht

1.1.3.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Schriesheim im Verhältnis zum Landkreis)

Man findet in Schriesheim eine überdurchschnittliche Anzahl (Rang 9 bei 54 insgesamt) von Einwohnern im Kreis Rhein-Neckar-Kreis (14.917). Zudem gibt es hier eine überdurchschnittliche Anzahl (Platz 9 von insgesamt 54) an Frauen im Landkreis (7.648). Die Kleinstadt hat mit 7.269 eine überdurchschnittliche Anzahl (9. Rang von 54) von Männern im Kreis. Schriesheim hat mit +0,06 [...]
In Schriesheim findet man einen überdurchschnittlichen Anteil (20. Position bei 54 insgesamt) von Frauen im Vergleich von ganz Rhein-Neckar-Kreis (51,27%). Desweiteren hat man hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 35 von 54) von männlichen Bewohnern innerhalb von Rhein-Neckar-Kreis (48,73%). Schriesheim hat mit -0,01% eine überdurchschnittliche aktuelle Entwicklung [...]
Tabelle: Verteilung der Einwohner nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Frauen51,27 %+-0,01 %-0,39 %-0,13 %
Anteil an Männern48,73 %++0,01 %+0,41 %+0,14 %

1.1.4.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Schriesheim im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Schriesheim verfügt mit 404 über eine recht große Anzahl (837. Rang von 11.328) von Säuglingen bis 3 Jahre im bundesweiten Vergleich. Zudem gibt es hier mit 606 eine recht hohe Menge (Rang 843 von insgesamt 11.328) an Kindern in der Altersgruppe 6-10 Jahre im Vergleich von ganz Deutschland. Die kleine Stadt hat eine recht hohe Menge (Rang 894 von 11.328 insgesamt) an Kindern im [...]
Abbildung: Alterspyramide der Einwohner (klassische Altersgruppen)
Tabelle: Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Babies bis 3 Jahre404*-0,98 %-2,42 %-0,81 %
Anzahl an Kindern zwischen 3 und 6 Jahren402*-8,22 %-11,65 %-3,88 %
Anzahl an Kindern zwischen 6 und 10 Jahren606*+3,06 %+10,18 %+3,39 %
Anzahl an Kindern zwischen 10 und 15 Jahren710*+1,72 %-1,39 %-0,46 %
Anzahl an Teenagern zwischen 15 und 18 Jahren444*+2,07 %+1,83 %+0,61 %
Anzahl an Teenagern zwischen 18 und 20 Jahren274*-4,53 %-2,49 %-0,83 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 20 und 25 Jahren835*+2,58 %+7,88 %+2,63 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren823*-1,56 %-1,44 %-0,48 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 30 und 35 Jahren841*-4,00 %-5,51 %-1,84 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 35 und 40 Jahren871*-3,65 %-16,97 %-5,66 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 40 und 45 Jahren1.205*-3,37 %-8,78 %-2,93 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 45 und 50 Jahren1.364*+0,74 %+8,08 %+2,69 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 50 und 55 Jahren1.188*+6,45 %+14,67 %+4,89 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 55 und 60 Jahren979*-0,51 %-3,93 %-1,31 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 60 und 65 Jahren1.006*+5,23 %+11,53 %+3,84 %
Anzahl an Senioren zwischen 65 und 75 Jahren1.691*+0,06 %+1,68 %+0,56 %
Anzahl an Senioren ab 75 Jahre1.274*-0,23 %+3,83 %+1,28 %

1.1.5.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Schriesheim im Verhältnis zum Bundesland)

Schriesheim verfügt über eine überdurchschnittliche Menge (Rang 123 von insgesamt 1.103) von Einwohnern mit einem Alter zwischen 60 und 65 Jahren im Vergleich von ganz Baden-Württemberg (1.006). Darüber hinaus findet man hier eine überdurchschnittliche Anzahl (Platz 126 von 1.103 insgesamt) von Kindern in der Altersgruppe 6-10 Jahre im Bundesland (606). Es gibt in dieser Stadt [...]
Tabelle: Weibliche Einwohner nach Altersgruppen (gleichmäßige Alterspyramide)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anzahl an Mädchen bis 15 Jahre1.025+-0,48 %-0,58 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 15 und 25 Jahren752++1,19 %+4,43 %
Anzahl an Frauen zwischen 25 und 35 Jahren863+-2,05 %-3,88 %
Anzahl an Frauen zwischen 35 und 45 Jahren1.033+-3,06 %-14,37 %
Anzahl an Frauen zwischen 45 und 55 Jahren1.291++3,08 %+15,98 %
Anzahl an Frauen zwischen 55 und 65 Jahren1.028++1,24 %+1,83 %
Anzahl an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren853+-1,39 %+0,71 %
Anzahl an Frauen ab 75 Jahre803++1,01 %-0,25 %
Abbildung: Alterspyramide der Einwohner (gleichmäßige Altersgruppen)
Tabelle: Verteilung aller Einwohner nach Altersgruppen (gleichmäßige Alterspyramide)
   Entwicklung+
Altersgruppe und GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Mädchen bis 15 Jahre6,87 %+-0,54 %-1,13 %
Anteil an jüngeren Frauen zwischen 15 und 25 Jahren5,04 %++1,13 %+3,84 %
Anteil an Frauen zwischen 25 und 35 Jahren5,79 %+-2,11 %-4,41 %
Anteil an Frauen zwischen 35 und 45 Jahren6,92 %+-3,12 %-14,85 %
Anteil an Frauen zwischen 45 und 55 Jahren8,65 %++3,02 %+15,33 %
Anteil an Frauen zwischen 55 und 65 Jahren6,89 %++1,18 %+1,27 %
Anteil an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren5,72 %+-1,45 %+0,15 %
Anteil an Frauen ab 75 Jahre5,38 %++0,95 %-0,80 %
Anteil an Jungen bis 15 Jahre7,35 %+-1,65 %-2,45 %
Anteil an jüngeren Männern zwischen 15 und 25 Jahren5,37 %+-0,89 %+0,50 %
Anteil an Männern zwischen 25 und 35 Jahren5,37 %+-3,71 %-3,49 %
Anteil an Männern zwischen 35 und 45 Jahren6,99 %+-4,10 %-11,90 %
Anteil an Männern zwischen 45 und 55 Jahren8,45 %++4,03 %+6,42 %
Anteil an Männern zwischen 55 und 65 Jahren6,42 %++3,52 %+5,50 %
Anteil an Männern zwischen 65 und 75 Jahren5,62 %++1,51 %+2,12 %
Anteil an Männern ab 75 Jahre3,16 %+-2,34 %+10,99 %

1.1.6.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Schriesheim im Verhältnis zum Landkreis)

Schriesheim verfügt mit 1.188 über eine überdurchschnittliche Anzahl (Position 7 von 54 insgesamt) von Menschen im Alter zwischen 50 und 55 Jahren im Kreis. Darüber hinaus gibt es hier mit 871 eine überdurchschnittliche Menge (Platz 8 bei 54 insgesamt) von Menschen mit einem Alter zwischen 35 und 40 Jahren im Landkreis Rhein-Neckar-Kreis. In dieser kleinen Stadt liegt eine [...]
Tabelle: Einwohner nach soziologischen Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anzahl an Babies bis 3 Jahre404+-0,98 %-2,42 %
Anzahl an Kindern zwischen 3 und 15 Jahren1.718+-1,15 %-0,95 %
Anzahl an Teenagern zwischen 15 und 20 Jahren718+-1,23 %-0,33 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 20 und 55 Jahren7.127+-0,40 %-0,29 %
Anzahl an Senioren ab 55 Jahre4.950++1,14 %+3,28 %
Tabelle: Verteilung der Einwohner nach soziologischen Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anteil an Babies bis 3 Jahre2,71 %+-1,04 %-2,96 %
Anteil an Kindern zwischen 3 und 15 Jahren11,52 %+-1,21 %-1,50 %
Anteil an Teenagern zwischen 15 und 20 Jahren4,81 %+-1,29 %-0,88 %
Anteil an Erwachsenen zwischen 20 und 55 Jahren47,78 %+-0,46 %-0,85 %
Anteil an Senioren ab 55 Jahre33,18 %++1,08 %+2,71 %
Abbildung: Verteilung der Einwohner nach Altersgruppen
Tabelle: Weibliche Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Babies bis 3 Jahre206*-1,90 %+6,74 %+2,25 %
Anzahl an Mädchen zwischen 3 und 6 Jahren181*-7,18 %-13,81 %-4,60 %
Anzahl an Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren280*+4,87 %+4,48 %+1,49 %
Anzahl an Kindern zwischen 10 und 15 Jahren358*+2,29 %+0,28 %+0,09 %
Anzahl an Mädchen zwischen 10 und 15 Jahren221*+2,31 %+9,41 %+3,14 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 18 und 20 Jahren128*0,00 %+1,59 %+0,53 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 20 und 25 Jahren403*+1,26 %+2,28 %+0,76 %
Anzahl an Frauen zwischen 25 und 30 Jahren405*-2,17 %-7,32 %-2,44 %
Anzahl an Frauen zwischen 30 und 35 Jahren458*-1,93 %-0,43 %-0,14 %
Anzahl an Frauen zwischen 35 und 40 Jahren455*-0,87 %-16,05 %-5,35 %
Anzahl an Frauen zwischen 40 und 45 Jahren578*-5,25 %-12,69 %-4,23 %
Anzahl an Frauen zwischen 45 und 50 Jahren707*+1,87 %+14,22 %+4,74 %
Anzahl an Frauen zwischen 50 und 55 Jahren584*+4,29 %+17,74 %+5,91 %
Anzahl an Frauen zwischen 55 und 60 Jahren498*-3,30 %-8,62 %-2,87 %
Anzahl an Frauen zwischen 60 und 65 Jahren530*+5,79 %+12,29 %+4,10 %
Anzahl an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren853*-1,39 %+0,71 %+0,24 %
Anzahl an Frauen ab 75 Jahre803*+1,01 %-0,25 %-0,08 %
Tabelle: Männliche Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an männlichen Babies bis 3 Jahre198*0,00 %-10,41 %-3,47 %
Anzahl an Jungen zwischen 3 und 6 Jahren221*-9,05 %-9,80 %-3,27 %
Anzahl an Jungen zwischen 6 und 10 Jahren326*+1,56 %+15,60 %+5,20 %
Anzahl an Jungen zwischen 10 und 15 Jahren352*+1,15 %-3,03 %-1,01 %
Anzahl an männlichen Teenagern zwischen 15 und 18 Jahren223*+1,83 %-4,70 %-1,57 %
Anzahl an jüngeren Männern zwischen 18 und 20 Jahren146*-8,18 %-5,81 %-1,94 %
Anzahl an jüngeren Männern zwischen 20 und 25 Jahren432*+3,85 %+13,68 %+4,56 %
Anzahl an Männern zwischen 25 und 30 Jahren418*-0,95 %+5,03 %+1,68 %
Anzahl an Männern zwischen 30 und 35 Jahren383*-6,36 %-10,93 %-3,64 %
Anzahl an Männern zwischen 35 und 40 Jahren416*-6,52 %-17,95 %-5,98 %
Anzahl an Männern zwischen 40 und 45 Jahren627*-1,57 %-4,86 %-1,62 %
Anzahl an Männern zwischen 45 und 50 Jahren657*-0,45 %+2,18 %+0,73 %
Anzahl an Männern zwischen 50 und 55 Jahren604*+8,63 %+11,85 %+3,95 %
Anzahl an Männern zwischen 55 und 60 Jahren481*+2,56 %+1,48 %+0,49 %
Anzahl an Männern zwischen 60 und 65 Jahren476*+4,62 %+10,70 %+3,57 %
Anzahl an Männern zwischen 65 und 75 Jahren838*+1,58 %+2,70 %+0,90 %
Anzahl an Männern ab 75 Jahre471*-2,28 %+11,61 %+3,87 %

Einwohner für Orte nahe Schriesheim

Entfernung     Einwohner
2,8 km   Heddesbach 471
4,1 km   Hirschberg an der Bergstraße 9.455
4,2 km   Wilhelmsfeld 3.266
5,4 km   Dossenheim 12.688
5,6 km   Weinheim 44.008
5,7 km   Ladenburg 11.441
5,7 km   Heiligkreuzsteinach 2.861
6,5 km   Gorxheimertal 3.897
7,0 km   Heddesheim 11.589
8,5 km   Edingen-Neckarhausen 14.493

Einwohner für Großstädte nahe Schriesheim

Entfernung     Einwohner
15,3 km   Mannheim 314.931
22,0 km   Ludwigshafen am Rhein 165.560
57,9 km   Karlsruhe 297.488
64,4 km   Mainz 200.957
71,9 km   Frankfurt am Main 691.518
73,0 km   Wiesbaden 278.919
85,7 km   Stuttgart 613.392
126,3 km   Saarbrücken 176.135
172,4 km   Nürnberg 510.602
177,0 km   Freiburg im Breisgau 229.144