«

Schönermark: Pendler-Statistik



 
 
Alle Tabellen und Abbildungen für Schönermark (Pendler)

3. Pendler


3.1. Pendler


3.1.1.
Alle Tabellen und Abbildungen zu Pendler für Schönermark

Tabelle: Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort32*-8,57 %-11,11 %-2,78 %
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort28*+12,00 %-24,32 %-6,08 %
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts60*0,00 %-17,81 %-4,45 %
Tabelle: Geschlechterverteilung der Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern)53,33 %+-8,57 %+8,15 %
Anteil an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern)46,67 %++12,00 %-7,93 %
Tabelle: Anteile der einheimischen Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen im Ort (also einschließlich Einpendler)9,38 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler)10,71 %+
Anteil an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler)10,00 %+
Tabelle: Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort77*-6,10 %+8,45 %+2,11 %
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort82*-2,38 %-8,89 %-2,22 %
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Wohnorts159*-4,22 %-1,24 %-0,31 %
Tabelle: Geschlechterverteilung der Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Arbeitnehmerinnen des Orts (einschließlich Einpendlern)48,43 %+-1,96 %+9,81 %
Anteil an männlichen Arbeitnehmern des Orts (einschließlich Einpendlern)51,57 %++1,92 %-7,74 %
Tabelle: Anteile der einheimischen Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen des Orts (also einschließlich Auspendler)3,90 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler)3,66 %+
Anteil an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler)3,77 %+
Tabelle: Einheimische Arbeitnehmer
GeschlechtWert
Anzahl an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist3+
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist3+
Anzahl an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist6+
Tabelle: Pendlerübersicht
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)54*0,00 %-14,29 %-3,57 %
Anzahl an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)153*-4,38 %+1,32 %+0,33 %
Summe an Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern)-99*-6,60 %+12,50 %+3,13 %
Tabelle: Anteile der Pendler an allen Arbeitnehmern
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamt
Anteil an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)90,00 %+0,00 %+4,29 %
Anteil an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)96,23 %+-0,17 %+2,60 %
Abbildung: Verteilung der Arbeitnehmer auf Ortsansässige und Einpendler
Abbildung: Verteilung der Einwohner auf ortsansässig Arbeitende und Auspendler
Tabelle: Geschlechterverteilung bei den Einpendlern
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)53,70 %+-9,38 %+2,53 %
Anteil an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)46,30 %++13,64 %-2,78 %
Tabelle: Geschlechterverteilung bei den Auspendlern
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)48,37 %+-2,04 %+7,40 %
Anteil an männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)51,63 %++1,99 %-6,06 %
Tabelle: Pendlerübersicht (Frauen)
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)29*-9,38 %-12,12 %-3,03 %
Anzahl an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)74*-6,33 %+8,82 %+2,21 %
Summe an Frauen, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlerinnen, negativ = Saldo von mehr Auspendlerinnen)-45*-4,26 %+28,57 %+7,14 %
Tabelle: Pendlerübersicht (Männer)
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)25*+13,64 %-16,67 %-4,17 %
Anzahl an männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)79*-2,47 %-4,82 %-1,20 %
Summe an Männern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern)-54*-8,47 %+1,89 %+0,47 %

Pendler für Orte nahe Schönermark

Entfernung     Einwohner
3,4 km   Sonnenberg 877
4,5 km   Gransee 5.951
8,1 km   Großwoltersdorf 865
10,2 km   Lindow (Mark) 3.064
10,3 km   Vielitzsee 537
13,1 km   Zehdenick 13.684
13,1 km   Stechlin 1.232
14,0 km   Löwenberger Land 8.034
15,8 km   Herzberg (Mark) 658
16,1 km   Fürstenberg/Havel 6.101

Pendler für Großstädte nahe Schönermark

Entfernung     Einwohner
57,6 km   Berlin 3.501.872
66,5 km   Potsdam 158.902
140,7 km   Rostock 204.260
141,2 km   Magdeburg 232.364
186,8 km   Lübeck 210.577
186,9 km   Halle (Saale) 233.705
192,0 km   Leipzig 531.809
194,3 km   Braunschweig 250.556
216,3 km   Hamburg 1.798.836
221,6 km   Dresden 529.781