«

Schönefeld: Arbeitnehmer am Wohnort



 
 
Die Kategorie-Seite für Schönefeld (Arbeitnehmer Am Wohnort)

2. Beschäftigung


2.1. Arbeitnehmer am Wohnort


2.1.1.
Arbeitnehmer am Wohnort nach Geschlecht (Schönefeld im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die Stadt hat mit +1,49% eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (4.368. Platz von insgesamt 10.361) bei der Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Wohnorts im bundesweiten Vergleich. Ferner gibt es eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Platz 4.619 bei 10.361 insgesamt) bei der Menge an weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort im bundesweiten Vergleich [...]
Schönefeld verfügt mit 51,34% über einen hohen Anteil (407. Rang bei 10.170 insgesamt) von weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort im Vergleich von ganz Deutschland. Fernerhin liegt hier ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (9.766. Position bei 10.172 insgesamt) an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort im bundesweiten Vergleich (48,66%) vor. Die kleine Stadt hat mit +0,46% eine [...]

2.1.2.
Arbeitnehmer am Wohnort nach Geschlecht (Schönefeld im Verhältnis zum Bundesland)

Schönefeld hat eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (167. Platz von 419) in der Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Wohnorts im Bundesland (+1,49%). Außerdem gibt es hier eine überdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (128. Rang von insgesamt 419) in der Menge an weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort im Bundesland (+1,95%). Der Ort hat mit +1,00% eine [...]
Schönefeld verfügt über einen überdurchschnittlichen Anteil (42. Rang bei 412 insgesamt) von weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort im Bundesland (51,34%). Fernerhin gibt es hier mit 48,66% einen unterdurchschnittlichen Anteil (371. Rang von 412 insgesamt) an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort im Vergleich von ganz Brandenburg. Die kreisangehörige Gemeinde hat mit +0,46% eine [...]
Tabelle: Arbeitnehmer im Wohnort nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort2.557*+1,95 %+5,92 %+2,96 %
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort2.424*+1,00 %+6,36 %+3,18 %
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Wohnorts4.981*+1,49 %+6,14 %+3,07 %

2.1.3.
Arbeitnehmer am Wohnort nach Geschlecht (Schönefeld im Verhältnis zum Landkreis)

Schönefeld hat eine überdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (15. Rang von insgesamt 37) bei der Menge von Arbeitnehmern innerhalb des Wohnorts im Landkreis Dahme-Spreewald (+1,49%). Darüber hinaus gibt es hier mit +1,95% eine überdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Platz 15 bei 37 insgesamt) bei der Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort im Kreis. Die kleine [...]
Schönefeld hat den vierthöchsten Prozentsatz von weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort innerhalb von Dahme-Spreewald (51,34%). Darüber hinaus liegt hier ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (Rang 31 von insgesamt 34) an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort im Kreis (48,66%) vor. Die Kleinstadt hat eine überdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (17. Position von insgesamt 37 [...]
Tabelle: Verteilung der Arbeitnehmer nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort51,34 %++0,46 %-0,20 %0,00 %
Anteil an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort48,66 %+-0,48 %+0,21 %0,00 %

2.1.4.
Arbeitnehmer ausländischer Herkunft am Wohnort (Schönefeld im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Schönefeld hat eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Rang 8.186 von 10.361 insgesamt) bei der Anzahl von Arbeitnehmern ausländischer Herkunft innerhalb des Wohnorts im Vergleich von ganz Deutschland (0,00%). Ferner gibt es hier eine überdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (3.183. Rang bei 10.361 insgesamt) bei der Menge von weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am [...]
In Schönefeld liegt mit 64,63% ein überdurchschnittliche Anteil (1.965. Platz von 5.413) von männlichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort im Vergleich von ganz Deutschland vor. Außerdem hat man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Position 3.537 von insgesamt 5.251) von weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort im Vergleich von ganz Deutschland [...]
Schönefeld hat einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (Platz 2.166 von insgesamt 5.418) an männlichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im bundesweiten Vergleich (4,37%). Zudem liegt hier ein überdurchschnittliche Anteil (2.789. Rang bei 6.984 insgesamt) an Arbeitnehmern ausländischer Herkunft innerhalb des Wohnorts bezogen auf alle [...]

2.1.5.
Arbeitnehmer ausländischer Herkunft am Wohnort (Schönefeld im Verhältnis zum Bundesland)

Die kleine Stadt hat eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (Rang 363 bei 419 insgesamt) bei der Menge an Arbeitnehmern ausländischer Herkunft innerhalb des Wohnorts im Vergleich von ganz Brandenburg (0,00%). Außerdem gibt es eine überdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Platz 117 bei 419 insgesamt) in der Anzahl an weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort [...]
In Schönefeld liegt ein überdurchschnittliche Anteil (42. Rang von 137) an männlichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort im Land vor (64,63%). Desweiteren liegt hier mit 35,37% ein unterdurchschnittliche Anteil (Rang 99 von insgesamt 130) von weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort im Land Brandenburg vor. Die Kleinstadt hat eine unterdurchschnittliche aktuelle [...]
Schönefeld hat mit 4,37% den vierthöchsten Prozentsatz an männlichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im Bundesland. Zudem gibt es hier mit 3,29% den fünfthöchsten Prozentsatz an Arbeitnehmern ausländischer Herkunft innerhalb des Wohnorts bezogen auf alle Arbeitnehmer des Wohnorts im Vergleich von ganz [...]
Tabelle: Arbeitnehmer ausländischer Herkunft im Wohnort nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort58*+13,73 %-6,45 %-3,23 %
Anzahl an männlichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort106*-6,19 %+43,24 %+21,62 %
Anzahl an Arbeitnehmern ausländischer Herkunft innerhalb des Wohnorts164*0,00 %+20,59 %+10,29 %
Abbildung: Arbeitnehmer im Wohnort nach Geschlecht und Herkunft

2.1.6.
Arbeitnehmer ausländischer Herkunft am Wohnort (Schönefeld im Verhältnis zum Landkreis)

Die Gemeinde hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Platz 30 von 37 insgesamt) bei der Anzahl von Arbeitnehmern ausländischer Herkunft innerhalb des Wohnorts innerhalb von Dahme-Spreewald. Ferner gibt es mit +13,73% eine überdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (Rang 11 von 37) in der Anzahl von weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort innerhalb von [...]
Man findet in Schönefeld den sechsthöchsten Anteil an männlichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort innerhalb von Dahme-Spreewald (64,63%). Desweiteren findet man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 9 von 14) von weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort im Vergleich von ganz Dahme-Spreewald (35,37%). Die kreisangehörige Gemeinde hat mit -6,19% eine [...]
In Schönefeld liegt der drittgrößte Anteil an Arbeitnehmern ausländischer Herkunft innerhalb des Wohnorts bezogen auf alle Arbeitnehmer des Wohnorts innerhalb von Dahme-Spreewald vor (3,29%). Ferner liegt hier mit 2,27% der drittgrößte Prozentsatz von weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort bezogen auf alle weiblichen Arbeitnehmer im Vergleich von ganz Dahme-Spreewald [...]
Tabelle: Verteilung der ausländischen Arbeitnehmer nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort35,37 %+-6,19 %+18,79 %0,00 %
Anteil an männlichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort64,63 %+-6,19 %+18,79 %0,00 %
Tabelle: Anteile der ausländischen Arbeitnehmer an allen Arbeitnehmern nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort bezogen auf alle weiblichen Arbeitnehmer2,27 %++11,55 %-11,68 %0,00 %
Anteil an männlichen ausländischen Arbeitnehmern am Wohnort bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer4,37 %+-7,12 %+34,67 %0,00 %
Anteil an Arbeitnehmern ausländischer Herkunft innerhalb des Wohnorts bezogen auf alle Arbeitnehmer des Wohnorts3,29 %+-1,47 %+13,62 %0,00 %
Abbildung: Geschlechter-Verteilung Arbeitnehmer nach Herkunft

Arbeitnehmer Am Wohnort für Orte nahe Schönefeld

Entfernung     Einwohner
4,7 km   Schulzendorf 7.639
6,9 km   Eichwalde 6.206
7,1 km   Blankenfelde-Mahlow 25.934
7,4 km   Zeuthen 10.508
9,0 km   Wildau 9.849
9,1 km   Rangsdorf 10.570
12,4 km   Mittenwalde 8.758
12,5 km   Königs Wusterhausen 34.083
12,8 km   Großbeeren 7.604
16,1 km   Gosen-Neu Zittau 3.022

Arbeitnehmer Am Wohnort für Großstädte nahe Schönefeld

Entfernung     Einwohner
18,6 km   Berlin 3.501.872
32,0 km   Potsdam 158.902
130,9 km   Magdeburg 232.364
138,2 km   Leipzig 531.809
144,2 km   Halle (Saale) 233.705
147,0 km   Dresden 529.781
175,4 km   Chemnitz 243.173
204,2 km   Braunschweig 250.556
216,2 km   Rostock 204.260
230,8 km   Erfurt 206.384