«

Sachsen: Einnahmen



 
 
Die Kategorie-Seite für Sachsen (Einnahmen)

1. Haushalt


1.1. Einnahmen


1.1.1.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Sachsen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Sachsen hat die sechsthöchste Veränderung zum Vorjahr in der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen im bundesweiten Vergleich (+2,93%). Darüber hinaus gibt es hier die dritthöchste Entwicklung zum Vorjahr bei der Summe von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Vergleich von ganz Deutschland (+1,70%). Das Bundesland hat eine [...]
Sachsen hat mit 78,72% einen unterdurchschnittlichen Anteil (8. Position bei 10 insgesamt) an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Vergleich von ganz Deutschland. Ferner findet man hier mit 21,28% den dritthöchsten Anteil von Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) im bundesweiten [...]
Abbildung: Die wichtigsten Einnahme-Posten
Tabelle: Übersicht der jährlichen Einnahmen der öffentlichen Verwaltung
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an öffentliche Gesamteinnahmen8.230,61 Mio. €*+2,93 %+3,06 %+1,53 %
Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)6.478,85 Mio. €*+1,70 %-0,47 %-0,24 %
Summe an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)1.751,77 Mio. €*+7,76 %+18,65 %+9,33 %
Tabelle: Verteilung der Einnahmen des Verwaltungs- und Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
Art des HaushaltsWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)78,72 %+-1,20 %-3,43 %0,00 %
Anteil an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)21,28 %++4,69 %+15,13 %0,00 %

1.1.2.
Öffentliche Einnahmen: Details (Sachsen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Man findet in Sachsen mit 28,22% einen unterdurchschnittlichen Anteil (8. Rang bei 10 insgesamt) an Steuereinnahmen im bundesweiten Vergleich. Ferner findet man hier mit 27,66% den zweitgrößten Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Vergleich von ganz Deutschland. Man findet im Bundesland einen unterdurchschnittlichen Anteil (9. Platz von insgesamt 10) an Einnahmen [...]
Tabelle: Anteile der Detail-Positionen an den Gesamteinnahmen
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Steuereinnahmen28,22 %++2,06 %-9,13 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem27,66 %+-3,94 %-0,14 %0,00 %
Anteil an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben4,21 %+-0,67 %-3,20 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Beiträgen0,26 %+-2,19 %-10,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln13,49 %++10,68 %+20,10 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen5,17 %++12,73 %+22,25 %0,00 %
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Verwaltungshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Steuereinnahmen2.322,47 Mio. €*+5,05 %-6,35 %-3,17 %
Summe an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem2.276,24 Mio. €*-1,12 %+2,92 %+1,46 %
Summe an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben346,46 Mio. €*+2,24 %-0,23 %-0,11 %
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Einnahmen aus Beiträgen21,80 Mio. €*+0,68 %-7,25 %-3,62 %
Summe an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln1.110,18 Mio. €*+13,92 %+23,78 %+11,89 %
Summe an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen425,76 Mio. €*+16,04 %+25,99 %+13,00 %