«

Rostock: Steuern



 
 
Die Kategorie-Seite für Rostock (Steuern)

2. Steuern


2.1. Steuern


2.1.1.
Steuereinnahmen: Summen und Verteilung nach Steuerarten (Rostock im Verhältnis zu ganz Deutschland)

In Rostock findet man eine außerordentlich hohe Summe (Rang 65 von insgesamt 11.252) an Gesamt-Steuereinnahmen aus allen Steuerarten zusammen im bundesweiten Vergleich (124,88 Mio. €). Darüber hinaus hat man hier mit 20,54 Mio. € eine außerordentlich hohe Summe (Platz 63 bei 11.249 insgesamt) von Gesamteinnahmen aus Grundsteuer im Vergleich von ganz Deutschland. Rostock hat eine [...]
Rostock hat mit 8,14% einen großen Prozentsatz (505. Platz von insgesamt 10.726) an Einnahmen aus der Umsatzsteuerumlage an den Gesamt-Steuereinnahmen im bundesweiten Vergleich. Desweiteren liegt hier mit 45,80% ein überdurchschnittliche Anteil (Rang 1.372 von 11.067) von Einnahmen aus Gewerbesteuer an den Gesamteinnahmen aus allen Steuerarten im Vergleich von ganz Deutschland [...]

2.1.2.
Steuereinnahmen: Summen und Verteilung nach Steuerarten (Rostock im Verhältnis zum Bundesland)

Rostock hat mit 124,88 Mio. € die größte Summe an Gesamt-Steuereinnahmen aus allen Steuerarten zusammen im Land. Zudem liegt hier die höchste Summe an Gesamteinnahmen aus Grundsteuer im Land (20,54 Mio. €) vor. Der Ort hat mit +5,56% eine überdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Rang 255 von insgesamt 784) bei der Summe an Einnahmen aus der Umlage der Umsatzsteuer ( [...]
Rostock hat einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (78. Platz von 774 insgesamt) an Einnahmen aus Gewerbesteuer an den Gesamteinnahmen aus allen Steuerarten im Land (45,80%). Zudem gibt es hier einen überdurchschnittlichen Anteil (78. Platz von insgesamt 752) an Einnahmen aus der Umsatzsteuerumlage an den Gesamt-Steuereinnahmen innerhalb von Mecklenburg-Vorpommern (8,14%). Die [...]
Tabelle: Steuereinnahmen
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Gesamteinnahmen aus Grundsteuer20,54 Mio. €+0,00 %0,00 %0,00 %
Summe an Nettoeinnahmen aus der Gewerbesteuer (nach Abzug der abzuführenden Umlage)57,19 Mio. €*+2,45 %+1,30 %+0,43 %
Summe an Einnahmen aus der Umlage der Einkommenssteuer36,97 Mio. €*+10,93 %+7,15 %+2,38 %
Summe an Einnahmen aus der Umlage der Umsatzsteuer (= Mehrwertsteuer)10,17 Mio. €*+5,56 %+2,56 %+0,85 %
Summe an Gesamt-Steuereinnahmen aus allen Steuerarten zusammen124,88 Mio. €+0,00 %0,00 %0,00 %
Abbildung: Steuereinnahmen nach Steuerarten
Tabelle: Verteilung der Steuereinnahmen auf Steuerarten
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Einnahmen beider Grundsteuerarten zusammen an den gesamten Steuereinnahmen16,45 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Gewerbesteuer an den Gesamteinnahmen aus allen Steuerarten45,80 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einkommenssteuerumlage-Einnahmen an den Gesamt-Steuereinnahmen29,61 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus der Umsatzsteuerumlage an den Gesamt-Steuereinnahmen8,14 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Abbildung: Verteilung der Steuereinnahmen auf Steuerarten

2.1.3.
Steuereinnahmen: Grund- und Gewerbesteuer (Rostock im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die kleine Großstadt hat eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (6.139. Rang von insgesamt 11.328) bei der Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen der Gewerbesteuer im Vergleich von ganz Deutschland (+2,45%). Fernerhin gibt es mit +1,37% eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (6.516. Rang von insgesamt 11.328) in der Summe von Einnahmen aus dem Istaufkommen der [...]
Die kleine Großstadt hat eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Position 3.903 von insgesamt 11.328) bei der Summe von Grundbeträgen der Grundsteuer für Baugrundstücke im bundesweiten Vergleich (+1,36%). Außerdem gibt es eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (5.907. Rang bei 11.328 insgesamt) bei der Summe von Grundbeträgen der Gewerbesteuer im bundesweiten [...]

2.1.4.
Steuereinnahmen: Grund- und Gewerbesteuer (Rostock im Verhältnis zum Bundesland)

Rostock hat mit +1,37% eine überdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (Platz 368 von 784) in der Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen der Grundsteuer für Baugrundstücke innerhalb von Mecklenburg-Vorpommern. Überdies gibt es hier mit +2,45% eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (386. Rang von insgesamt 784) bei der Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen der [...]
Rostock hat eine überdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (Rang 226 von insgesamt 784) in der Summe von Grundbeträgen der Grundsteuer für Baugrundstücke im Land (+1,36%). Außerdem gibt es hier eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Platz 360 von insgesamt 784) bei der Summe von Grundbeträgen der Gewerbesteuer im Land (+2,45%). Die kleine Großstadt hat mit [...]
Tabelle: Grund- und Gewerbesteuer eines Jahres (Ist-Aufkommen)
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke0,08 Mio. €*0,00 %+5,63 %+1,88 %
Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen der Grundsteuer für Baugrundstücke20,47 Mio. €*+1,37 %+2,14 %+0,71 %
Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen der Gewerbesteuer62,02 Mio. €*+2,45 %+2,52 %+0,84 %
Tabelle: Grund- und Gewerbesteuer eines Jahres (Grundbeträge)
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Grundbeträgen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke0,03 Mio. €*0,00 %+4,17 %+1,39 %
Summe an Grundbeträgen der Grundsteuer für Baugrundstücke4,55 Mio. €*+1,36 %+2,13 %+0,71 %
Summe an Grundbeträgen der Gewerbesteuer13,78 Mio. €*+2,45 %+2,52 %+0,84 %
Tabelle: Anteile der Grund- und Gewerbesteuer
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Einnahmen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke an den Gesamt-Einnahmen aus Grund- und Gewerbesteuer0,09 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen der Grundsteuer für Baugrund an den Gesamt-Einnahmen aus Grund- und Gewerbesteuer24,79 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Gewerbesteuer-Einnahmen an den Gesamt-Einnahmen aus Grund- und Gewerbesteuer75,12 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Grund- und Gewerbesteuer Hebesätze
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Grundsteuer-Hebesatz für landwirschaftliche Grundstücke300,00 %*0,00 %0,00 %0,00 %
Grundsteuer-Hebesatz für Baugrundstücke450,00 %*0,00 %0,00 %0,00 %
Gewerbesteuer-Hebesatz450,00 %*0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Umlage der Gewerbesteuer
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Nettoeinnahmen aus der Gewerbesteuer (nach Abzug der abzuführenden Umlage)57,19 Mio. €*+2,45 %+1,30 %+0,43 %
Summe an ins Umlagesystem abzuführenden Gewerbesteuereinnahmen4,82 Mio. €*+2,46 %+19,61 %+6,54 %
Anteil an ins Umlagesystem abzuführenden Gewerbesteuereinnahmen7,78 %++0,02 %+16,68 %0,00 %
Tabelle: Anteile der Grundsteuer-Arten
   Entwicklung+
Grundsteuer-ArtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Einnahmen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke an den Gesamt-Einnahmen aus Grundsteuer0,37 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen der Grundsteuer für Baugrund an den Gesamt-Einnahmen aus Grundsteuer99,63 %+0,00 %0,00 %0,00 %

Steuern für Orte nahe Rostock

Entfernung     Einwohner
5,6 km   Bentwisch 2.542
6,2 km   Mönchhagen 1.134
6,9 km   Elmenhorst/Lichtenhagen 4.161
8,2 km   Lambrechtshagen 2.845
8,4 km   Kritzmow 3.228
8,5 km   Klein Kussewitz 749
9,5 km   Broderstorf 3.119
9,6 km   Roggentin 2.701
9,7 km   Admannshagen-Bargeshagen 2.833
9,8 km   Rövershagen 2.537

Steuern für Großstädte nahe Rostock

Entfernung     Einwohner
97,3 km   Lübeck 210.577
131,3 km   Kiel 242.041
154,3 km   Hamburg 1.798.836
197,7 km   Berlin 3.501.872
200,1 km   Potsdam 158.902
225,2 km   Magdeburg 232.364
231,8 km   Braunschweig 250.556
248,5 km   Bremen 548.319
250,6 km   Hannover 525.875
280,2 km   Oldenburg (Oldenburg) 162.481