«

Rommerskirchen: Einnahmen



 
 
Die Kategorie-Seite für Rommerskirchen (Einnahmen)

1. Haushalt


1.1. Einnahmen


1.1.1.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Rommerskirchen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Der Ort hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (5.613. Rang bei 9.181 insgesamt) in der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen im bundesweiten Vergleich. Ferner gibt es eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Position 5.401 von 9.181 insgesamt) in der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im bundesweiten [...]
Rommerskirchen hat mit 0,00% eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Position 4.324 von 9.181) bei dem Prozentsatz an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Vergleich von ganz Deutschland. Fernerhin gibt es hier eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (5.378. Platz bei 9.181 insgesamt) in dem Prozentsatz an [...]

1.1.2.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Rommerskirchen im Verhältnis zum Bundesland)

Die kleine Stadt hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (Rang 396 bei 396 insgesamt) bei der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen im Vergleich von ganz Nordrhein-Westfalen. Zudem gibt es eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Rang 396 von insgesamt 396) bei der Summe von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im [...]
Rommerskirchen hat eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Position 396 von insgesamt 396) in dem Prozentsatz an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Bundesland Nordrhein-Westfalen (0,00%). Zudem gibt es hier eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Platz 396 von 396) bei dem Anteil an Gesamteinnahmen des öffentlichen [...]
Abbildung: Die wichtigsten Einnahme-Posten

1.1.3.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Rommerskirchen im Verhältnis zum Landkreis)

Die Gemeinde hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (8. Rang von insgesamt 8) in der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen im Kreis. Desweiteren gibt es eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (8. Rang von 8) in der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Kreis (0,00%). Rommerskirchen hat eine [...]
Rommerskirchen hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (8. Position von insgesamt 8) in dem Anteil von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Landkreis. Zudem gibt es hier mit 0,00% eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Rang 8 von insgesamt 8) in dem Anteil von Gesamteinnahmen des öffentlichen [...]
Tabelle: Übersicht der jährlichen Einnahmen der öffentlichen Verwaltung
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an öffentliche Gesamteinnahmen- Mio. €*0,00 %0,00 %0,00 %
Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)- Mio. €*0,00 %0,00 %0,00 %
Summe an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)- Mio. €*0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Einnahmen des Verwaltungs- und Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
Art des HaushaltsWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %

1.1.4.
Öffentliche Einnahmen: Details (Rommerskirchen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Rommerskirchen hat mit 0,00% eine überdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Platz 4.379 bei 9.181 insgesamt) in dem Anteil von Steuereinnahmen im bundesweiten Vergleich. Überdies gibt es hier eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (3.849. Platz von 9.181 insgesamt) in dem Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Vergleich von ganz Deutschland [...]
Rommerskirchen hat eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Platz 5.341 von 9.181 insgesamt) in der Summe von Steuereinnahmen im bundesweiten Vergleich (0,00%). Desweiteren gibt es hier eine überdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (4.466. Rang bei 9.181 insgesamt) bei der Summe von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Vergleich von ganz Deutschland [...]

1.1.5.
Öffentliche Einnahmen: Details (Rommerskirchen im Verhältnis zum Bundesland)

Rommerskirchen hat mit 0,00% eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Position 396 von 396) in dem Anteil an Steuereinnahmen im Bundesland. Fernerhin gibt es hier eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Rang 396 von insgesamt 396) in dem Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Bundesland Nordrhein-Westfalen (0,00%). Die kreisangehörige Gemeinde [...]
Die Stadt hat eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (396. Rang bei 396 insgesamt) bei der Summe von Steuereinnahmen im Land Nordrhein-Westfalen (0,00%). Außerdem gibt es eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (396. Platz bei 396 insgesamt) in der Summe an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem innerhalb von Nordrhein-Westfalen (0,00%). Rommerskirchen [...]
Tabelle: Anteile der Detail-Positionen an den Gesamteinnahmen
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Steuereinnahmen0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Beiträgen0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %

1.1.6.
Öffentliche Einnahmen: Details (Rommerskirchen im Verhältnis zum Landkreis)

Rommerskirchen hat eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Rang 8 von insgesamt 8) in dem Anteil an Steuereinnahmen im Landkreis (0,00%). Darüber hinaus gibt es hier eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (8. Rang bei 8 insgesamt) bei dem Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Vergleich von ganz Rhein-Kreis Neuss (0,00%). Die Kleinstadt hat [...]
Die Stadt hat eine unterdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (8. Platz von 8) bei der Summe an Steuereinnahmen innerhalb von Rhein-Kreis Neuss (0,00%). Ansonsten gibt es eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (8. Position von insgesamt 8) bei der Summe von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Vergleich von ganz Rhein-Kreis Neuss (0,00%). Rommerskirchen hat mit [...]
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Verwaltungshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Steuereinnahmen- Mio. €*0,00 %0,00 %0,00 %
Summe an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem- Mio. €*0,00 %0,00 %0,00 %
Summe an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben- Mio. €*0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Einnahmen aus Beiträgen- Mio. €*0,00 %0,00 %0,00 %
Summe an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln- Mio. €*0,00 %0,00 %0,00 %
Summe an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen- Mio. €*0,00 %0,00 %0,00 %

Einnahmen für Orte nahe Rommerskirchen

Entfernung     Einwohner
6,3 km   Grevenbroich 63.488
8,6 km   Dormagen 63.019
9,4 km   Pulheim 54.031
10,0 km   Bergheim 61.668
12,1 km   Bedburg 24.608
13,2 km   Jüchen 22.639
14,6 km   Monheim am Rhein 43.038
16,1 km   Korschenbroich 33.022
16,8 km   Elsdorf 21.182

Einnahmen für Großstädte nahe Rommerskirchen

Entfernung     Einwohner
12,0 km   Neuss 152.010
21,1 km   Düsseldorf 592.393
22,2 km   Mönchengladbach 257.208
23,4 km   Köln 1.017.155
23,9 km   Leverkusen 161.195
29,2 km   Solingen 159.699
31,7 km   Krefeld 234.396
39,5 km   Wuppertal 349.470
41,9 km   Mülheim an der Ruhr 167.156
42,0 km   Duisburg 488.005