«

Nordrhein-Westfalen: Arbeitnehmer am Arbeitsort



 
 
Die Kategorie-Seite für Nordrhein-Westfalen (Arbeitnehmer Am Arbeitsort)

2. Beschäftigung


2.2. Arbeitnehmer am Arbeitsort


2.2.1.
Arbeitnehmer am Arbeitsort nach Geschlecht (Nordrhein-Westfalen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

In Nordrhein-Westfalen liegt die höchste Anzahl von Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts im Vergleich von ganz Deutschland vor (5.798.424). Nordrhein-Westfalen hat eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Rang 9 von 16) in der Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im bundesweiten Vergleich (+1,44%). Fernerhin gibt es hier mit +0,51% eine unterdurchschnittliche [...]
Es gibt in Nordrhein-Westfalen den drittgrößten Anteil von männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im bundesweiten Vergleich (56,80%). Ansonsten hat man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Platz 14 bei 16 insgesamt) von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im bundesweiten Vergleich [...]
Tabelle: Arbeitnehmer im Arbeitsort nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort2.575.471*+1,44 %+2,83 %+1,41 %
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort3.244.564*+0,51 %-1,49 %-0,75 %
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts5.798.424+0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Arbeitnehmer nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort43,20 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort56,80 %+0,00 %0,00 %0,00 %

2.2.2.
Arbeitnehmer ausländischer Herkunft am Arbeitsort (Nordrhein-Westfalen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Nordrhein-Westfalen hat eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Position 15 bei 16 insgesamt) in der Anzahl an Arbeitnehmern ausländischer Herkunft innerhalb des Arbeitsorts im bundesweiten Vergleich (+1,54%). Fernerhin gibt es hier eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (13. Rang von 16 insgesamt) bei der Menge von weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am [...]
Nordrhein-Westfalen hat den zweithöchsten Prozentsatz an männlichen ausländischen Arbeitnehmern am Arbeitsort im bundesweiten Vergleich (65,91%). Darüber hinaus gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (15. Platz von 16) von weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Vergleich von ganz Deutschland (34,09%). Nordrhein-Westfalen hat mit +0,95% die fünfthöchste [...]
Es gibt in Nordrhein-Westfalen den sechstgrößten Anteil von Arbeitnehmern ausländischer Herkunft innerhalb des Wohnorts bezogen auf alle Arbeitnehmer des Wohnorts im bundesweiten Vergleich (7,86%). Ferner findet man hier mit 9,12% den vierthöchsten Anteil von männlichen ausländischen Arbeitnehmern am Arbeitsort bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im bundesweiten [...]
Tabelle: Arbeitnehmer ausländischer Herkunft am Arbeitsort nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am Arbeitsort162.069*+2,51 %+4,30 %+2,15 %
Anzahl an männlichen ausländischen Arbeitnehmern am Arbeitsort290.690*+1,01 %-3,25 %-1,63 %
Anzahl an Arbeitnehmern ausländischer Herkunft innerhalb des Arbeitsorts452.759*+1,54 %-0,68 %-0,34 %
Abbildung: Arbeitnehmer im Arbeitsort nach Geschlecht und Herkunft
Tabelle: Verteilung der ausländischen Arbeitnehmer nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am Arbeitsort34,09 %++0,95 %+5,01 %0,00 %
Anteil an männlichen ausländischen Arbeitnehmern am Arbeitsort65,91 %+-0,52 %-2,59 %0,00 %
Tabelle: Anteile der ausländischen Arbeitnehmer an allen Arbeitnehmern nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an weiblichen ausländischen Arbeitnehmern am Arbeitsort bezogen auf alle weiblichen Arbeitnehmer6,20 %++1,05 %+1,43 %0,00 %
Anteil an männlichen ausländischen Arbeitnehmern am Arbeitsort bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer9,12 %++0,49 %-1,79 %0,00 %
Anteil an Arbeitnehmern ausländischer Herkunft innerhalb des Wohnorts bezogen auf alle Arbeitnehmer des Wohnorts7,86 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Abbildung: Geschlechter-Verteilung Arbeitnehmer nach Herkunft