«

Nordenham: Bundestagswahl



 
 
Die Kategorie-Seite für Nordenham (Bundestagswahl)

1. Bundestagswahlen


1.1. Bundestagswahl (Sonntag, 22. September 2013)


1.1.1.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Nordenham im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Außerdem hat man hier einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (9.908. Position bei 11.120 insgesamt) zugunsten sonstiger Parteien im bundesweiten Vergleich (7,21%). Nordenham verfügt über einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (5.073. Platz von insgesamt 11.042) für die Linke im bundesweiten Vergleich (5,21%). Ferner findet man einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (Platz [...]

1.1.2.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Nordenham im Verhältnis zum Bundesland)

Ansonsten hat man hier mit 7,21% einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (608. Rang von insgesamt 999) für sonstige Parteien im Vergleich von ganz Niedersachsen. In Nordenham liegt mit 5,21% ein überdurchschnittliche Stimmanteil (Platz 245 von 998 insgesamt) für die Linke innerhalb von Niedersachsen vor. Zudem findet man einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (Platz 523 von 999 [...]
Tabelle: Wahlergebnis der letzten Wahl
   Entwicklung+
ParteiWertVorjahrGesamt
Stimmanteil für die CDU/CSU34,55 %++19,27 %+19,27 %
Stimmanteil für die SPD43,45 %++18,52 %+18,52 %
Stimmanteil für die Grünen5,85 %+-26,95 %-26,95 %
Stimmanteil für die FPD3,74 %+-67,01 %-67,01 %
Stimmanteil für die Linken5,21 %+-51,25 %-51,25 %
Stimmanteil für die sonstigen Parteien7,21 %++65,95 %+65,95 %
Abbildung: Wahlergebnis der letzten Wahl

1.1.3.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Nordenham im Verhältnis zum Landkreis)

Überdies gibt es hier mit 7,21% den fünfthöchsten Stimmanteil zugunsten sonstiger Parteien im Kreis. Nordenham hat den drittgrößten Stimmanteil zugunsten der Linken im Landkreis Wesermarsch (5,21%). Desweiteren hat man einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (8. Platz von insgesamt 9) für die FPD im Kreis Wesermarsch (3,74%). Der Ort verfügt mit 5,85% über einen [...]
Tabelle: Anzahl der Stimmen für die letzte Wahl
   Entwicklung+
ParteiWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Stimmen für die CDU/CSU4.560*+14,49 %+14,49 %+14,49 %
Anzahl an Stimmen für die SPD5.734*+13,77 %+13,77 %+13,77 %
Anzahl an Stimmen für die Grünen772*-29,88 %-29,88 %-29,88 %
Anzahl an Stimmen für die FPD494*-68,33 %-68,33 %-68,33 %
Anzahl an Stimmen für die Linken687*-53,20 %-53,20 %-53,20 %
Anzahl an Stimmen für die sonstigen Parteien951*+59,30 %+59,30 %+59,30 %

1.1.4.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Nordenham im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die kleine Mittelstadt hat eine überdurchschnittliche Anzahl (Rang 4.937 bei 11.137 insgesamt) von ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen im Vergleich von ganz Deutschland (18). Außerdem gibt es hier eine überdurchschnittliche Menge (1.440. Rang bei 11.137 insgesamt) an ungültigen Stimmen im bundesweiten Vergleich (240). Nordenham hat mit 13.438 eine große Menge (493 [...]

1.1.5.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Nordenham im Verhältnis zum Bundesland)

Man findet in der kleinen Mittelstadt mit 18 eine recht große Anzahl (74. Position von 999 insgesamt) von ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen im Bundesland Niedersachsen. Desweiteren liegt hier mit 240 eine sehr große Menge (23. Platz von insgesamt 999) von ungültigen Stimmen innerhalb von Niedersachsen vor. Man findet in Nordenham mit 13.438 eine recht große Menge [...]
Tabelle: Übersicht Wahlbeteiligung und Stimmen für die letzte Wahl
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Wahlbeteiligung64,90 %*-2,55 %-2,55 %-2,55 %
Anzahl an Wahlberechtigen20.705*-0,89 %-0,89 %-0,89 %
Anzahl an insgesamt abgegebenen Stimmen13.438+---
Anzahl an gültigen Stimmen13.198*-4,01 %-4,01 %-4,01 %
Anzahl an ungültigen Stimmen240+---
Anzahl an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen18+---

1.1.6.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Nordenham im Verhältnis zum Landkreis)

Man findet in dieser kleinen Mittelstadt die sechsthöchste Anzahl von ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen innerhalb von Wesermarsch (18). Desweiteren liegt hier mit 240 die größte Anzahl von ungültigen Stimmen im Landkreis Wesermarsch vor. In Nordenham gibt es mit 13.438 die größte Menge von insgesamt abgegebenen Stimmen im [...]

Bundestagswahl für Orte nahe Nordenham

Entfernung     Einwohner
8,5 km   Stadland 7.459
10,4 km   Butjadingen 6.195
10,7 km   Loxstedt 16.048
11,2 km   Bremerhaven 112.982
16,7 km   Driftsethe 738
16,8 km   Sandstedt 1.638
17,5 km   Wremen 1.971
18,3 km   Brake (Unterweser) 15.523
19,2 km   Schiffdorf 14.001
19,4 km   Jade 5.724

Bundestagswahl für Großstädte nahe Nordenham

Entfernung     Einwohner
41,6 km   Oldenburg (Oldenburg) 162.481
48,6 km   Bremen 548.319
103,4 km   Hamburg 1.798.836
138,0 km   Osnabrück 165.021
144,9 km   Kiel 242.041
151,0 km   Hannover 525.875
155,0 km   Lübeck 210.577
163,7 km   Bielefeld 323.395
178,3 km   Münster 291.754
194,2 km   Braunschweig 250.556