«

Neustadt am Rübenberge: Einnahmen



 
 
Die Kategorie-Seite für Neustadt am Rübenberge (Einnahmen)

1. Haushalt


1.1. Einnahmen


1.1.1.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Neustadt am Rübenberge im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die Gemeinde hat mit +6,90% eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Position 3.738 von 9.181) bei der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen im bundesweiten Vergleich. Ferner gibt es eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (2.423. Rang von insgesamt 9.181) bei der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im [...]
Es gibt in Neustadt am Rübenberge mit 82,88% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Position 4.072 bei 7.758 insgesamt) an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im bundesweiten Vergleich. Zudem liegt hier mit 17,12% ein überdurchschnittliche Anteil (Rang 3.687 von 7.511 insgesamt) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge [...]

1.1.2.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Neustadt am Rübenberge im Verhältnis zum Bundesland)

Neustadt am Rübenberge hat mit +6,90% eine überdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (Platz 84 von 311) in der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen innerhalb von Niedersachsen. Zudem gibt es hier eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Platz 54 von 311 insgesamt) bei der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im [...]
Neustadt am Rübenberge verfügt über einen unterdurchschnittlichen Anteil (188. Platz von 288) an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Bundesland (82,88%). Fernerhin findet man hier einen überdurchschnittlichen Anteil (Rang 101 von 288) von Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) im Bundesland [...]
Abbildung: Die wichtigsten Einnahme-Posten

1.1.3.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Neustadt am Rübenberge im Verhältnis zum Landkreis)

Die kleine Mittelstadt hat eine überdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (8. Rang von 21 insgesamt) in der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen im Kreis (+6,90%). Zudem gibt es eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (7. Rang von 21) in der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Kreis Region Hannover [...]
Neustadt am Rübenberge verfügt über einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (15. Rang von insgesamt 21) von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Landkreis (82,88%). Außerdem liegt hier mit 17,12% ein überdurchschnittliche Prozentsatz (Rang 7 von 21 insgesamt) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse [...]
Tabelle: Übersicht der jährlichen Einnahmen der öffentlichen Verwaltung
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an öffentliche Gesamteinnahmen74,71 Mio. €*+6,90 %+14,87 %+7,44 %
Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)61,92 Mio. €*+7,50 %+6,58 %+3,29 %
Summe an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)12,79 Mio. €*+4,09 %+84,22 %+42,11 %
Tabelle: Verteilung der Einnahmen des Verwaltungs- und Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
Art des HaushaltsWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)82,88 %++0,56 %-7,21 %0,00 %
Anteil an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)17,12 %+-2,63 %+60,37 %0,00 %

1.1.4.
Öffentliche Einnahmen: Details (Neustadt am Rübenberge im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Neustadt am Rübenberge verfügt über einen überdurchschnittlichen Anteil (Platz 2.705 von 7.758 insgesamt) an Steuereinnahmen im Vergleich von ganz Deutschland (45,92%). Zudem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (4.205. Rang bei 7.751 insgesamt) von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im bundesweiten Vergleich (15,03%). Im Ort findet man mit 2,84% einen [...]

1.1.5.
Öffentliche Einnahmen: Details (Neustadt am Rübenberge im Verhältnis zum Bundesland)

In Neustadt am Rübenberge liegt ein unterdurchschnittliche Anteil (Position 170 bei 288 insgesamt) von Steuereinnahmen im Bundesland vor (45,92%). Ferner liegt hier ein überdurchschnittliche Anteil (104. Platz von 287 insgesamt) an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Land (15,03%) vor. Die kleine Mittelstadt hat einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 216 von 288 [...]
Tabelle: Anteile der Detail-Positionen an den Gesamteinnahmen
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Steuereinnahmen45,92 %++10,07 %-8,49 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem15,03 %+-27,06 %-12,32 %0,00 %
Anteil an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben2,84 %+-7,09 %-13,92 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Beiträgen0,15 %+-78,55 %-82,61 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln3,53 %++51,00 %-27,63 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen12,92 %++97,53 %+346,93 %0,00 %

1.1.6.
Öffentliche Einnahmen: Details (Neustadt am Rübenberge im Verhältnis zum Landkreis)

Neustadt am Rübenberge verfügt über einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (14. Position von 21) von Steuereinnahmen im Vergleich von ganz Region Hannover (45,92%). Zudem hat man hier den viertgrößten Prozentsatz an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Kreis (15,03%). In der kleinen Mittelstadt findet man mit 2,84% einen unterdurchschnittlichen Anteil (19. Rang von [...]
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Verwaltungshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Steuereinnahmen34,30 Mio. €*+17,66 %+5,12 %+2,56 %
Summe an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem11,23 Mio. €*-22,03 %+0,72 %+0,36 %
Summe an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben2,12 Mio. €*-0,68 %-1,12 %-0,56 %
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Einnahmen aus Beiträgen0,12 Mio. €*-77,08 %-80,02 %-40,01 %
Summe an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln2,64 Mio. €*+61,42 %-16,87 %-8,44 %
Summe an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen9,65 Mio. €*+111,16 %+413,40 %+206,70 %

Einnahmen für Orte nahe Neustadt am Rübenberge

Entfernung     Einwohner
11,8 km   Rodewald 2.587
12,3 km   Stöckse 1.389
12,3 km   Steimbke 2.407
13,1 km   Linsburg 931
13,3 km   Lindwedel 2.605
14,9 km   Wedemark 29.182
14,9 km   Schwarmstedt 5.172
15,2 km   Gilten 1.176
15,3 km   Garbsen 61.652
15,8 km   Husum 2.036

Einnahmen für Großstädte nahe Neustadt am Rübenberge

Entfernung     Einwohner
27,1 km   Hannover 525.875
76,0 km   Bremen 548.319
77,5 km   Braunschweig 250.556
89,1 km   Bielefeld 323.395
103,0 km   Osnabrück 165.021
106,3 km   Oldenburg (Oldenburg) 162.481
112,9 km   Hamburg 1.798.836
138,7 km   Kassel 196.526
142,9 km   Münster 291.754
151,6 km   Hamm 182.112