«

Merseburg: Bundestagswahl



 
 
Die Kategorie-Seite für Merseburg (Bundestagswahl)

1. Bundestagswahlen


1.1. Bundestagswahl (Sonntag, 22. September 2013)


1.1.1.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Merseburg im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Ferner liegt hier ein unterdurchschnittliche Stimmanteil (6.009. Rang von 11.120 insgesamt) zugunsten sonstiger Parteien im bundesweiten Vergleich (10,98%) vor. Merseburg verfügt mit 24,90% über einen großen Stimmanteil (Rang 489 von 11.042 insgesamt) für die Linke im Vergleich von ganz Deutschland. Desweiteren findet man einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (8.341. Rang von [...]

1.1.2.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Merseburg im Verhältnis zum Bundesland)

Ferner findet man hier einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (69. Platz von 219) zugunsten sonstiger Parteien im Vergleich von ganz Sachsen-Anhalt (10,98%). Merseburg hat einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (68. Rang von insgesamt 219) zugunsten der Linken im Land Sachsen-Anhalt (24,90%). Desweiteren hat man einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (Rang 50 von 219) zugunsten [...]
Tabelle: Wahlergebnis der letzten Wahl
   Entwicklung+
ParteiWertVorjahrGesamt
Stimmanteil für die CDU/CSU40,45 %++41,26 %+41,26 %
Stimmanteil für die SPD17,67 %++1,20 %+1,20 %
Stimmanteil für die Grünen3,07 %+-29,09 %-29,09 %
Stimmanteil für die FPD2,93 %+-72,75 %-72,75 %
Stimmanteil für die Linken24,90 %+-24,49 %-24,49 %
Stimmanteil für die sonstigen Parteien10,98 %++87,78 %+87,78 %
Abbildung: Wahlergebnis der letzten Wahl

1.1.3.
Letzte Bundestagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Merseburg im Verhältnis zum Landkreis)

Ansonsten liegt hier mit 10,98% der sechstgrößte Stimmanteil für sonstige Parteien innerhalb von Saalekreis vor. Merseburg verfügt über den sechstgrößten Stimmanteil zugunsten der Linken im Landkreis (24,90%). Überdies gibt es mit 2,93% einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (Rang 15 von 20) für die FPD innerhalb von Saalekreis. Die kleine Mittelstadt hat den [...]
Tabelle: Anzahl der Stimmen für die letzte Wahl
   Entwicklung+
ParteiWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Stimmen für die CDU/CSU5.700*+41,40 %+41,40 %+41,40 %
Anzahl an Stimmen für die SPD2.489*+1,30 %+1,30 %+1,30 %
Anzahl an Stimmen für die Grünen433*-29,02 %-29,02 %-29,02 %
Anzahl an Stimmen für die FPD413*-72,72 %-72,72 %-72,72 %
Anzahl an Stimmen für die Linken3.508*-24,41 %-24,41 %-24,41 %
Anzahl an Stimmen für die sonstigen Parteien1.547*+87,97 %+87,97 %+87,97 %

1.1.4.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Merseburg im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die Stadt hat eine unterdurchschnittliche Anzahl (Platz 10.620 bei 11.137 insgesamt) von ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen im bundesweiten Vergleich (-963). Außerdem liegt hier mit -6.913 eine unterdurchschnittliche Menge (Rang 11.127 bei 11.137 insgesamt) an ungültigen Stimmen im bundesweiten Vergleich vor. In Merseburg liegt eine überdurchschnittliche Anzahl (1.129 [...]

1.1.5.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Merseburg im Verhältnis zum Bundesland)

Im Ort gibt es eine unterdurchschnittliche Anzahl (Rang 164 bei 219 insgesamt) von ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen im Bundesland (-963). Desweiteren findet man hier eine unterdurchschnittliche Menge (Platz 212 bei 219 insgesamt) von ungültigen Stimmen im Land (-6.913). Merseburg hat eine recht große Anzahl (19. Position von 219 insgesamt) von insgesamt abgegebenen [...]
Tabelle: Übersicht Wahlbeteiligung und Stimmen für die letzte Wahl
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Wahlbeteiligung25,00 %*-27,18 %-27,18 %-27,18 %
Anzahl an Wahlberechtigen28.708*-4,79 %-4,79 %-4,79 %
Anzahl an insgesamt abgegebenen Stimmen7.177+---
Anzahl an gültigen Stimmen14.090*+0,10 %+0,10 %+0,10 %
Anzahl an ungültigen Stimmen-6.913+---
Anzahl an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen-963+---

1.1.6.
Letzte Bundestagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Merseburg im Verhältnis zum Landkreis)

Man findet in diesem Ort eine unterdurchschnittliche Menge (16. Rang von insgesamt 20) an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen innerhalb von Saalekreis (-963). Darüber hinaus gibt es hier eine unterdurchschnittliche Anzahl (20. Rang von 20 insgesamt) von ungültigen Stimmen im Kreis Saalekreis (-6.913). In Merseburg liegt mit 7.177 die größte Anzahl an insgesamt [...]

Bundestagswahl für Orte nahe Merseburg

Entfernung     Einwohner
7,1 km   Schkopau 11.305
8,1 km   Braunsbedra 11.973
9,4 km   Bad Lauchstädt 9.152
9,9 km   Leuna 14.432
10,5 km   Bad Dürrenberg 12.298
12,6 km   Mücheln (Geiseltal) 9.270
13,2 km   Weißenfels 40.861
14,6 km   Kabelsketal 8.976
15,5 km   Teutschenthal 13.894

Bundestagswahl für Großstädte nahe Merseburg

Entfernung     Einwohner
15,4 km   Halle (Saale) 233.705
27,7 km   Leipzig 531.809
77,5 km   Erfurt 206.384
87,0 km   Chemnitz 243.173
89,3 km   Magdeburg 232.364
129,0 km   Dresden 529.781
139,9 km   Potsdam 158.902
144,1 km   Braunschweig 250.556
162,4 km   Berlin 3.501.872
173,8 km   Kassel 196.526