«

Marktbreit: Einnahmen



 
 
Die Kategorie-Seite für Marktbreit (Einnahmen)

1. Haushalt


1.1. Einnahmen


1.1.1.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Marktbreit im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Marktbreit hat mit -6,96% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (Platz 6.851 von insgesamt 9.181) in der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen im bundesweiten Vergleich. Überdies gibt es hier eine überdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (1.486. Rang von insgesamt 9.181) bei der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc. [...]
Marktbreit verfügt mit 66,46% über einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 6.618 von 7.758) von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im bundesweiten Vergleich. Fernerhin liegt hier ein überdurchschnittliche Anteil (Rang 1.141 von 7.511 insgesamt) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) im [...]

1.1.2.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Marktbreit im Verhältnis zum Bundesland)

Die Landstadt hat eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (Platz 1.621 von 2.099 insgesamt) in der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen innerhalb von Bayern (-6,96%). Zudem gibt es eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (230. Position bei 2.099 insgesamt) in der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Vergleich [...]
Marktbreit hat einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (1.420. Rang bei 2.056 insgesamt) an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Vergleich von ganz Bayern (66,46%). Zudem hat man hier einen überdurchschnittlichen Anteil (637. Position von 2.056) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) im [...]
Abbildung: Die wichtigsten Einnahme-Posten

1.1.3.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Marktbreit im Verhältnis zum Landkreis)

Marktbreit hat eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Rang 26 von insgesamt 31) in der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen im Kreis (-6,96%). Außerdem gibt es hier mit +12,85% die sechstbeste aktuelle Entwicklung in der Summe von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Kreis. Das Städtchen hat mit -30,98% eine [...]
Man findet in Marktbreit mit 66,46% einen unterdurchschnittlichen Anteil (22. Rang von 31) an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Kreis. Desweiteren gibt es hier einen überdurchschnittlichen Anteil (10. Rang von insgesamt 31) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) im Vergleich von ganz [...]
Tabelle: Übersicht der jährlichen Einnahmen der öffentlichen Verwaltung
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an öffentliche Gesamteinnahmen11,16 Mio. €*-6,96 %-13,97 %-6,99 %
Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)7,42 Mio. €*+12,85 %-13,92 %-6,96 %
Summe an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)3,74 Mio. €*-30,98 %-14,06 %-7,03 %
Tabelle: Verteilung der Einnahmen des Verwaltungs- und Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
Art des HaushaltsWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)66,46 %++21,30 %+0,06 %0,00 %
Anteil an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)33,54 %+-25,81 %-0,11 %0,00 %

1.1.4.
Öffentliche Einnahmen: Details (Marktbreit im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Es gibt in Marktbreit mit 46,39% einen überdurchschnittlichen Anteil (2.595. Rang von insgesamt 7.758) von Steuereinnahmen im bundesweiten Vergleich. Ferner gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 6.728 bei 7.751 insgesamt) an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im bundesweiten Vergleich (4,75%). Es gibt in diesem Ort einen überdurchschnittlichen [...]

1.1.5.
Öffentliche Einnahmen: Details (Marktbreit im Verhältnis zum Bundesland)

Es gibt in Marktbreit einen überdurchschnittlichen Anteil (Position 376 von 2.056) an Steuereinnahmen im Bundesland (46,39%). Fernerhin hat man hier mit 4,75% einen unterdurchschnittlichen Anteil (1.831. Platz von insgesamt 2.056) von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Bundesland. Es gibt in diesem Städtchen einen überdurchschnittlichen Anteil (Platz 985 von 2.056) an [...]
Tabelle: Anteile der Detail-Positionen an den Gesamteinnahmen
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Steuereinnahmen46,39 %++30,44 %-4,78 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem4,75 %++13,87 %+29,30 %0,00 %
Anteil an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben8,71 %++7,76 %+18,93 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Beiträgen1,77 %++5,53 %+1.776,82 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln3,58 %++741,87 %+80,31 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen0,00 %++7,48 %-100,00 %0,00 %

1.1.6.
Öffentliche Einnahmen: Details (Marktbreit im Verhältnis zum Landkreis)

Marktbreit hat den drittgrößten Prozentsatz von Steuereinnahmen im Vergleich von ganz Kitzingen (46,39%). Ferner gibt es hier mit 4,75% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (29. Position bei 31 insgesamt) von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Landkreis Kitzingen. Es gibt in diesem Städtchen einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 25 von 31 insgesamt) von [...]
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Verwaltungshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Steuereinnahmen5,18 Mio. €*+21,36 %-18,08 %-9,04 %
Summe an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem0,53 Mio. €*+5,94 %+11,24 %+5,62 %
Summe an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben0,97 Mio. €*+0,25 %+2,32 %+1,16 %
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Einnahmen aus Beiträgen0,20 Mio. €*-1,82 %+1.514,63 %+757,31 %
Summe an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln0,40 Mio. €*+683,24 %+55,12 %+27,56 %
Summe an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen- Mio. €*0,00 %-100,00 %-50,00 %

Einnahmen für Orte nahe Marktbreit

Entfernung     Einwohner
2,3 km   Segnitz 834
3,1 km   Frickenhausen a.Main 1.228
3,2 km   Obernbreit 1.712
3,8 km   Martinsheim 997
5,1 km   Seinsheim 1.036
5,2 km   Marktsteft 1.816
6,0 km   Oberickelsheim 689
6,1 km   Sulzfeld a.Main 1.255
7,3 km   Ochsenfurt 11.304
7,4 km   Ippesheim 1.078

Einnahmen für Großstädte nahe Marktbreit

Entfernung     Einwohner
72,4 km   Nürnberg 510.602
119,1 km   Stuttgart 613.392
119,2 km   Frankfurt am Main 691.518
119,9 km   Mannheim 314.931
126,7 km   Ludwigshafen am Rhein 165.560
140,8 km   Mainz 200.957
142,3 km   Wiesbaden 278.919
144,5 km   Karlsruhe 297.488
154,2 km   Augsburg 266.647
159,9 km   Erfurt 206.384