«

Neu-Ulm: Steuern



 
 
Die Kategorie-Seite für Neu-Ulm (Steuern)

2. Steuern


2.1. Steuern


2.1.1.
Steuereinnahmen: Summen und Verteilung nach Steuerarten (Neu-Ulm im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Neu-Ulm verfügt über eine überdurchschnittliche Summe (145. Rang von 402) von Gesamt-Steuereinnahmen aus allen Steuerarten zusammen im Vergleich von ganz Deutschland (148,73 Mio. €). Ansonsten hat man hier eine überdurchschnittliche Summe (169. Rang von insgesamt 402) an Gesamteinnahmen aus Grundsteuer im Vergleich von ganz Deutschland (21,08 Mio. €). Neu-Ulm hat eine [...]
In Neu-Ulm gibt es mit 46,72% einen überdurchschnittlichen Anteil (Position 68 von 402 insgesamt) an Einkommenssteuerumlage-Einnahmen an den Gesamt-Steuereinnahmen im bundesweiten Vergleich. Außerdem findet man hier mit 14,17% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 280 bei 402 insgesamt) an Einnahmen beider Grundsteuerarten zusammen an den gesamten Steuereinnahmen im bundesweiten [...]

2.1.2.
Steuereinnahmen: Summen und Verteilung nach Steuerarten (Neu-Ulm im Verhältnis zum Bundesland)

Es gibt in Neu-Ulm mit 148,73 Mio. € eine überdurchschnittliche Summe (Platz 15 von 96) an Gesamt-Steuereinnahmen aus allen Steuerarten zusammen im Land Bayern. Ferner gibt es hier eine überdurchschnittliche Summe (Rang 13 von 96) von Gesamteinnahmen aus Grundsteuer im Vergleich von ganz Bayern (21,08 Mio. €). Der Landkreis hat eine überdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (29 [...]
In Neu-Ulm liegt ein überdurchschnittliche Anteil (Platz 35 von 96) von Einkommenssteuerumlage-Einnahmen an den Gesamt-Steuereinnahmen im Land vor (46,72%). Zudem hat man hier einen überdurchschnittlichen Anteil (36. Position von 96 insgesamt) an Einnahmen beider Grundsteuerarten zusammen an den gesamten Steuereinnahmen innerhalb von Bayern (14,17%). Der Landkreis hat einen [...]
Tabelle: Steuereinnahmen
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Gesamteinnahmen aus Grundsteuer21,08 Mio. €+0,00 %0,00 %0,00 %
Summe an Nettoeinnahmen aus der Gewerbesteuer (nach Abzug der abzuführenden Umlage)52,14 Mio. €*-0,92 %-13,17 %-4,39 %
Summe an Einnahmen aus der Umlage der Einkommenssteuer69,49 Mio. €*+5,49 %-1,08 %-0,36 %
Summe an Einnahmen aus der Umlage der Umsatzsteuer (= Mehrwertsteuer)6,02 Mio. €*+6,70 %+11,67 %+3,89 %
Summe an Gesamt-Steuereinnahmen aus allen Steuerarten zusammen148,73 Mio. €+0,00 %0,00 %0,00 %
Abbildung: Steuereinnahmen nach Steuerarten
Tabelle: Verteilung der Steuereinnahmen auf Steuerarten
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Einnahmen beider Grundsteuerarten zusammen an den gesamten Steuereinnahmen14,17 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Gewerbesteuer an den Gesamteinnahmen aus allen Steuerarten35,06 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einkommenssteuerumlage-Einnahmen an den Gesamt-Steuereinnahmen46,72 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus der Umsatzsteuerumlage an den Gesamt-Steuereinnahmen4,05 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Abbildung: Verteilung der Steuereinnahmen auf Steuerarten

2.1.3.
Steuereinnahmen: Grund- und Gewerbesteuer (Neu-Ulm im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Neu-Ulm hat eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (114. Rang von insgesamt 404) bei der Summe von Einnahmen aus dem Istaufkommen der Grundsteuer für Baugrundstücke im bundesweiten Vergleich (+4,78%). Zudem gibt es hier eine überdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (193. Rang von insgesamt 404) bei der Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen der Grundsteuer für [...]
Neu-Ulm hat eine recht positive kurzfristige Veränderung (Position 21 bei 404 insgesamt) in der Summe an Grundbeträgen der Grundsteuer für Baugrundstücke im Vergleich von ganz Deutschland (+4,05%). Außerdem gibt es hier eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (137. Platz von 404 insgesamt) bei der Summe an Grundbeträgen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke [...]

2.1.4.
Steuereinnahmen: Grund- und Gewerbesteuer (Neu-Ulm im Verhältnis zum Bundesland)

Neu-Ulm hat mit +4,78% eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Rang 13 von 96) bei der Summe von Einnahmen aus dem Istaufkommen der Grundsteuer für Baugrundstücke im Land. Außerdem gibt es hier mit +1,25% eine überdurchschnittliche aktuelle Veränderung (38. Platz bei 96 insgesamt) in der Summe von Einnahmen aus dem Istaufkommen der Grundsteuer für landwirschaftliche [...]
Neu-Ulm hat mit +4,05% eine recht gute aktuelle Veränderung (7. Rang von 96) in der Summe an Grundbeträgen der Grundsteuer für Baugrundstücke im Land. Ferner gibt es hier mit +0,54% eine überdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Platz 33 von insgesamt 96) in der Summe an Grundbeträgen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke im Land. Der Kreis hat eine [...]
Tabelle: Grund- und Gewerbesteuer eines Jahres (Ist-Aufkommen)
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke0,65 Mio. €*+1,25 %+3,18 %+1,06 %
Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen der Grundsteuer für Baugrundstücke20,43 Mio. €*+4,78 %+11,05 %+3,68 %
Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen der Gewerbesteuer65,31 Mio. €*-2,39 %-12,49 %-4,16 %
Tabelle: Grund- und Gewerbesteuer eines Jahres (Grundbeträge)
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Grundbeträgen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke0,19 Mio. €*+0,54 %+2,20 %+0,73 %
Summe an Grundbeträgen der Grundsteuer für Baugrundstücke5,99 Mio. €*+4,05 %+9,30 %+3,10 %
Summe an Grundbeträgen der Gewerbesteuer18,80 Mio. €*-6,49 %-16,07 %-5,36 %
Tabelle: Anteile der Grund- und Gewerbesteuer
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Einnahmen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke an den Gesamt-Einnahmen aus Grund- und Gewerbesteuer0,75 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen der Grundsteuer für Baugrund an den Gesamt-Einnahmen aus Grund- und Gewerbesteuer23,65 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Gewerbesteuer-Einnahmen an den Gesamt-Einnahmen aus Grund- und Gewerbesteuer75,60 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Grund- und Gewerbesteuer Hebesätze
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Grundsteuer-Hebesatz für landwirschaftliche Grundstücke348,00 %*+0,58 %+0,87 %+0,29 %
Grundsteuer-Hebesatz für Baugrundstücke341,00 %*+0,89 %+1,49 %+0,50 %
Gewerbesteuer-Hebesatz347,00 %*+4,20 %+4,20 %+1,40 %
Tabelle: Umlage der Gewerbesteuer
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Nettoeinnahmen aus der Gewerbesteuer (nach Abzug der abzuführenden Umlage)52,14 Mio. €*-0,92 %-13,17 %-4,39 %
Summe an ins Umlagesystem abzuführenden Gewerbesteuereinnahmen13,16 Mio. €*-7,81 %-9,68 %-3,23 %
Anteil an ins Umlagesystem abzuführenden Gewerbesteuereinnahmen20,16 %+-5,55 %+3,21 %0,00 %
Tabelle: Anteile der Grundsteuer-Arten
   Entwicklung+
Grundsteuer-ArtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Einnahmen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke an den Gesamt-Einnahmen aus Grundsteuer3,08 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen der Grundsteuer für Baugrund an den Gesamt-Einnahmen aus Grundsteuer96,92 %+0,00 %0,00 %0,00 %