«

Löbnitz: Einnahmen



 
 
Die Kategorie-Seite für Löbnitz (Einnahmen)

1. Haushalt


1.1. Einnahmen


1.1.1.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Löbnitz im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Der Ort hat mit -10,45% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (Position 7.343 von 9.181) bei der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen im bundesweiten Vergleich. Überdies gibt es eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (6.807. Rang von 9.181 insgesamt) in der Summe von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im [...]
Löbnitz hat mit 93,46% einen überdurchschnittlichen Anteil (Rang 1.737 von 7.758) an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Vergleich von ganz Deutschland. Darüber hinaus liegt hier mit 6,54% ein unterdurchschnittliche Anteil (Platz 6.022 von 7.511) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) im [...]

1.1.2.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Löbnitz im Verhältnis zum Bundesland)

Die Landstadt hat eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Position 347 bei 457 insgesamt) in der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen im Land (-10,45%). Desweiteren gibt es eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (366. Position von 457 insgesamt) in der Summe von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Land [...]
Man findet in Löbnitz mit 93,46% einen großen Anteil (20. Position von 457 insgesamt) von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) innerhalb von Sachsen. Außerdem findet man hier mit 6,54% einen unterdurchschnittlichen Anteil (438. Rang bei 457 insgesamt) von Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc. [...]
Abbildung: Die wichtigsten Einnahme-Posten

1.1.3.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Löbnitz im Verhältnis zum Landkreis)

Das Städtchen hat mit -10,45% eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (27. Position von 34 insgesamt) in der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen im Vergleich von ganz Nordsachsen. Außerdem gibt es eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Rang 24 von insgesamt 34) in der Summe von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im [...]
Löbnitz verfügt mit 93,46% über den zweithöchsten Anteil von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Kreis. Zudem hat man hier mit 6,54% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 33 von insgesamt 34) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) im Vergleich von ganz [...]
Tabelle: Übersicht der jährlichen Einnahmen der öffentlichen Verwaltung
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an öffentliche Gesamteinnahmen2,54 Mio. €*-10,45 %+28,33 %+14,16 %
Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)2,37 Mio. €*-4,37 %+36,44 %+18,22 %
Summe an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)0,17 Mio. €*-53,07 %-30,60 %-15,30 %
Tabelle: Verteilung der Einnahmen des Verwaltungs- und Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
Art des HaushaltsWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)93,46 %++6,79 %+6,32 %0,00 %
Anteil an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)6,54 %+-47,59 %-45,92 %0,00 %

1.1.4.
Öffentliche Einnahmen: Details (Löbnitz im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Löbnitz verfügt mit 46,28% über einen überdurchschnittlichen Anteil (2.618. Platz von insgesamt 7.758) an Steuereinnahmen im Vergleich von ganz Deutschland. Ferner liegt hier ein unterdurchschnittliche Anteil (4.692. Platz von insgesamt 7.751) an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im bundesweiten Vergleich (13,25%) vor. Die Stadt verfügt mit 3,26% über einen [...]
Löbnitz hat eine überdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (3.670. Rang von insgesamt 9.181) bei der Summe an Steuereinnahmen im bundesweiten Vergleich [...]

1.1.5.
Öffentliche Einnahmen: Details (Löbnitz im Verhältnis zum Bundesland)

Löbnitz hat mit 46,28% einen überdurchschnittlichen Anteil (47. Rang von 457 insgesamt) von Steuereinnahmen im Bundesland. Zudem findet man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 356 von 457 insgesamt) an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Bundesland (13,25%). Das Städtchen verfügt über einen unterdurchschnittlichen Anteil (260. Rang von 454 insgesamt) an [...]
Das Städtchen hat mit +3,28% eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (265. Rang bei 457 insgesamt) in der Summe von Steuereinnahmen im [...]
Tabelle: Anteile der Detail-Positionen an den Gesamteinnahmen
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Steuereinnahmen46,28 %++15,34 %+26,63 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem13,25 %+-31,64 %+9,13 %0,00 %
Anteil an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben3,26 %++20,54 %-2,70 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Beiträgen0,00 %++11,67 %-22,08 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln6,46 %+-7,87 %-46,56 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen0,00 %++11,67 %-22,08 %0,00 %

1.1.6.
Öffentliche Einnahmen: Details (Löbnitz im Verhältnis zum Landkreis)

Löbnitz hat mit 46,28% den vierthöchsten Prozentsatz an Steuereinnahmen innerhalb von Nordsachsen. Zudem hat man hier mit 13,25% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Platz 26 von 34 insgesamt) an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem innerhalb von Nordsachsen. Die kreisangehörige Gemeinde hat mit 3,26% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 28 von 34) an Einnahmen durch [...]
Löbnitz hat eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (23. Position von insgesamt 34) bei der Summe an Steuereinnahmen im Landkreis [...]
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Verwaltungshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Steuereinnahmen1,18 Mio. €*+3,28 %+62,50 %+31,25 %
Summe an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem0,34 Mio. €*-38,78 %+40,05 %+20,03 %
Summe an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben0,08 Mio. €*+7,94 %+24,86 %+12,43 %
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Einnahmen aus Beiträgen- Mio. €*0,00 %0,00 %0,00 %
Summe an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln0,16 Mio. €*-17,50 %-31,42 %-15,71 %
Summe an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen- Mio. €*0,00 %0,00 %0,00 %

Einnahmen für Orte nahe Löbnitz

Entfernung     Einwohner
6,4 km   Schönwölkau 2.532
7,3 km   Bad Düben 8.150
8,1 km   Delitzsch 26.035
9,3 km   Muldestausee 12.252
9,6 km   Zschepplin 3.053
12,2 km   Krostitz 3.766
13,4 km   Laußig 4.070
13,8 km   Rackwitz 5.025
14,3 km   Eilenburg 16.334
15,2 km   Neukyhna 2.379

Einnahmen für Großstädte nahe Löbnitz

Entfernung     Einwohner
26,0 km   Leipzig 531.809
35,0 km   Halle (Saale) 233.705
83,3 km   Magdeburg 232.364
88,0 km   Chemnitz 243.173
101,8 km   Potsdam 158.902
107,3 km   Dresden 529.781
119,6 km   Erfurt 206.384
122,5 km   Berlin 3.501.872
154,7 km   Braunschweig 250.556
207,2 km   Hannover 525.875