«

Klein Wesenberg: Einnahmen



 
 
Die Kategorie-Seite für Klein Wesenberg (Einnahmen)

1. Haushalt


1.1. Einnahmen


1.1.1.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Klein Wesenberg im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die kreisangehörige Gemeinde hat mit -29,79% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (Position 8.773 bei 9.181 insgesamt) in der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen im bundesweiten Vergleich. Fernerhin gibt es mit -7,32% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (7.499. Platz bei 9.181 insgesamt) bei der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung [...]
In Klein Wesenberg findet man einen überdurchschnittlichen Anteil (Platz 1.040 von 7.758) an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Vergleich von ganz Deutschland (97,33%). Außerdem liegt hier mit 2,67% ein unterdurchschnittliche Anteil (6.719. Position von 7.511) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse [...]

1.1.2.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Klein Wesenberg im Verhältnis zum Bundesland)

Die Siedlung hat eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (1.044. Rang von 1.118 insgesamt) bei der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen im Land (-29,79%). Zudem gibt es mit -7,32% eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (858. Position von 1.118 insgesamt) bei der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Bundesland [...]
Klein Wesenberg hat mit 97,33% einen überdurchschnittlichen Anteil (257. Platz von 1.115 insgesamt) an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Land. Darüber hinaus liegt hier ein unterdurchschnittliche Anteil (Rang 859 von insgesamt 1.021) von Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) im Vergleich [...]
Abbildung: Die wichtigsten Einnahme-Posten

1.1.3.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Klein Wesenberg im Verhältnis zum Landkreis)

Das Dorf hat mit -29,79% eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (51. Rang von 55) in der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen im Landkreis. Außerdem gibt es mit -7,32% eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Position 44 von insgesamt 55) in der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Kreis Stormarn. Klein [...]
Klein Wesenberg verfügt über einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (12. Platz von 55) an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Kreis (97,33%). Desweiteren findet man hier mit 2,67% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 44 von insgesamt 54) von Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen [...]
Tabelle: Übersicht der jährlichen Einnahmen der öffentlichen Verwaltung
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an öffentliche Gesamteinnahmen0,76 Mio. €*-29,79 %-20,92 %-10,46 %
Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)0,74 Mio. €*-7,32 %+9,51 %+4,75 %
Summe an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)0,02 Mio. €*-92,87 %-92,91 %-46,45 %
Tabelle: Verteilung der Einnahmen des Verwaltungs- und Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
Art des HaushaltsWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)97,33 %++32,00 %+38,49 %0,00 %
Anteil an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)2,67 %+-89,85 %-91,03 %0,00 %

1.1.4.
Öffentliche Einnahmen: Details (Klein Wesenberg im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Klein Wesenberg hat einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 2.310 von insgesamt 7.758) an Steuereinnahmen im bundesweiten Vergleich (48,02%). Zudem gibt es hier mit 28,72% einen überdurchschnittlichen Anteil (Position 999 bei 7.751 insgesamt) von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im bundesweiten Vergleich. Man findet in diesem Dorf einen überdurchschnittlichen [...]
Klein Wesenberg hat mit -1,48% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (5.918. Platz von insgesamt 9.181) in der Summe an Steuereinnahmen im bundesweiten Vergleich. Überdies gibt es hier mit -20,75% eine unterdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (7.461. Rang von 9.181) in der Summe an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im bundesweiten [...]

1.1.5.
Öffentliche Einnahmen: Details (Klein Wesenberg im Verhältnis zum Bundesland)

In Klein Wesenberg gibt es einen überdurchschnittlichen Anteil (Platz 354 bei 1.115 insgesamt) an Steuereinnahmen im Bundesland (48,02%). Ansonsten findet man hier mit 28,72% einen überdurchschnittlichen Anteil (380. Rang von 1.115 insgesamt) von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Vergleich von ganz Schleswig-Holstein. Man findet in dem Ort mit 13,81% einen [...]
Klein Wesenberg hat mit -1,48% eine unterdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (Platz 629 von insgesamt 1.118) bei der Summe von Steuereinnahmen innerhalb von Schleswig-Holstein. Ferner gibt es hier eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (947. Rang von 1.118) bei der Summe an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Vergleich von ganz Schleswig-Holstein [...]
Tabelle: Anteile der Detail-Positionen an den Gesamteinnahmen
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Steuereinnahmen48,02 %++40,31 %+39,64 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem28,72 %++12,87 %+24,28 %0,00 %
Anteil an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben13,81 %++55,30 %+43,10 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Beiträgen0,00 %++42,42 %-100,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln0,00 %+-100,00 %-100,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen0,00 %++42,42 %+26,46 %0,00 %

1.1.6.
Öffentliche Einnahmen: Details (Klein Wesenberg im Verhältnis zum Landkreis)

In Klein Wesenberg gibt es mit 48,02% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Platz 35 von 55) von Steuereinnahmen im Landkreis. Zudem findet man hier mit 28,72% den sechstgrößten Prozentsatz von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Kreis. Die kreisangehörige Gemeinde verfügt mit 13,81% über einen überdurchschnittlichen Anteil (10. Rang bei 52 insgesamt) von Einnahmen [...]
Die Stadt hat eine überdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (27. Platz bei 55 insgesamt) bei der Summe an Steuereinnahmen innerhalb von Stormarn (-1,48%). Desweiteren gibt es eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Position 44 von 55 insgesamt) bei der Summe von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Vergleich von ganz Stormarn [...]
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Verwaltungshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Steuereinnahmen0,36 Mio. €*-1,48 %+10,42 %+5,21 %
Summe an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem0,22 Mio. €*-20,75 %-1,72 %-0,86 %
Summe an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben0,10 Mio. €*+9,04 %+13,16 %+6,58 %
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Einnahmen aus Beiträgen- Mio. €*0,00 %-100,00 %-50,00 %
Summe an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln- Mio. €*-100,00 %-100,00 %-50,00 %
Summe an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen- Mio. €*0,00 %0,00 %0,00 %

Einnahmen für Orte nahe Klein Wesenberg

Entfernung     Einwohner
2,1 km   Groß Schenkenberg 541
2,8 km   Wesenberg 1.350
3,5 km   Barnitz 823
3,6 km   Westerau 776
3,7 km   Grinau 315
5,2 km   Bliestorf 648
5,3 km   Reinfeld (Holstein) 8.553
5,4 km   Hamberge 1.461
5,9 km   Kastorf 1.196
6,1 km   Heidekamp 461

Einnahmen für Großstädte nahe Klein Wesenberg

Entfernung     Einwohner
12,8 km   Lübeck 210.577
46,7 km   Hamburg 1.798.836
63,7 km   Kiel 242.041
109,7 km   Rostock 204.260
140,5 km   Bremen 548.319
166,9 km   Hannover 525.875
169,8 km   Braunschweig 250.556
170,7 km   Oldenburg (Oldenburg) 162.481
201,0 km   Magdeburg 232.364
228,1 km   Potsdam 158.902