«

Karlsruhe: Pendler



 
 
Die Kategorie-Seite für Karlsruhe (Pendler)

3. Pendler


3.1. Pendler


3.1.1.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Karlsruhe im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Karlsruhe hat mit +1,59% eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Platz 5.418 bei 10.428 insgesamt) in der Menge von Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts im bundesweiten Vergleich. Zudem gibt es hier eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Rang 4.913 von insgesamt 10.428) bei der Menge an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im bundesweiten Vergleich [...]
Es gibt in Karlsruhe einen überdurchschnittlichen Anteil (3.126. Rang von 8.954) an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) im bundesweiten Vergleich (47,13%). Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 5.858 von insgesamt 8.979) von männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im bundesweiten Vergleich (52,87%). Der Ort hat mit [...]
In Karlsruhe gibt es mit 42,32% einen überdurchschnittlichen Anteil (Rang 1.642 von 9.621) von Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) im bundesweiten Vergleich. Ferner findet man hier einen überdurchschnittlichen Anteil (Platz 1.503 bei 8.945 insgesamt) an männlichen Arbeitnehmern, für [...]

3.1.2.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Karlsruhe im Verhältnis zum Bundesland)

Karlsruhe hat eine unterdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (680. Platz bei 1.103 insgesamt) in der Anzahl von Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts innerhalb von Baden-Württemberg (+1,59%). Ferner gibt es hier eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Rang 622 bei 1.103 insgesamt) bei der Menge an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort innerhalb von Baden-Württemberg [...]
In Karlsruhe gibt es einen überdurchschnittlichen Anteil (Platz 360 von insgesamt 1.092) an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) im Land (47,13%). Außerdem findet man hier mit 52,87% einen unterdurchschnittlichen Anteil (733. Platz bei 1.092 insgesamt) an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im Bundesland Baden-Württemberg. Die Gemeinde hat [...]
Man findet in Karlsruhe einen überdurchschnittlichen Anteil (Platz 175 von insgesamt 1.098) von Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) innerhalb von Baden-Württemberg (42,32%). Ferner findet man hier einen überdurchschnittlichen Anteil (Platz 153 von 1.092) von männlichen Arbeitnehmern [...]
Tabelle: Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort77.069*+1,83 %+5,95 %+1,49 %
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort86.452*+1,37 %+5,49 %+1,37 %
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts163.521*+1,59 %+5,71 %+1,43 %
Tabelle: Geschlechterverteilung der Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern)47,13 %++0,24 %+0,23 %
Anteil an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern)52,87 %+-0,21 %-0,20 %
Tabelle: Anteile der einheimischen Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen im Ort (also einschließlich Einpendler)45,77 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler)39,25 %+
Anteil an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler)42,32 %+
Tabelle: Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort47.181*+2,54 %+7,80 %+1,95 %
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort55.632*+3,14 %+7,76 %+1,94 %
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Wohnorts102.813*+2,86 %+7,78 %+1,94 %
Tabelle: Geschlechterverteilung der Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Arbeitnehmerinnen des Orts (einschließlich Einpendlern)45,89 %+-0,31 %+0,02 %
Anteil an männlichen Arbeitnehmern des Orts (einschließlich Einpendlern)54,11 %++0,27 %-0,02 %
Tabelle: Anteile der einheimischen Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen des Orts (also einschließlich Auspendler)74,76 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler)60,99 %+
Anteil an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler)67,31 %+
Tabelle: Einheimische Arbeitnehmer
GeschlechtWert
Anzahl an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist35.273+
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist33.930+
Anzahl an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist69.203+

3.1.3.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Karlsruhe im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Karlsruhe hat mit +4,78% eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (1.228. Platz von insgesamt 10.428) in der Anzahl von Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich. Darüber hinaus gibt es hier eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Rang 5.765 von insgesamt 10.428) bei der Menge an Einpendlern (Pendler, die zum [...]
In Karlsruhe liegt ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (Position 7.995 bei 9.534 insgesamt) von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich vor (57,68%). Außerdem hat man hier mit 32,69% einen unterdurchschnittlichen Anteil (10.045. Rang von 10.112 insgesamt) an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Vergleich von [...]
In Karlsruhe findet man mit 44,31% einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (Platz 3.201 von insgesamt 9.089) an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Vergleich von ganz Deutschland. Fernerhin findet man hier mit 55,69% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 6.309 von 9.460) von männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln [...]
Tabelle: Pendlerübersicht
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)94.318*+1,32 %+4,88 %+1,22 %
Anzahl an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)33.610*+4,78 %+9,74 %+2,43 %
Summe an Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern)60.708*-0,50 %+2,37 %+0,59 %

3.1.4.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Karlsruhe im Verhältnis zum Bundesland)

Die Gemeinde hat eine recht gute aktuelle Entwicklung (91. Rang von 1.103) in der Anzahl an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) innerhalb von Baden-Württemberg (+4,78%). Fernerhin gibt es mit +1,32% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (704. Rang von 1.103 insgesamt) bei der Menge an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln [...]
Man findet in Karlsruhe mit 57,68% einen unterdurchschnittlichen Anteil (924. Platz von insgesamt 1.096) an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Land Baden-Württemberg. Überdies gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 1.094 bei 1.097 insgesamt) an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Vergleich von ganz [...]
Karlsruhe hat einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (323. Position von 1.078) an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Vergleich von ganz Baden-Württemberg (44,31%). Außerdem hat man hier mit 55,69% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Platz 756 von insgesamt 1.078) an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im [...]
Tabelle: Anteile der Pendler an allen Arbeitnehmern
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamt
Anteil an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)57,68 %+-0,26 %-0,78 %
Anteil an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)32,69 %++1,86 %+1,82 %
Abbildung: Verteilung der Arbeitnehmer auf Ortsansässige und Einpendler
Abbildung: Verteilung der Einwohner auf ortsansässig Arbeitende und Auspendler
Tabelle: Geschlechterverteilung bei den Einpendlern
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)44,31 %++0,27 %+0,60 %
Anteil an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)55,69 %+-0,21 %-0,47 %
Tabelle: Geschlechterverteilung bei den Auspendlern
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)35,43 %+-0,93 %+2,01 %
Anteil an männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)64,57 %++0,52 %-1,07 %
Tabelle: Pendlerübersicht (Frauen)
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)41.796*+1,59 %+5,51 %+1,38 %
Anzahl an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)11.908*+3,81 %+11,94 %+2,98 %
Summe an Frauen, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlerinnen, negativ = Saldo von mehr Auspendlerinnen)29.888*+0,73 %+3,15 %+0,79 %
Tabelle: Pendlerübersicht (Männer)
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)52.522*+1,10 %+4,39 %+1,10 %
Anzahl an männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)21.702*+5,32 %+8,56 %+2,14 %
Summe an Männern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern)30.820*-1,67 %+1,63 %+0,41 %

Pendler für Orte nahe Karlsruhe

Entfernung     Einwohner
8,8 km   Ettlingen 38.507
9,0 km   Rheinstetten 20.495
9,2 km   Waldbronn 12.486
9,6 km   Pfinztal 17.804
10,7 km   Weingarten (Baden) 10.067
10,8 km   Neuburg am Rhein 2.552
11,3 km   Stutensee 23.608
11,5 km   Eggenstein-Leopoldshafen 16.135
11,6 km   Karlsbad 15.674
12,0 km   Hagenbach 5.316

Pendler für Großstädte nahe Karlsruhe

Entfernung     Einwohner
54,4 km   Ludwigshafen am Rhein 165.560
55,2 km   Mannheim 314.931
61,4 km   Stuttgart 613.392
106,1 km   Saarbrücken 176.135
109,8 km   Mainz 200.957
119,1 km   Freiburg im Breisgau 229.144
120,2 km   Wiesbaden 278.919
126,8 km   Frankfurt am Main 691.518
195,5 km   Augsburg 266.647
200,6 km   Nürnberg 510.602