«

Kürten: Umzüge (Zu- und Fortzüge)



 
 
Die Kategorie-Seite für Kürten (Umzüge (Zu- Und Fortzüge))

3. Zu- und Fortzüge


3.1. Umzüge (Zu- und Fortzüge)


3.1.1.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Kürten im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die kleine Stadt hat eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (7.384. Rang von 11.266) in der Anzahl von Zuzügen an Einwohnern im bundesweiten Vergleich (-8,20%). Ansonsten gibt es mit -7,85% eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Rang 7.165 bei 11.266 insgesamt) bei der Anzahl von Zuzügen an Männern im bundesweiten Vergleich. Kürten hat mit -8,55% eine [...]
Kürten hat einen überdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (Platz 5.028 bei 11.113 insgesamt) von Frauen im Vergleich von ganz Deutschland (50,36%). Außerdem liegt hier ein unterdurchschnittliche Anteil von Zuzügen (Platz 6.128 von 11.102) von Männern im Vergleich von ganz Deutschland (49,64% [...]
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Frauen417*-8,55 %-10,90 %-5,45 %
Anzahl von Zuzügen an Männern411*-7,85 %-5,95 %-2,97 %
Anzahl von Zuzügen an Einwohnern828*-8,20 %-8,51 %-4,25 %

3.1.2.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Kürten im Verhältnis zum Bundesland)

Die Kleinstadt hat mit -8,20% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (Platz 324 von insgesamt 396) bei der Anzahl von Zuzügen von Einwohnern im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Desweiteren gibt es mit -7,85% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Platz 319 von 396 insgesamt) in der Anzahl von Zuzügen an Männern innerhalb von Nordrhein-Westfalen. Kürten [...]
Kürten verfügt über einen überdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (Platz 116 bei 396 insgesamt) von Frauen im Bundesland (50,36%). Ferner findet man hier mit 49,64% einen unterdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (Rang 281 von 396) an Männern im Vergleich von ganz [...]
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an Frauen50,36 %+-0,38 %-2,61 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern49,64 %++0,39 %+2,80 %0,00 %
Abbildung: Zuzüge nach Geschlecht

3.1.3.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Kürten im Verhältnis zum Landkreis)

Kürten hat mit -8,20% eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (7. Rang von 8 insgesamt) in der Anzahl von Zuzügen von Einwohnern im Landkreis Rheinisch-Bergischer Kreis. Zudem gibt es hier mit -7,85% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (7. Rang von 8) in der Anzahl von Zuzügen von Männern im Landkreis. Die Gemeinde hat mit -8,55% die sechsthöchste [...]
Kürten verfügt über den drittgrößten Anteil von Zuzügen an Frauen innerhalb von Rheinisch-Bergischer Kreis (50,36%). Ferner hat man hier den sechstgrößten Anteil von Zuzügen an Männern im Landkreis Rheinisch-Bergischer Kreis [...]
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre130*-17,20 %-27,37 %-13,69 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren121*-13,57 %-27,11 %-13,55 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren153*+18,60 %+21,43 %+10,71 %
Anzahl von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren272*-18,56 %-15,53 %-7,76 %
Anzahl von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren108*-3,57 %+54,29 %+27,14 %
Anzahl von Zuzügen an Senioren ab 65 Jahre44*+46,67 %+4,76 %+2,38 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre15,70 %+-9,80 %-20,62 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren14,61 %+-5,85 %-20,33 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren18,48 %++29,20 %+32,72 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren32,85 %+-11,28 %-7,67 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren13,04 %++5,05 %+68,63 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Senioren ab 65 Jahre5,31 %++59,77 %+14,50 %0,00 %
Abbildung: Verteilung der Zuzüge nach Altersgruppen
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre70*-7,89 %-25,53 %-12,77 %
Anzahl von Zuzügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren66*-15,38 %-30,53 %-15,26 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren74*+17,46 %+15,63 %+7,81 %
Anzahl von Zuzügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren125*-20,89 %-20,38 %-10,19 %
Anzahl von Zuzügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren58*-9,38 %+56,76 %+28,38 %
Anzahl von Zuzügen an Seniorinnen ab 65 Jahre24*+41,18 %+14,29 %+7,14 %
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre60*-25,93 %-29,41 %-14,71 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren55*-11,29 %-22,54 %-11,27 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren79*+19,70 %+27,42 %+13,71 %
Anzahl von Zuzügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren147*-16,48 %-10,91 %-5,45 %
Anzahl von Zuzügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren50*+4,17 %+51,52 %+25,76 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre20*+53,85 %-4,76 %-2,38 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre16,79 %++0,72 %-16,42 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren15,83 %+-7,47 %-22,03 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren17,75 %++28,45 %+29,77 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren29,98 %+-13,49 %-10,64 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren13,91 %+-0,90 %+75,93 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Seniorinnen ab 65 Jahre5,76 %++54,38 %+28,26 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre14,60 %+-19,62 %-24,95 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren13,38 %+-3,74 %-17,63 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren19,22 %++29,89 %+35,48 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren35,77 %+-9,36 %-5,27 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren12,17 %++13,04 %+61,10 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre4,87 %++66,95 %+1,26 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Frauen an den Zuzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre53,85 %++11,23 %+2,54 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren54,55 %+-2,10 %-4,69 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren48,37 %+-0,96 %-4,78 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren45,96 %+-2,85 %-5,75 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren53,70 %+-6,02 %+1,60 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Seniorinnen ab 65 Jahre54,55 %+-3,74 %+9,09 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Männer an den Zuzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre46,15 %+-10,54 %-2,81 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren45,45 %++2,64 %+6,27 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren51,63 %++0,92 %+4,93 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 30 und 50 Jahren54,04 %++2,56 %+5,47 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 50 und 65 Jahren46,30 %++8,02 %-1,80 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen Senioren ab 65 Jahre45,45 %++4,90 %-9,09 %0,00 %

3.1.4.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Kürten im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die Kleinstadt hat eine überdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (Rang 4.473 von 11.266 insgesamt) in der Anzahl von Auszügen von Einwohnern im Vergleich von ganz Deutschland (+1,59%). Zudem gibt es eine überdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Platz 4.501 bei 11.266 insgesamt) in der Anzahl von Fortzügen von Männern im bundesweiten Vergleich (+1,80%). Kürten hat eine [...]
Kürten hat einen überdurchschnittlichen Anteil von Auszügen (3.434. Rang von 11.132) an Frauen im Vergleich von ganz Deutschland (52,77%). Außerdem liegt hier mit 47,23% ein unterdurchschnittliche Anteil von Auszügen (7.734. Rang von 11.117) an Männern im Vergleich von ganz Deutschland [...]
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Frauen417*-8,55 %-10,90 %-5,45 %
Anzahl von Zuzügen an Männern411*-7,85 %-5,95 %-2,97 %
Anzahl von Zuzügen an Einwohnern828*-8,20 %-8,51 %-4,25 %

3.1.5.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Kürten im Verhältnis zum Bundesland)

Die Kleinstadt hat mit +1,59% eine überdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (93. Platz von 396 insgesamt) in der Anzahl von Auszügen an Einwohnern im Land Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus gibt es eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Position 100 bei 396 insgesamt) in der Anzahl von Auszügen an Männern im Land Nordrhein-Westfalen (+1,80%). Kürten hat mit [...]
Es gibt in Kürten mit 52,77% einen recht großen Anteil von Fortzügen (25. Rang bei 396 insgesamt) an Frauen im Land Nordrhein-Westfalen. Ansonsten findet man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil von Fortzügen (372. Rang von insgesamt 396) von Männern im Bundesland [...]
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an Frauen52,77 %+-0,18 %+9,11 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern47,23 %++0,21 %-8,53 %0,00 %
Abbildung: Fortzüge nach Geschlecht

3.1.6.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Kürten im Verhältnis zum Landkreis)

Die kleine Stadt hat die drittbeste Veränderung zum Vorjahr in der Anzahl von Fortzügen von Einwohnern innerhalb von Rheinisch-Bergischer Kreis (+1,59%). Ansonsten gibt es die dritthöchste kurzfristige Entwicklung in der Anzahl von Fortzügen von Männern im Kreis (+1,80%). Kürten hat die zweitbeste aktuelle Entwicklung bei der Anzahl von Auszügen von Frauen im Vergleich von ganz [...]
Kürten verfügt mit 52,77% über den größten Anteil von Fortzügen an Frauen im Landkreis. Außerdem findet man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil von Auszügen (Platz 8 von 8 insgesamt) von Männern im Landkreis [...]
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre120*-5,51 %-35,83 %-17,91 %
Anzahl von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren218*-3,11 %-6,84 %-3,42 %
Anzahl von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren172*+26,47 %+8,18 %+4,09 %
Anzahl von Auszügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren267*-2,91 %-16,82 %-8,41 %
Anzahl von Auszügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren118*+7,27 %+25,53 %+12,77 %
Anzahl von Auszügen an Senioren ab 65 Jahre62*-10,14 %-16,22 %-8,11 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an Minderjährigen bis 18 Jahre12,54 %+-6,99 %-28,32 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren22,78 %+-4,63 %+4,07 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren17,97 %++24,49 %+20,84 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren27,90 %+-4,43 %-7,09 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren12,33 %++5,59 %+40,22 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Senioren ab 65 Jahre6,48 %+-11,55 %-6,41 %0,00 %
Abbildung: Verteilung der Fortzüge nach Altersgruppen
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Auszügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre55*-9,84 %-29,49 %-14,74 %
Anzahl von Auszügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren135*+7,14 %-0,74 %-0,37 %
Anzahl von Auszügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren73*-1,35 %+1,39 %+0,69 %
Anzahl von Auszügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren133*-2,21 %-11,33 %-5,67 %
Anzahl von Auszügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren73*+25,86 %+82,50 %+41,25 %
Anzahl von Auszügen an Seniorinnen ab 65 Jahre36*-16,28 %-12,20 %-6,10 %
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Auszügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre65*-1,52 %-40,37 %-20,18 %
Anzahl von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren83*-16,16 %-15,31 %-7,65 %
Anzahl von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren99*+59,68 %+13,79 %+6,90 %
Anzahl von Auszügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren134*-3,60 %-21,64 %-10,82 %
Anzahl von Auszügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren45*-13,46 %-16,67 %-8,33 %
Anzahl von Auszügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre26*0,00 %-21,21 %-10,61 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre10,89 %+-11,09 %-27,81 %0,00 %
Anteil von Auszügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren26,73 %++5,66 %+1,62 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren14,46 %+-2,72 %+3,80 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren26,34 %+-3,56 %-9,23 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren14,46 %++24,12 %+86,84 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Seniorinnen ab 65 Jahre7,13 %+-17,44 %-10,11 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre14,38 %+-3,26 %-27,17 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren18,36 %+-17,65 %+3,43 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren21,90 %++56,85 %+38,97 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren29,65 %+-5,30 %-4,30 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren9,96 %+-14,99 %+1,77 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre5,75 %+-1,77 %-3,78 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Frauen an den Fortzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre45,83 %+-4,58 %+9,88 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren61,93 %++10,58 %+6,55 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren42,44 %+-22,00 %-6,27 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren49,81 %++0,72 %+6,60 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren61,86 %++17,33 %+45,38 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Seniorinnen ab 65 Jahre58,06 %+-6,83 %+4,80 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Männer an den Fortzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre54,17 %++4,23 %-7,07 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren38,07 %+-13,47 %-9,09 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren57,56 %++26,26 %+5,19 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 30 und 50 Jahren50,19 %+-0,71 %-5,79 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 50 und 65 Jahren38,14 %+-19,33 %-33,62 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen Senioren ab 65 Jahre41,94 %++11,29 %-5,96 %0,00 %

Umzüge (Zu- Und Fortzüge) für Orte nahe Kürten

Entfernung     Einwohner
6,9 km   Lindlar 21.989
8,1 km   Odenthal 15.731
8,1 km   Wermelskirchen 35.129
9,8 km   Bergisch Gladbach 105.836
11,1 km   Overath 26.749
11,3 km   Burscheid 18.627
12,4 km   Wipperfürth 23.026
12,5 km   Hückeswagen 15.599
12,8 km   Engelskirchen 19.977
15,4 km   Rösrath 27.243

Umzüge (Zu- Und Fortzüge) für Großstädte nahe Kürten

Entfernung     Einwohner
16,5 km   Leverkusen 161.195
18,9 km   Solingen 159.699
23,5 km   Köln 1.017.155
23,5 km   Wuppertal 349.470
37,3 km   Bonn 327.913
37,6 km   Hagen 187.447
38,6 km   Düsseldorf 592.393
42,5 km   Neuss 152.010
46,9 km   Essen 573.468
47,8 km   Bochum 373.976