«

Hommerdingen: Umzüge (Zu- und Fortzüge)



 
 
Die Kategorie-Seite für Hommerdingen (Umzüge (Zu- Und Fortzüge))

3. Zu- und Fortzüge


3.1. Umzüge (Zu- und Fortzüge)


3.1.1.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hommerdingen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Hommerdingen hat eine sehr positive kurzfristige Entwicklung (Rang 139 von 11.266) bei der Anzahl von Zuzügen von Einwohnern im bundesweiten Vergleich (+175,00%). Außerdem gibt es hier eine extrem positive kurzfristige Veränderung (Platz 40 von 11.266) bei der Anzahl von Zuzügen von Männern im bundesweiten Vergleich (+400,00%). Das kleine Dorf hat mit +100,00% eine recht gute [...]
Es gibt in Hommerdingen einen überdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (2.339. Rang von 11.113 insgesamt) an Frauen im Vergleich von ganz Deutschland (54,55%). Ferner gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (Rang 8.898 von insgesamt 11.102) an Männern im Vergleich von ganz Deutschland [...]
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Frauen6*+100,00 %+20,00 %+10,00 %
Anzahl von Zuzügen an Männern5*+400,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl von Zuzügen an Einwohnern11*+175,00 %+10,00 %+5,00 %

3.1.2.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hommerdingen im Verhältnis zum Bundesland)

Die Gemeinde hat mit +175,00% eine sehr positive aktuelle Veränderung (Platz 63 von 2.303) in der Anzahl von Zuzügen an Einwohnern innerhalb von Rheinland-Pfalz. Darüber hinaus gibt es eine extrem positive Entwicklung zum Vorjahr (22. Rang von 2.303 insgesamt) in der Anzahl von Zuzügen an Männern im Land Rheinland-Pfalz (+400,00%). Hommerdingen hat eine recht gute Veränderung zum [...]
Es gibt in Hommerdingen mit 54,55% einen überdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (668. Rang von 2.250) an Frauen innerhalb von Rheinland-Pfalz. Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (1.633. Platz bei 2.246 insgesamt) an Männern innerhalb von Rheinland-Pfalz [...]
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an Frauen54,55 %+-27,27 %+9,09 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern45,45 %++81,82 %-9,09 %0,00 %
Abbildung: Zuzüge nach Geschlecht

3.1.3.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hommerdingen im Verhältnis zum Landkreis)

Das Dörfchen hat eine recht positive kurzfristige Entwicklung (Rang 19 von insgesamt 235) bei der Anzahl von Zuzügen an Einwohnern im Kreis Eifelkreis Bitburg-Prüm (+175,00%). Zudem gibt es die fünftbeste kurzfristige Entwicklung bei der Anzahl von Zuzügen an Männern im Kreis (+400,00%). Hommerdingen hat eine überdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Position 47 bei 235 [...]
Es gibt in Hommerdingen einen überdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (Position 80 von insgesamt 211) von Frauen im Landkreis Eifelkreis Bitburg-Prüm (54,55%). Ansonsten hat man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (144. Rang von insgesamt 207) von Männern innerhalb von Eifelkreis Bitburg-Prüm [...]
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre0*-100,00 %-100,00 %-50,00 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren4*+100,00 %+300,00 %+150,00 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren6*+100,00 %+100,00 %+50,00 %
Anzahl von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren1*0,00 %-75,00 %-37,50 %
Anzahl von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren0*0,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl von Zuzügen an Senioren ab 65 Jahre0*0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre0,00 %+-100,00 %-100,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren36,36 %+-27,27 %+263,64 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren54,55 %+-27,27 %+81,82 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren9,09 %+-63,64 %-77,27 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren0,00 %+-63,64 %-9,09 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Senioren ab 65 Jahre0,00 %+-63,64 %-9,09 %0,00 %
Abbildung: Verteilung der Zuzüge nach Altersgruppen

3.1.4.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hommerdingen im Verhältnis zur Verwaltungsgemeinschaft)

Der Ort hat eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Platz 11 bei 49 insgesamt) in der Anzahl von Zuzügen von Einwohnern in der Verwaltungsgemeinschaft Neuerburg (+175,00%). Ferner gibt es die zweitbeste kurzfristige Veränderung in der Anzahl von Zuzügen an Männern in der Verwaltungsgemeinschaft (+400,00%). Hommerdingen hat eine überdurchschnittliche Entwicklung zum [...]
Hommerdingen verfügt mit 54,55% über einen überdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (Rang 11 bei 40 insgesamt) von Frauen in der Verwaltungsgemeinschaft Neuerburg. Außerdem findet man hier mit 45,45% einen unterdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (Position 32 bei 38 insgesamt) an Männern in der [...]
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre0*-100,00 %-100,00 %-50,00 %
Anzahl von Zuzügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren4*+300,00 %+300,00 %+150,00 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren2*+100,00 %+100,00 %+50,00 %
Anzahl von Zuzügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren0*-100,00 %-100,00 %-50,00 %
Anzahl von Zuzügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren0*0,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl von Zuzügen an Seniorinnen ab 65 Jahre0*0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre0*0,00 %-100,00 %-50,00 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren0*-100,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren4*+100,00 %+33,33 %+16,67 %
Anzahl von Zuzügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren1*+100,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl von Zuzügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren0*0,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre0*0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre0,00 %+-100,00 %-100,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren66,67 %++100,00 %+233,33 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren33,33 %+0,00 %+66,67 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren0,00 %+-100,00 %-100,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren0,00 %+-50,00 %-16,67 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Seniorinnen ab 65 Jahre0,00 %+-50,00 %-16,67 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre0,00 %+-80,00 %-100,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren0,00 %+-100,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren80,00 %+-60,00 %+33,33 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren20,00 %+-60,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren0,00 %+-80,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre0,00 %+-80,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Frauen an den Zuzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren100,00 %++100,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren33,33 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren0,00 %+-100,00 %-100,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Seniorinnen ab 65 Jahre0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Männer an den Zuzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren0,00 %+-100,00 %-75,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren66,67 %+0,00 %-33,33 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 30 und 50 Jahren100,00 %++100,00 %+300,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 50 und 65 Jahren0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen Senioren ab 65 Jahre0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %

3.1.5.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hommerdingen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Hommerdingen hat eine außerordentlich positive kurzfristige Veränderung (Rang 13 von 11.266) bei der Anzahl von Fortzügen an Einwohnern im bundesweiten Vergleich (+550,00%). Desweiteren gibt es hier eine extrem gute kurzfristige Veränderung (80. Platz bei 11.266 insgesamt) in der Anzahl von Auszügen an Männern im Vergleich von ganz Deutschland (+250,00%). Das kleine Dorf hat mit [...]
Hommerdingen verfügt mit 53,85% über einen überdurchschnittlichen Anteil von Auszügen (2.417. Rang von 11.117 insgesamt) von Männern im Vergleich von ganz Deutschland. Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil von Auszügen (Rang 8.816 von 11.132 insgesamt) an Frauen im bundesweiten Vergleich [...]
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Frauen6*+100,00 %+20,00 %+10,00 %
Anzahl von Zuzügen an Männern5*+400,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl von Zuzügen an Einwohnern11*+175,00 %+10,00 %+5,00 %

3.1.6.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hommerdingen im Verhältnis zum Bundesland)

Hommerdingen hat mit +550,00% eine außerordentlich positive aktuelle Veränderung (8. Rang von 2.303 insgesamt) in der Anzahl von Fortzügen an Einwohnern im Bundesland. Ferner gibt es hier mit +250,00% eine sehr positive kurzfristige Veränderung (Platz 35 bei 2.303 insgesamt) bei der Anzahl von Fortzügen an Männern im Land Rheinland-Pfalz. Das Dörfchen hat eine recht positive [...]
Hommerdingen verfügt mit 53,85% über einen überdurchschnittlichen Anteil von Fortzügen (607. Platz von 2.255 insgesamt) an Männern im Vergleich von ganz Rheinland-Pfalz. Zudem findet man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil von Fortzügen (1.701. Rang von insgesamt 2.258) von Frauen im Vergleich von ganz Rheinland-Pfalz [...]
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an Frauen46,15 %+-69,23 %-53,85 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern53,85 %+-46,15 %-53,85 %0,00 %
Abbildung: Fortzüge nach Geschlecht

3.1.7.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hommerdingen im Verhältnis zum Landkreis)

Hommerdingen hat die vierthöchste aktuelle Veränderung in der Anzahl von Fortzügen von Einwohnern im Landkreis (+550,00%). Desweiteren gibt es hier mit +250,00% eine sehr gute Entwicklung zum Vorjahr (7. Rang bei 235 insgesamt) in der Anzahl von Auszügen an Männern innerhalb von Eifelkreis Bitburg-Prüm. Das kleine Dorf hat mit +100,00% eine überdurchschnittliche aktuelle [...]
Hommerdingen hat einen überdurchschnittlichen Anteil von Auszügen (83. Rang von insgesamt 209) an Männern im Vergleich von ganz Eifelkreis Bitburg-Prüm (53,85%). Ansonsten gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil von Auszügen (142. Platz von 208 insgesamt) von Frauen im Kreis Eifelkreis Bitburg-Prüm [...]
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre0*0,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren4*+100,00 %+100,00 %+50,00 %
Anzahl von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren6*+500,00 %+100,00 %+50,00 %
Anzahl von Auszügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren2*+100,00 %+100,00 %+50,00 %
Anzahl von Auszügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren1*0,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl von Auszügen an Senioren ab 65 Jahre0*0,00 %-100,00 %-50,00 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an Minderjährigen bis 18 Jahre0,00 %+-84,62 %-76,92 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren30,77 %+-69,23 %-53,85 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren46,15 %+-7,69 %-53,85 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren15,38 %+-69,23 %-53,85 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren7,69 %+-84,62 %-76,92 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Senioren ab 65 Jahre0,00 %+-84,62 %-100,00 %0,00 %
Abbildung: Verteilung der Fortzüge nach Altersgruppen

3.1.8.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hommerdingen im Verhältnis zur Verwaltungsgemeinschaft)

Der Ort hat die dritthöchste aktuelle Veränderung in der Anzahl von Auszügen an Einwohnern im Vergleich von ganz Neuerburg (+550,00%). Ansonsten gibt es die drittbeste aktuelle Entwicklung in der Anzahl von Auszügen an Männern in der Verwaltungsgemeinschaft (+250,00%). Hommerdingen hat mit +100,00% eine überdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (19. Rang von 49 insgesamt) bei der [...]
Es gibt in Hommerdingen mit 53,85% einen überdurchschnittlichen Anteil von Fortzügen (Rang 19 bei 40 insgesamt) von Männern innerhalb von Neuerburg. Außerdem findet man hier mit 46,15% einen unterdurchschnittlichen Anteil von Auszügen (Platz 28 bei 39 insgesamt) von Frauen im Vergleich von ganz [...]
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Auszügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre0*0,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl von Auszügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren4*+100,00 %+100,00 %+50,00 %
Anzahl von Auszügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren1*+100,00 %+100,00 %+50,00 %
Anzahl von Auszügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren1*+100,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl von Auszügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren0*0,00 %-100,00 %-50,00 %
Anzahl von Auszügen an Seniorinnen ab 65 Jahre0*0,00 %-100,00 %-50,00 %
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Auszügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre0*0,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren0*0,00 %0,00 %0,00 %
Anzahl von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren5*+400,00 %+100,00 %+50,00 %
Anzahl von Auszügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren1*+100,00 %+100,00 %+50,00 %
Anzahl von Auszügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren1*0,00 %+100,00 %+50,00 %
Anzahl von Auszügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre0*0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre0,00 %+-50,00 %-50,00 %0,00 %
Anteil von Auszügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren66,67 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren16,67 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren16,67 %+0,00 %-50,00 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren0,00 %+-50,00 %-100,00 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Seniorinnen ab 65 Jahre0,00 %+-50,00 %-100,00 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre0,00 %+-71,43 %-50,00 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren0,00 %+-71,43 %-50,00 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren71,43 %++42,86 %0,00 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren14,29 %+-42,86 %0,00 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren14,29 %+-71,43 %0,00 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre0,00 %+-71,43 %-50,00 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Frauen an den Fortzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren100,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren16,67 %+-66,67 %0,00 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren50,00 %+0,00 %-50,00 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren0,00 %+0,00 %-100,00 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Seniorinnen ab 65 Jahre0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Männer an den Fortzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren0,00 %+-50,00 %-50,00 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren83,33 %+-16,67 %0,00 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 30 und 50 Jahren50,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 50 und 65 Jahren100,00 %+0,00 %+100,00 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen Senioren ab 65 Jahre0,00 %+0,00 %0,00 %0,00 %

Umzüge (Zu- Und Fortzüge) für Orte nahe Hommerdingen

Entfernung     Einwohner
1,3 km   Nusbaum 464
1,4 km   Kruchten 377
2,8 km   Biesdorf 228
3,0 km   Hüttingen bei Lahr 135
4,0 km   Enzen 36
4,3 km   Halsdorf 88
4,3 km   Wallendorf 371
4,4 km   Körperich 1.099
4,4 km   Mettendorf 1.120
4,5 km   Schankweiler 189

Umzüge (Zu- Und Fortzüge) für Großstädte nahe Hommerdingen

Entfernung     Einwohner
89,7 km   Saarbrücken 176.135
96,1 km   Aachen 260.454
106,0 km   Bonn 327.913
123,6 km   Köln 1.017.155
136,7 km   Leverkusen 161.195
138,2 km   Mainz 200.957
139,2 km   Mönchengladbach 257.208
140,7 km   Wiesbaden 278.919
142,4 km   Neuss 152.010
148,8 km   Solingen 159.699