«

Hellwege: Pendler



 
 
Die Kategorie-Seite für Hellwege (Pendler)

3. Pendler


3.1. Pendler


3.1.1.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Hellwege im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Desweiteren findet man hier mit 34,38% einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 2.393 bei 8.945 insgesamt) an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) im bundesweiten Vergleich. Hellwege verfügt über einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 6.337 von 9.621) an [...]
Überdies gibt es mit -19,87% eine unterdurchschnittliche Gesamtentwicklung (Platz 9.890 bei 10.428 insgesamt) in dem Anteil an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im bundesweiten Vergleich. Die Gemeinde hat eine überdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (Platz 1.105 von insgesamt 10.428) bei dem Prozentsatz von Arbeitnehmerinnen im Ort [...]
Ferner gibt es mit +2,59% eine überdurchschnittliche durchschnittliche Entwicklung (Position 3.391 bei 10.428 insgesamt) bei der Menge von männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im bundesweiten Vergleich. Die kreisangehörige Gemeinde hat mit +15,63% eine recht gute durchschnittliche Veränderung (540. Rang von 10.428 insgesamt) in der Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im [...]

3.1.2.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Hellwege im Verhältnis zum Bundesland)

Überdies hat man hier mit 34,38% einen überdurchschnittlichen Anteil (Position 254 von 991 insgesamt) an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) innerhalb von Niedersachsen. Hellwege hat mit 25,00% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Position 680 von insgesamt [...]
Zudem gibt es hier eine unterdurchschnittliche Gesamtveränderung (1.000. Rang von 1.033 insgesamt) bei dem Anteil von männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im Land Niedersachsen (-19,87%). Hellwege hat eine recht gute Gesamtveränderung (Platz 97 von insgesamt 1.033) bei dem Anteil von Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) innerhalb von [...]
Außerdem gibt es hier mit +2,59% eine überdurchschnittliche durchschnittliche Entwicklung (457. Position von 1.033) in der Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Vergleich von ganz Niedersachsen. Hellwege hat mit +15,63% eine recht gute durchschnittliche Veränderung (65. Platz von 1.033 insgesamt) in der Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort innerhalb von [...]

3.1.3.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Hellwege im Verhältnis zum Landkreis)

Darüber hinaus findet man hier mit 34,38% einen überdurchschnittlichen Anteil (12. Position bei 57 insgesamt) an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) im Kreis Rotenburg (Wümme). Hellwege verfügt mit 25,00% über einen unterdurchschnittlichen Anteil (36. Platz von [...]
Desweiteren gibt es hier eine unterdurchschnittliche Gesamtveränderung (Rang 54 von insgesamt 57) in dem Anteil an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) innerhalb von Rotenburg (Wümme) (-19,87%). Hellwege hat eine überdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (10. Rang bei 57 insgesamt) bei dem Anteil von Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich [...]
Überdies gibt es mit +2,59% eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Veränderung (Rang 33 von insgesamt 57) bei der Anzahl von männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Kreis Rotenburg (Wümme). Die kreisangehörige Gemeinde hat mit +15,63% die fünftbeste durchschnittliche Veränderung in der Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Vergleich von ganz Rotenburg [...]

3.1.4.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Hellwege im Verhältnis zur Verwaltungsgemeinschaft)

Ferner findet man hier mit 34,38% den zweithöchsten Anteil an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) in der Verwaltungsgemeinschaft. In Hellwege liegt mit 25,00% der viertgrößte Anteil von Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen [...]
Außerdem gibt es mit -19,87% eine unterdurchschnittliche Entwicklung im Gesamtzeitraum (Position 7 bei 7 insgesamt) in dem Prozentsatz von männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) in der Verwaltungsgemeinschaft. Das große Dorf hat mit +18,01% die zweitbeste Gesamtveränderung bei dem Anteil an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) innerhalb von [...]
Ansonsten gibt es hier die fünfthöchste durchschnittliche Entwicklung in der Anzahl von männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort innerhalb von Sottrum (+2,59%). Hellwege hat die beste Durchschnittsveränderung in der Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort in der Verwaltungsgemeinschaft (+15,63%). Desweiteren gibt es die beste Durchschnittsveränderung bei der Anzahl an [...]

3.1.5.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Hellwege im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Fernerhin liegt hier ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (Rang 9.202 bei 9.460 insgesamt) an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Vergleich von ganz Deutschland (33,33%) vor. Hellwege hat mit 66,67% einen hohen Prozentsatz (Position 332 von insgesamt 9.089) von Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im bundesweiten [...]
Außerdem gibt es hier eine unterdurchschnittliche Gesamtentwicklung (7.551. Rang von 10.428 insgesamt) bei dem Anteil an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich (-0,77%). Hellwege hat eine überdurchschnittliche Gesamtveränderung (1.914. Platz bei 10.428 insgesamt) bei dem Prozentsatz von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den [...]
Das große Dorf hat eine unterdurchschnittliche Durchschnittsentwicklung (7.504. Platz von insgesamt 10.428) in der Summe an Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), im Vergleich von ganz Deutschland (-1,44%). Desweiteren gibt es hier eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Veränderung (Rang 7.820 von [...]

3.1.6.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Hellwege im Verhältnis zum Bundesland)

Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (963. Platz bei 991 insgesamt) von männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Bundesland (33,33%). Es gibt in Hellwege mit 66,67% einen hohen Prozentsatz (Platz 37 bei 967 insgesamt) an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Vergleich von ganz [...]
Desweiteren gibt es mit -0,77% eine unterdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (754. Rang von 1.033 insgesamt) in dem Anteil an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) innerhalb von Niedersachsen. Das Städtchen hat eine überdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (162. Position bei 1.033 insgesamt) bei dem Anteil an Einpendlern (Pendler, die [...]
Hellwege hat eine unterdurchschnittliche Durchschnittsentwicklung (795. Rang bei 1.033 insgesamt) in der Summe an Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), im Land (-1,44%). Ferner gibt es mit +0,14% eine unterdurchschnittliche Durchschnittsveränderung (880. Rang von insgesamt 1.033) in der Anzahl von Auspendlern [...]

3.1.7.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Hellwege im Verhältnis zum Landkreis)

Zudem findet man hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 57 von 57) von männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Landkreis Rotenburg (Wümme) (33,33%). In Hellwege gibt es den höchsten Anteil von Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Landkreis [...]
Desweiteren gibt es mit -0,77% eine unterdurchschnittliche Entwicklung im Gesamtzeitraum (Position 35 von insgesamt 57) in dem Anteil an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Landkreis. Die Ortschaft hat mit +6,40% eine überdurchschnittliche Entwicklung im Gesamtzeitraum (Position 13 bei 57 insgesamt) bei dem Anteil von Einpendlern (Pendler, die zum [...]
Das große Dorf hat eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Entwicklung (Platz 42 von 57 insgesamt) in der Summe von Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), im Kreis (-1,44%). Desweiteren gibt es hier mit +0,14% eine unterdurchschnittliche Durchschnittsentwicklung (51. Rang von 57) bei der Menge an [...]

3.1.8.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Hellwege im Verhältnis zur Verwaltungsgemeinschaft)

Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Platz 7 von 7 insgesamt) an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) in der Verwaltungsgemeinschaft (33,33%). Hellwege hat den höchsten Prozentsatz von Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) in der Verwaltungsgemeinschaft [...]
Zudem gibt es die fünfthöchste Gesamtveränderung bei dem Anteil von Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) in der Verwaltungsgemeinschaft (-0,77%). Das große Dorf hat die zweithöchste Gesamtentwicklung in dem Anteil von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) in der Verwaltungsgemeinschaft Sottrum (+6,40%). Außerdem gibt es hier mit [...]
Das Städtchen hat die sechstbeste durchschnittliche Entwicklung bei der Summe von Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), in der Verwaltungsgemeinschaft (-1,44%). Desweiteren gibt es hier mit +0,14% eine unterdurchschnittliche Durchschnittsveränderung (7. Rang bei 7 insgesamt) in der Anzahl an Auspendlern [...]

Pendler für Orte nahe Hellwege

Entfernung     Einwohner
4,8 km   Sottrum 6.023
7,2 km   Ottersberg 11.981
7,2 km   Ahausen 1.852
7,3 km   Hassendorf 1.170
8,3 km   Langwedel 14.552
9,7 km   Reeßum 1.719
10,2 km   Bötersen 1.080
11,3 km   Westerwalsede 779
11,7 km   Oyten 15.540
12,1 km   Rotenburg (Wümme) 21.817

Pendler für Großstädte nahe Hellwege

Entfernung     Einwohner
29,4 km   Bremen 548.319
67,1 km   Oldenburg (Oldenburg) 162.481
74,5 km   Hamburg 1.798.836
83,2 km   Hannover 525.875
117,7 km   Osnabrück 165.021
123,9 km   Braunschweig 250.556
124,4 km   Bielefeld 323.395
133,7 km   Lübeck 210.577
153,6 km   Kiel 242.041
162,1 km   Münster 291.754