«

Hambergen: Umzüge (Zu- und Fortzüge)



 
 
Die Kategorie-Seite für Hambergen (Umzüge (Zu- Und Fortzüge))

3. Zu- und Fortzüge


3.1. Umzüge (Zu- und Fortzüge)


3.1.1.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hambergen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die kreisangehörige Gemeinde hat eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Rang 4.099 von insgesamt 11.266) bei der Anzahl von Zuzügen von Einwohnern im Vergleich von ganz Deutschland (+5,16%). Außerdem gibt es mit -1,85% eine unterdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (Rang 6.052 von 11.266 insgesamt) in der Anzahl von Zuzügen von Männern im bundesweiten [...]
In Hambergen gibt es einen überdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (Rang 4.354 von 11.113) von Frauen im bundesweiten Vergleich (51,23%). Desweiteren liegt hier ein unterdurchschnittliche Anteil von Zuzügen (Rang 6.802 von insgesamt 11.102) von Männern im bundesweiten Vergleich (48,77% [...]
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Frauen167*+12,84 %+2,45 %+1,23 %
Anzahl von Zuzügen an Männern159*-1,85 %+0,63 %+0,32 %
Anzahl von Zuzügen an Einwohnern326*+5,16 %+1,56 %+0,78 %

3.1.2.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hambergen im Verhältnis zum Bundesland)

Die Stadt hat eine überdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (285. Rang bei 979 insgesamt) in der Anzahl von Zuzügen von Einwohnern im Land (+5,16%). Ferner gibt es eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Position 526 von insgesamt 979) bei der Anzahl von Zuzügen von Männern im Land (-1,85%). Hambergen hat mit +12,84% eine überdurchschnittliche kurzfristige Veränderung [...]
In Hambergen liegt mit 51,23% ein überdurchschnittliche Anteil von Zuzügen (344. Position von insgesamt 956) an Frauen im Land vor. Außerdem liegt hier mit 48,77% ein unterdurchschnittliche Anteil von Zuzügen (Platz 613 bei 956 insgesamt) von Männern im Bundesland Niedersachsen [...]
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an Frauen51,23 %++7,30 %+0,88 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern48,77 %+-6,67 %-0,91 %0,00 %
Abbildung: Zuzüge nach Geschlecht

3.1.3.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hambergen im Verhältnis zum Landkreis)

Hambergen hat die zweitbeste kurzfristige Veränderung in der Anzahl von Zuzügen von Einwohnern im Kreis Osterholz (+5,16%). Darüber hinaus gibt es hier mit -1,85% eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Position 7 bei 11 insgesamt) in der Anzahl von Zuzügen von Männern innerhalb von Osterholz. Die Stadt hat die zweitbeste Entwicklung zum Vorjahr bei der Anzahl von [...]
Man findet in Hambergen mit 51,23% den zweitgrößten Anteil von Zuzügen von Frauen im Landkreis. Darüber hinaus gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (10. Rang von 11) an Männern im Vergleich von ganz Osterholz [...]
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre80*+48,15 %+35,59 %+17,80 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren39*-29,09 %-50,00 %-25,00 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren53*+26,19 %+26,19 %+13,10 %
Anzahl von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren103*+4,04 %+4,04 %+2,02 %
Anzahl von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren21*-34,38 %-16,00 %-8,00 %
Anzahl von Zuzügen an Senioren ab 65 Jahre30*+7,14 %+66,67 %+33,33 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre24,54 %++40,88 %+33,51 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren11,96 %+-32,57 %-50,77 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren16,26 %++20,00 %+24,26 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren31,60 %+-1,07 %+2,44 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren6,44 %+-37,60 %-17,29 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Senioren ab 65 Jahre9,20 %++1,88 %+64,11 %0,00 %
Abbildung: Verteilung der Zuzüge nach Altersgruppen

3.1.4.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hambergen im Verhältnis zur Verwaltungsgemeinschaft)

Das Städtchen hat die zweithöchste kurzfristige Veränderung bei der Anzahl von Zuzügen an Einwohnern innerhalb von Hambergen (+5,16%). Überdies gibt es die vierthöchste kurzfristige Entwicklung in der Anzahl von Zuzügen von Männern in der Verwaltungsgemeinschaft Hambergen (-1,85%). Hambergen hat die zweitbeste Entwicklung zum Vorjahr bei der Anzahl von Zuzügen an Frauen [...]
In Hambergen liegt der größte Anteil von Zuzügen von Frauen innerhalb von Hambergen vor (51,23%). Fernerhin findet man hier den fünftgrößten Anteil von Zuzügen an Männern innerhalb von Hambergen [...]
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre34*+54,55 %+25,93 %+12,96 %
Anzahl von Zuzügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren21*-22,22 %-52,27 %-26,14 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren32*+45,45 %+68,42 %+34,21 %
Anzahl von Zuzügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren49*+2,08 %+11,36 %+5,68 %
Anzahl von Zuzügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren13*+8,33 %-18,75 %-9,38 %
Anzahl von Zuzügen an Seniorinnen ab 65 Jahre18*+5,88 %+38,46 %+19,23 %
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre46*+43,75 %+43,75 %+21,88 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren18*-35,71 %-47,06 %-23,53 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren21*+5,00 %-8,70 %-4,35 %
Anzahl von Zuzügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren54*+5,88 %-1,82 %-0,91 %
Anzahl von Zuzügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren8*-60,00 %-11,11 %-5,56 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre12*+9,09 %+140,00 %+70,00 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre20,36 %++36,96 %+22,91 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren12,57 %+-31,07 %-53,42 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren19,16 %++28,91 %+64,39 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren29,34 %+-9,53 %+8,70 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren7,78 %+-3,99 %-20,70 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Seniorinnen ab 65 Jahre10,78 %+-6,16 %+35,15 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre28,93 %++46,46 %+42,85 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren11,32 %+-34,50 %-47,39 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren13,21 %++6,98 %-9,27 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren33,96 %++7,88 %-2,44 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren5,03 %+-59,25 %-11,67 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre7,55 %++11,15 %+138,49 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Frauen an den Zuzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre42,50 %++4,32 %-7,13 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren53,85 %++9,69 %-4,55 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren60,38 %++15,27 %+33,47 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren47,57 %+-1,88 %+7,04 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren61,90 %++65,08 %-3,27 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Seniorinnen ab 65 Jahre60,00 %+-1,18 %-16,92 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Männer an den Zuzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre57,50 %+-2,97 %+6,02 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren46,15 %+-9,34 %+5,88 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren39,62 %+-16,79 %-27,65 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 30 und 50 Jahren52,43 %++1,77 %-5,63 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 50 und 65 Jahren38,10 %+-39,05 %+5,82 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen Senioren ab 65 Jahre40,00 %++1,82 %+44,00 %0,00 %

3.1.5.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hambergen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Hambergen hat mit +6,10% eine überdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (3.515. Rang von 11.266) in der Anzahl von Auszügen an Einwohnern im bundesweiten Vergleich. Desweiteren gibt es hier mit +3,18% eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Position 4.256 von insgesamt 11.266) in der Anzahl von Fortzügen von Männern im bundesweiten Vergleich. Die große Landstadt [...]
Hambergen hat mit 51,76% einen überdurchschnittlichen Anteil von Fortzügen (Rang 3.747 von 11.117) von Männern im bundesweiten Vergleich. Fernerhin liegt hier mit 48,24% ein unterdurchschnittliche Anteil von Auszügen (Rang 7.421 von insgesamt 11.132) an Frauen im bundesweiten Vergleich [...]
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Frauen167*+12,84 %+2,45 %+1,23 %
Anzahl von Zuzügen an Männern159*-1,85 %+0,63 %+0,32 %
Anzahl von Zuzügen an Einwohnern326*+5,16 %+1,56 %+0,78 %

3.1.6.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hambergen im Verhältnis zum Bundesland)

Der Ort hat mit +6,10% eine überdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Platz 258 von 979 insgesamt) bei der Anzahl von Auszügen von Einwohnern im Land. Außerdem gibt es mit +3,18% eine überdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (Platz 312 von 979) in der Anzahl von Fortzügen an Männern im Vergleich von ganz Niedersachsen. Hambergen hat eine überdurchschnittliche aktuelle [...]
In Hambergen liegt ein überdurchschnittliche Anteil von Fortzügen (Platz 320 von 956) an Männern im Land Niedersachsen vor (51,76%). Darüber hinaus gibt es hier mit 48,24% einen unterdurchschnittlichen Anteil von Auszügen (Platz 637 bei 956 insgesamt) an Frauen im Vergleich von ganz [...]
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an Frauen48,24 %++3,13 %-3,80 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern51,76 %+-2,75 %+3,82 %0,00 %
Abbildung: Fortzüge nach Geschlecht

3.1.7.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hambergen im Verhältnis zum Landkreis)

Das Städtchen hat mit +6,10% die drittbeste Veränderung zum Vorjahr in der Anzahl von Fortzügen an Einwohnern im Vergleich von ganz Osterholz. Ferner gibt es die dritthöchste aktuelle Veränderung in der Anzahl von Auszügen von Männern im Kreis (+3,18%). Hambergen hat die zweithöchste kurzfristige Veränderung in der Anzahl von Auszügen an Frauen im Kreis Osterholz [...]
Hambergen hat den vierthöchsten Anteil von Auszügen an Männern innerhalb von Osterholz (51,76%). Zudem liegt hier mit 48,24% ein unterdurchschnittliche Anteil von Auszügen (8. Platz von 11) von Frauen im Landkreis Osterholz [...]
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre54*+22,73 %-18,18 %-9,09 %
Anzahl von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren79*+9,72 %-9,20 %-4,60 %
Anzahl von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren36*-26,53 %-18,18 %-9,09 %
Anzahl von Auszügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren90*-2,17 %-16,67 %-8,33 %
Anzahl von Auszügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren33*+32,00 %+73,68 %+36,84 %
Anzahl von Auszügen an Senioren ab 65 Jahre21*+61,54 %+40,00 %+20,00 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an Minderjährigen bis 18 Jahre17,25 %++15,67 %-11,39 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren25,24 %++3,41 %-1,65 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren11,50 %+-30,76 %-11,39 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren28,75 %+-7,80 %-9,74 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren10,54 %++24,41 %+88,11 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Senioren ab 65 Jahre6,71 %++52,25 %+51,63 %0,00 %
Abbildung: Verteilung der Fortzüge nach Altersgruppen

3.1.8.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Hambergen im Verhältnis zur Verwaltungsgemeinschaft)

Hambergen hat die zweitbeste Entwicklung zum Vorjahr bei der Anzahl von Auszügen von Einwohnern im Vergleich von ganz Hambergen (+6,10%). Desweiteren gibt es hier die zweithöchste kurzfristige Veränderung bei der Anzahl von Fortzügen von Männern in der Verwaltungsgemeinschaft (+3,18%). Die Stadt hat mit +9,42% die zweitbeste kurzfristige Entwicklung bei der Anzahl von Auszügen an [...]
In Hambergen liegt mit 51,76% der zweitgrößte Anteil von Auszügen von Männern innerhalb von Hambergen vor. Fernerhin liegt hier mit 48,24% der viertgrößte Anteil von Auszügen an Frauen innerhalb von Hambergen [...]
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Auszügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre20*+33,33 %-23,08 %-11,54 %
Anzahl von Auszügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren36*-12,20 %-29,41 %-14,71 %
Anzahl von Auszügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren20*-9,09 %-16,67 %-8,33 %
Anzahl von Auszügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren47*+14,63 %-7,84 %-3,92 %
Anzahl von Auszügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren18*+38,46 %+125,00 %+62,50 %
Anzahl von Auszügen an Seniorinnen ab 65 Jahre10*+66,67 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Auszügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre34*+17,24 %-15,00 %-7,50 %
Anzahl von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren43*+38,71 %+19,44 %+9,72 %
Anzahl von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren16*-40,74 %-20,00 %-10,00 %
Anzahl von Auszügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren43*-15,69 %-24,56 %-12,28 %
Anzahl von Auszügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren15*+25,00 %+36,36 %+18,18 %
Anzahl von Auszügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre11*+57,14 %+120,00 %+60,00 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre13,25 %++21,85 %-13,40 %0,00 %
Anteil von Auszügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren23,84 %+-19,75 %-20,53 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren13,25 %+-16,92 %-6,18 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren31,13 %++4,76 %+3,75 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren11,92 %++26,54 %+153,31 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Seniorinnen ab 65 Jahre6,62 %++52,32 %+12,58 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre20,99 %++13,62 %-11,33 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren26,54 %++34,43 %+24,61 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren9,88 %+-42,57 %-16,54 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren26,54 %+-18,29 %-21,30 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren9,26 %++21,14 %+42,26 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre6,79 %++52,29 %+129,51 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Frauen an den Fortzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre37,04 %++8,64 %-5,98 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren45,57 %+-19,98 %-22,26 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren55,56 %++23,74 %+1,85 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren52,22 %++17,18 %+10,59 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren54,55 %++4,90 %+29,55 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Seniorinnen ab 65 Jahre47,62 %++3,17 %-28,57 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Männer an den Fortzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre62,96 %+-4,47 %+3,89 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren54,43 %++26,42 %+31,54 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren44,44 %+-19,34 %-2,22 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 30 und 50 Jahren47,78 %+-13,81 %-9,47 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 50 und 65 Jahren45,45 %+-5,30 %-21,49 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen Senioren ab 65 Jahre52,38 %+-2,72 %+57,14 %0,00 %

Umzüge (Zu- Und Fortzüge) für Orte nahe Hambergen

Entfernung     Einwohner
3,9 km   Lübberstedt 750
6,4 km   Osterholz-Scharmbeck 29.978
6,8 km   Axstedt 1.115
7,0 km   Vollersode 3.030
7,5 km   Holste 1.355
9,8 km   Worpswede 9.376
10,4 km   Wulsbüttel 1.893
10,5 km   Bramstedt 1.884
13,3 km   Hagen im Bremischen 3.805
13,7 km   Ritterhude 14.699

Umzüge (Zu- Und Fortzüge) für Großstädte nahe Hambergen

Entfernung     Einwohner
22,0 km   Bremen 548.319
43,7 km   Oldenburg (Oldenburg) 162.481
82,8 km   Hamburg 1.798.836
119,4 km   Hannover 525.875
125,5 km   Osnabrück 165.021
139,8 km   Lübeck 210.577
143,4 km   Kiel 242.041
143,6 km   Bielefeld 323.395
161,4 km   Braunschweig 250.556
168,7 km   Münster 291.754