«

Georgsmarienhütte: Einnahmen



 
 
Die Kategorie-Seite für Georgsmarienhütte (Einnahmen)

1. Haushalt


1.1. Einnahmen


1.1.1.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Georgsmarienhütte im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Georgsmarienhütte hat mit +39,59% eine recht gute aktuelle Entwicklung (802. Rang von insgesamt 9.181) in der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen im bundesweiten Vergleich. Außerdem gibt es hier mit +40,64% eine positive aktuelle Entwicklung (310. Position von 9.181 insgesamt) bei der Summe von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im [...]
Georgsmarienhütte verfügt mit 96,96% über einen überdurchschnittlichen Anteil (Rang 1.097 von 7.758) von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im bundesweiten Vergleich. Zudem liegt hier mit 3,04% ein unterdurchschnittliche Anteil (Rang 6.662 von 7.511) von Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc. [...]

1.1.2.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Georgsmarienhütte im Verhältnis zum Bundesland)

Georgsmarienhütte hat mit +39,59% eine sehr gute Entwicklung zum Vorjahr (9. Platz von 311 insgesamt) bei der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen im Vergleich von ganz Niedersachsen. Zudem gibt es hier mit +40,64% die zweitbeste aktuelle Entwicklung in der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Vergleich von ganz Niedersachsen. Die [...]
Georgsmarienhütte hat einen großen Anteil (Rang 9 von 288) von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Land Niedersachsen (96,96%). Außerdem liegt hier ein unterdurchschnittliche Anteil (280. Position bei 288 insgesamt) von Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) im Vergleich von ganz [...]
Abbildung: Die wichtigsten Einnahme-Posten

1.1.3.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Georgsmarienhütte im Verhältnis zum Landkreis)

Die kleine Mittelstadt hat die beste aktuelle Entwicklung in der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen im Kreis (+39,59%). Überdies gibt es mit +40,64% die beste Veränderung zum Vorjahr in der Summe von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) innerhalb von Osnabrück. Georgsmarienhütte hat eine überdurchschnittliche kurzfristige [...]
Georgsmarienhütte verfügt über den zweitgrößten Prozentsatz von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Landkreis (96,96%). Ferner liegt hier mit 3,04% ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (16. Rang von 17) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) im Kreis Osnabrück vor. Die Gemeinde [...]
Tabelle: Übersicht der jährlichen Einnahmen der öffentlichen Verwaltung
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an öffentliche Gesamteinnahmen37,36 Mio. €*+39,59 %-38,90 %-19,45 %
Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)36,22 Mio. €*+40,64 %-35,94 %-17,97 %
Summe an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)1,13 Mio. €*+12,84 %-75,27 %-37,63 %
Tabelle: Verteilung der Einnahmen des Verwaltungs- und Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
Art des HaushaltsWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)96,96 %++0,75 %+4,83 %0,00 %
Anteil an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)3,04 %+-19,17 %-59,52 %0,00 %

1.1.4.
Öffentliche Einnahmen: Details (Georgsmarienhütte im Verhältnis zu ganz Deutschland)

In Georgsmarienhütte gibt es mit 76,84% einen sehr hohen Prozentsatz (Position 144 von insgesamt 7.758) an Steuereinnahmen im Vergleich von ganz Deutschland. Außerdem hat man hier mit 2,10% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Position 7.491 von 7.751 insgesamt) von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im bundesweiten Vergleich. In der Stadt liegt ein überdurchschnittliche [...]

1.1.5.
Öffentliche Einnahmen: Details (Georgsmarienhütte im Verhältnis zum Bundesland)

In Georgsmarienhütte gibt es den fünfthöchsten Prozentsatz an Steuereinnahmen im Bundesland Niedersachsen (76,84%). Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (242. Platz von 287) an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Vergleich von ganz Niedersachsen (2,10%). Der Ort hat mit 5,84% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (146. Rang von 288 [...]
Tabelle: Anteile der Detail-Positionen an den Gesamteinnahmen
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Steuereinnahmen76,84 %++13,73 %-3,71 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem2,10 %+-28,88 %+65,25 %0,00 %
Anteil an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben5,84 %+-33,13 %+66,05 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Beiträgen1,04 %++66,56 %+359,56 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln1,92 %++73,28 %+185,23 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen0,00 %+-28,36 %+63,65 %0,00 %

1.1.6.
Öffentliche Einnahmen: Details (Georgsmarienhütte im Verhältnis zum Landkreis)

Georgsmarienhütte hat mit 76,84% den größten Prozentsatz von Steuereinnahmen im Kreis. Ansonsten hat man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (15. Platz von 17 insgesamt) von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Vergleich von ganz Osnabrück (2,10%). Die kleine Mittelstadt hat einen überdurchschnittlichen Anteil (7. Platz bei 17 insgesamt) von Einnahmen durch [...]
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Verwaltungshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Steuereinnahmen28,70 Mio. €*+58,76 %-41,16 %-20,58 %
Summe an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem0,78 Mio. €*-0,73 %+0,98 %+0,49 %
Summe an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben2,18 Mio. €*-6,66 %+1,47 %+0,73 %
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Einnahmen aus Beiträgen0,39 Mio. €*+132,51 %+180,81 %+90,41 %
Summe an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln0,72 Mio. €*+141,88 %+74,29 %+37,14 %
Summe an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen- Mio. €*0,00 %0,00 %0,00 %

Einnahmen für Orte nahe Georgsmarienhütte

Entfernung     Einwohner
6,6 km   Hilter am Teutoburger Wald 10.267
6,9 km   Bad Iburg 11.601
8,0 km   Hagen am Teutoburger Wald 13.847
8,8 km   Hasbergen 11.034
10,7 km   Bissendorf 14.253
11,6 km   Bad Laer 9.092
12,0 km   Lienen 8.541
12,3 km   Dissen am Teutoburger Wald 9.396
12,9 km   Bad Rothenfelde 7.531

Einnahmen für Großstädte nahe Georgsmarienhütte

Entfernung     Einwohner
7,4 km   Osnabrück 165.021
37,6 km   Bielefeld 323.395
40,6 km   Münster 291.754
63,0 km   Hamm 182.112
88,0 km   Dortmund 580.956
95,9 km   Herne 164.244
100,0 km   Gelsenkirchen 256.652
100,6 km   Bochum 373.976
103,3 km   Hagen 187.447
104,2 km   Oldenburg (Oldenburg) 162.481