«

Gandesbergen: Pendler



 
 
Die Kategorie-Seite für Gandesbergen (Pendler)

3. Pendler


3.1. Pendler


3.1.1.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Gandesbergen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Gandesbergen hat eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (9.625. Rang von insgesamt 10.428) bei der Menge von Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts im bundesweiten Vergleich (-8,33%). Außerdem gibt es hier mit +40,00% eine sehr gute aktuelle Veränderung (Position 216 von 10.428) in der Menge von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Vergleich von ganz Deutschland. Die [...]
Gandesbergen verfügt über einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (1.877. Position bei 8.979 insgesamt) von männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im bundesweiten Vergleich (68,18%). Zudem liegt hier ein unterdurchschnittliche Anteil (Rang 7.110 von 8.954) an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) im bundesweiten Vergleich (31,82%) vor. Die [...]
Es gibt in Gandesbergen mit 27,27% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 5.602 bei 9.621 insgesamt) an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) im Vergleich von ganz Deutschland. Desweiteren liegt hier mit 42,86% ein überdurchschnittliche Anteil (Position 2.894 von insgesamt 8.924 [...]

3.1.2.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Gandesbergen im Verhältnis zum Bundesland)

Das Dörfchen hat mit -8,33% eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (971. Rang von insgesamt 1.033) bei der Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts im Land Niedersachsen. Ferner gibt es mit +40,00% eine sehr positive Veränderung zum Vorjahr (18. Rang bei 1.033 insgesamt) in der Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort innerhalb von [...]
Gandesbergen verfügt mit 68,18% über einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (247. Platz von insgesamt 995) von männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im Land. Ferner findet man hier mit 31,82% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 750 von 994) an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) im Land. Gandesbergen hat mit +52,73% die [...]
Gandesbergen hat einen unterdurchschnittlichen Anteil (Position 589 bei 996 insgesamt) an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) im Vergleich von ganz Niedersachsen (27,27%). Zudem hat man hier mit 42,86% einen überdurchschnittlichen Anteil (Rang 340 von 993 insgesamt) von Arbeitnehmerinnen [...]

3.1.3.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Gandesbergen im Verhältnis zum Landkreis)

Das kleine Dorf hat eine unterdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (Position 34 von 36 insgesamt) bei der Menge an Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts innerhalb von Nienburg (Weser) (-8,33%). Ansonsten gibt es die beste Veränderung zum Vorjahr in der Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Vergleich von ganz Nienburg (Weser) (+40,00%). Gandesbergen hat eine [...]
Gandesbergen verfügt mit 68,18% über einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 15 von insgesamt 36) von männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im Kreis. Überdies gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (22. Platz von insgesamt 36) an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) im Kreis (31,82%). Der Ort hat mit +52,73% die [...]
In Gandesbergen gibt es mit 27,27% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 19 von insgesamt 36) von Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) innerhalb von Nienburg (Weser). Ferner hat man hier einen überdurchschnittlichen Anteil (8. Rang von insgesamt 36) von Arbeitnehmerinnen, für [...]

3.1.4.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Gandesbergen im Verhältnis zur Verwaltungsgemeinschaft)

Der Ort hat mit -8,33% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (Rang 9 bei 10 insgesamt) bei der Menge an Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts im Vergleich von ganz Grafschaft Hoya. Darüber hinaus gibt es mit +40,00% die beste aktuelle Veränderung bei der Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort in der Verwaltungsgemeinschaft. Gandesbergen hat mit -21,05 [...]
Gandesbergen verfügt über den viertgrößten Prozentsatz an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) in der Verwaltungsgemeinschaft (31,82%). Ansonsten hat man hier mit 68,18% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Platz 7 von insgesamt 10) von männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) in der Verwaltungsgemeinschaft. Das kleine Dorf hat mit [...]
In Gandesbergen liegt der vierthöchste Anteil von Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) im Vergleich von ganz Grafschaft Hoya vor (27,27%). Ferner liegt hier mit 42,86% der größte Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle [...]

3.1.5.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Gandesbergen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die Stadt hat mit +7,14% eine positive Veränderung zum Vorjahr (502. Platz bei 10.428 insgesamt) bei der Anzahl an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich. Außerdem gibt es mit -15,79% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (9.881. Rang von 10.428 insgesamt) in der Anzahl an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den [...]
Gandesbergen verfügt mit 96,77% über einen recht hohen Anteil (Rang 1.008 von 10.112 insgesamt) an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich. Ansonsten findet man hier einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (4.063. Rang von 9.534 insgesamt) an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich [...]
Es gibt in Gandesbergen einen überdurchschnittlichen Anteil (Rang 1.839 von 9.460) an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich (75,00%). Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 7.695 von 9.089) an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich [...]

3.1.6.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Gandesbergen im Verhältnis zum Bundesland)

Gandesbergen hat mit +7,14% eine positive kurzfristige Entwicklung (Position 48 bei 1.033 insgesamt) bei der Anzahl von Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Land Niedersachsen. Ansonsten gibt es hier eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Rang 993 von 1.033) in der Menge an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im [...]
Gandesbergen verfügt über einen recht großen Anteil (Position 92 von insgesamt 996) an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Bundesland (96,77%). Zudem findet man hier einen überdurchschnittlichen Anteil (412. Rang von insgesamt 996) von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) innerhalb von Niedersachsen (72,73%). Das Dörfchen [...]
Man findet in Gandesbergen einen überdurchschnittlichen Anteil (Rang 192 von 991 insgesamt) an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Land Niedersachsen (75,00%). Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 807 von insgesamt 967) von Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Bundesland [...]

3.1.7.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Gandesbergen im Verhältnis zum Landkreis)

Die kreisangehörige Gemeinde hat die höchste aktuelle Entwicklung in der Anzahl von Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Vergleich von ganz Nienburg (Weser) (+7,14%). Außerdem gibt es eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (36. Platz bei 36 insgesamt) bei der Anzahl an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Landkreis [...]
Man findet in Gandesbergen den zweithöchsten Anteil von Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Kreis (96,77%). Desweiteren hat man hier mit 72,73% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Platz 18 von 36 insgesamt) von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Landkreis Nienburg (Weser). Der Ort hat mit -0,35% eine [...]
Gandesbergen hat einen überdurchschnittlichen Anteil (Platz 10 von insgesamt 36) an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Landkreis Nienburg (Weser) (75,00%). Außerdem liegt hier ein unterdurchschnittliche Anteil (Rang 27 von 36 insgesamt) an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Kreis (25,00% [...]

3.1.8.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Gandesbergen im Verhältnis zur Verwaltungsgemeinschaft)

Die Siedlung hat mit +7,14% die höchste aktuelle Entwicklung bei der Anzahl an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) in der Verwaltungsgemeinschaft. Außerdem gibt es mit -15,79% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (10. Platz bei 10 insgesamt) in der Anzahl an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) in der [...]
In Gandesbergen gibt es mit 96,77% den höchsten Anteil von Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) innerhalb von Grafschaft Hoya. Darüber hinaus liegt hier mit 72,73% ein unterdurchschnittliche Anteil (7. Platz von 10 insgesamt) von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) in der Verwaltungsgemeinschaft vor. Gandesbergen hat mit -0,35 [...]
In Gandesbergen findet man den fünftgrößten Prozentsatz an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) in der Verwaltungsgemeinschaft Grafschaft Hoya (25,00%). Ferner gibt es hier den sechstgrößten Anteil an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) innerhalb von Grafschaft Hoya [...]

Pendler für Orte nahe Gandesbergen

Entfernung     Einwohner
2,7 km   Eystrup 3.321
3,3 km   Haßbergen 1.557
4,1 km   Hämelhausen 576
4,6 km   Schweringen 792
5,0 km   Hassel (Weser) 1.855
5,5 km   Rohrsen 1.053
6,1 km   Heemsen 1.741
7,5 km   Balge 1.784
7,8 km   Bücken 2.156
8,0 km   Hoya 3.654

Pendler für Großstädte nahe Gandesbergen

Entfernung     Einwohner
48,3 km   Bremen 548.319
54,8 km   Hannover 525.875
79,6 km   Oldenburg (Oldenburg) 162.481
94,9 km   Bielefeld 323.395
96,4 km   Osnabrück 165.021
100,6 km   Hamburg 1.798.836
103,1 km   Braunschweig 250.556
139,8 km   Münster 291.754
154,9 km   Hamm 182.112
157,7 km   Lübeck 210.577