«

Frankenberg/Sa.: Landtagswahl



 
 
Die Kategorie-Seite für Frankenberg/Sa. (Landtagswahl)

3. Landtagswahl (Sonntag, 30. August 2008)

3.1.
Letzte Landtagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Frankenberg/Sa. im Verhältnis zum Bundesland)

Überdies findet man hier einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (347. Rang von 457 insgesamt) zugunsten sonstiger Parteien innerhalb von Sachsen (11,91%). In Frankenberg/Sa. gibt es mit 19,99% einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (Rang 161 von insgesamt 457) für die Linke innerhalb von Sachsen. Fernerhin liegt ein unterdurchschnittliche Stimmanteil (Position 406 von [...]
Tabelle: Wahlergebnis der letzten Wahl
ParteiWert
Stimmanteil für die CDU/CSU48,30 %+
Stimmanteil für die SPD8,77 %+
Stimmanteil für die Grünen3,14 %+
Stimmanteil für die FPD7,89 %+
Stimmanteil für die Linken19,99 %+
Stimmanteil für die sonstigen Parteien11,91 %+
Abbildung: Wahlergebnis der letzten Wahl

3.2.
Letzte Landtagswahl: Wahlergebnis und Stimmenanzahlen (Zweitstimmen) (Frankenberg/Sa. im Verhältnis zum Landkreis)

Desweiteren findet man hier mit 11,91% einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (Platz 41 von 56) zugunsten sonstiger Parteien im Kreis. Desweiteren gibt es mit 7,89% einen unterdurchschnittlichen Stimmanteil (Rang 54 von 56) zugunsten der FPD im Kreis. Frankenberg/Sa. hat einen überdurchschnittlichen Stimmanteil (20. Position von insgesamt 56) für die Linke innerhalb von [...]
Tabelle: Anzahl der Stimmen für die letzte Wahl
ParteiWert
Anzahl an Stimmen für die CDU/CSU3.232*
Anzahl an Stimmen für die SPD587*
Anzahl an Stimmen für die Grünen210*
Anzahl an Stimmen für die FPD528*
Anzahl an Stimmen für die Linken1.338*
Anzahl an Stimmen für die sonstigen Parteien797*

3.3.
Letzte Landtagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Frankenberg/Sa. im Verhältnis zum Bundesland)

Man findet in der kleinen Stadt mit 38 eine recht große Anzahl (Rang 27 von 457) von ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen im Vergleich von ganz Sachsen. Zudem gibt es hier mit 263 eine große Anzahl (16. Platz von insgesamt 457) an ungültigen Stimmen im Vergleich von ganz Sachsen. In Frankenberg/Sa. gibt es eine recht große Anzahl (30. Rang von 457) an insgesamt [...]
Tabelle: Übersicht Wahlbeteiligung und Stimmen für die letzte Wahl
BeschreibungWert
Wahlbeteiligung51,90 %*
Anzahl an Wahlberechtigen13.400*
Anzahl an insgesamt abgegebenen Stimmen6.955+
Anzahl an gültigen Stimmen6.692*
Anzahl an ungültigen Stimmen263+
Anzahl an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen38+

3.4.
Letzte Landtagswahl: Wahlbeteiligung, gültige und ungültige Stimmen (Zweitstimmen) (Frankenberg/Sa. im Verhältnis zum Landkreis)

In der Stadt liegt mit 38 eine überdurchschnittliche Anzahl (8. Platz bei 56 insgesamt) an ungültigen Stimmen je 1.000 abgegebenen Stimmen im Kreis vor. Fernerhin liegt hier mit 263 die vierthöchste Menge an ungültigen Stimmen im Kreis Mittelsachsen vor. In Frankenberg/Sa. gibt es mit 6.955 die dritthöchste Anzahl an insgesamt abgegebenen Stimmen im Kreis [...]

Landtagswahl für Orte nahe Frankenberg/Sa.

Entfernung     Einwohner
6,1 km   Hainichen 8.812
6,1 km   Niederwiesa 5.035
6,2 km   Lichtenau 7.586
7,7 km   Flöha 11.501
8,7 km   Rossau 3.654
8,9 km   Altmittweida 2.022
10,1 km   Oederan 8.537
11,2 km   Mittweida 15.341
11,5 km   Augustusburg 4.826
12,7 km   Claußnitz 3.287

Landtagswahl für Großstädte nahe Frankenberg/Sa.

Entfernung     Einwohner
14,2 km   Chemnitz 243.173
51,3 km   Dresden 529.781
67,3 km   Leipzig 531.809
98,0 km   Halle (Saale) 233.705
142,9 km   Erfurt 206.384
165,6 km   Potsdam 158.902
165,7 km   Magdeburg 232.364
178,5 km   Berlin 3.501.872
215,8 km   Nürnberg 510.602
231,5 km   Braunschweig 250.556