«

Essenheim: Einwohner



 
 
Die Kategorie-Seite für Essenheim (Einwohner)

1. Einwohner


1.1. Einwohner


1.1.1.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Essenheim im Verhältnis zu ganz Deutschland)

In Essenheim gibt es eine überdurchschnittliche Anzahl (3.752. Platz von 11.328) an Einwohnern im bundesweiten Vergleich (3.436). Desweiteren gibt es hier eine überdurchschnittliche Anzahl (3.670. Platz von 11.328 insgesamt) an Frauen im bundesweiten Vergleich (1.783). In der Landstadt gibt es mit 1.653 eine überdurchschnittliche Menge (Position 3.847 von 11.328 insgesamt) an [...]
In Essenheim gibt es mit 51,89% einen recht großen Prozentsatz (Platz 1.095 bei 11.252 insgesamt) an Frauen im bundesweiten Vergleich. Zudem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (10.158. Rang von 11.252) an männlichen Bewohnern im Vergleich von ganz Deutschland (48,11%). Die Landstadt hat eine recht gute aktuelle Veränderung (849. Rang von 11.328 insgesamt) in dem [...]
Tabelle: Einwohner nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Frauen1.783*+2,71 %+2,35 %+0,78 %
Anzahl an Männern1.653*-0,06 %+1,22 %+0,41 %
Anzahl an Einwohnern3.436*+1,36 %+1,81 %+0,60 %

1.1.2.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Essenheim im Verhältnis zum Bundesland)

Essenheim verfügt mit 3.436 über eine recht große Menge (Position 180 von insgesamt 2.307) von Einwohnern im Land. Desweiteren gibt es hier eine recht hohe Anzahl (176. Position von 2.307 insgesamt) von weiblichen Einwohnern im Bundesland Rheinland-Pfalz (1.783). Die Gemeinde hat eine recht große Anzahl (Rang 182 von insgesamt 2.307) von Männern im Bundesland [...]
Man findet in Essenheim einen überdurchschnittlichen Anteil (Rang 346 bei 2.306 insgesamt) von Frauen innerhalb von Rheinland-Pfalz (51,89%). Fernerhin gibt es hier mit 48,11% einen unterdurchschnittlichen Anteil (1.961. Platz von 2.306 insgesamt) von Männern innerhalb von Rheinland-Pfalz. Die Landstadt hat mit +1,33% eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Platz 324 von [...]
Abbildung: Verteilung der Einwohner nach Geschlecht

1.1.3.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Essenheim im Verhältnis zum Landkreis)

Essenheim hat eine überdurchschnittliche Anzahl (Rang 19 von 66 insgesamt) an Einwohnern im Kreis Mainz-Bingen (3.436). Ansonsten gibt es hier mit 1.783 eine überdurchschnittliche Menge (19. Platz bei 66 insgesamt) von weiblichen Einwohnern im Kreis Mainz-Bingen. Die Landstadt verfügt mit 1.653 über eine überdurchschnittliche Anzahl (Rang 19 von insgesamt 66) an Männern im [...]
Man findet in Essenheim einen überdurchschnittlichen Anteil (Position 8 von 66 insgesamt) an weiblichen Bewohnern im Landkreis (51,89%). Außerdem liegt hier mit 48,11% ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (Platz 59 von insgesamt 66) an männlichen Bewohnern im Kreis Mainz-Bingen vor. Essenheim hat mit +1,33% die dritthöchste kurzfristige Entwicklung in dem Anteil an Frauen im [...]
Tabelle: Verteilung der Einwohner nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Frauen51,89 %++1,33 %+0,54 %+0,18 %
Anteil an Männern48,11 %+-1,40 %-0,57 %-0,19 %

1.1.4.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Essenheim im Verhältnis zur Verwaltungsgemeinschaft)

In Essenheim liegt die sechstgrößte Anzahl von Menschen in der Verwaltungsgemeinschaft vor (3.436). Desweiteren liegt hier die sechsthöchste Anzahl an weiblichen Bewohnern innerhalb von Nieder-Olm (1.783) vor. Die Ortschaft verfügt über die sechsthöchste Anzahl an männlichen Einwohnern in der Verwaltungsgemeinschaft (1.653). Die Gemeinde hat mit +1,36% die beste aktuelle [...]
Man findet in Essenheim den zweithöchsten Prozentsatz an weiblichen Bewohnern innerhalb von Nieder-Olm (51,89%). Desweiteren gibt es hier mit 48,11% einen unterdurchschnittlichen Anteil (7. Rang bei 8 insgesamt) an Männern in der Verwaltungsgemeinschaft. Essenheim hat mit +1,33% die beste kurzfristige Veränderung bei dem Anteil von weiblichen Bewohnern in der Verwaltungsgemeinschaft [...]

1.1.5.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Essenheim im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Essenheim hat mit 112 eine überdurchschnittliche Anzahl (Platz 3.005 von insgesamt 11.328) an Babies im Alter von weniger als 3 Jahren im bundesweiten Vergleich. Desweiteren hat man hier mit 258 eine überdurchschnittliche Anzahl (3.068. Platz von insgesamt 11.328) an Erwachsenen mit einem Alter zwischen 35 und 40 Jahren im bundesweiten Vergleich. Man findet in dieser kreisangehörigen [...]
Abbildung: Alterspyramide der Einwohner (klassische Altersgruppen)
Tabelle: Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Babies bis 3 Jahre112*+6,67 %+4,67 %+1,56 %
Anzahl an Kindern zwischen 3 und 6 Jahren113*+3,67 %+3,67 %+1,22 %
Anzahl an Kindern zwischen 6 und 10 Jahren155*+3,33 %+22,05 %+7,35 %
Anzahl an Kindern zwischen 10 und 15 Jahren165*-0,60 %-2,37 %-0,79 %
Anzahl an Teenagern zwischen 15 und 18 Jahren92*-12,38 %-31,85 %-10,62 %
Anzahl an Teenagern zwischen 18 und 20 Jahren87*-3,33 %+26,09 %+8,70 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 20 und 25 Jahren178*+11,95 %+11,25 %+3,75 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren125*-0,79 %-18,83 %-6,28 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 30 und 35 Jahren228*-0,87 %-3,80 %-1,27 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 35 und 40 Jahren258*-8,83 %-14,57 %-4,86 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 40 und 45 Jahren335*+0,90 %-0,59 %-0,20 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 45 und 50 Jahren331*+8,88 %+9,24 %+3,08 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 50 und 55 Jahren272*-1,09 %-0,73 %-0,24 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 55 und 60 Jahren255*+0,79 %+14,35 %+4,78 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 60 und 65 Jahren203*+10,33 %+22,29 %+7,43 %
Anzahl an Senioren zwischen 65 und 75 Jahren275*-2,83 %-0,72 %-0,24 %
Anzahl an Senioren ab 75 Jahre252*+6,78 %+11,50 %+3,83 %

1.1.6.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Essenheim im Verhältnis zum Bundesland)

Es gibt in Essenheim mit 258 eine recht hohe Anzahl (Rang 128 bei 2.307 insgesamt) an Einwohnern im Alter zwischen 35 und 40 Jahren im Bundesland Rheinland-Pfalz. Zudem liegt hier mit 112 eine recht große Anzahl (135. Rang bei 2.307 insgesamt) an Säuglingen im Alter von bis zu 3 Jahren im Bundesland vor. Die Gemeinde hat mit 113 eine recht hohe Menge (Rang 135 von insgesamt 2.307) von [...]
Tabelle: Weibliche Einwohner nach Altersgruppen (gleichmäßige Alterspyramide)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anzahl an Mädchen bis 15 Jahre277++5,90 %+9,86 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 15 und 25 Jahren178+-1,88 %-4,70 %
Anzahl an Frauen zwischen 25 und 35 Jahren205++1,52 %-8,11 %
Anzahl an Frauen zwischen 35 und 45 Jahren293+-3,13 %-7,39 %
Anzahl an Frauen zwischen 45 und 55 Jahren309++1,26 %+3,62 %
Anzahl an Frauen zwischen 55 und 65 Jahren221++8,11 %+17,38 %
Anzahl an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren147++3,52 %+2,80 %
Anzahl an Frauen ab 75 Jahre153++2,68 %+2,68 %
Abbildung: Alterspyramide der Einwohner (gleichmäßige Altersgruppen)
Tabelle: Verteilung aller Einwohner nach Altersgruppen (gleichmäßige Alterspyramide)
   Entwicklung+
Altersgruppe und GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Mädchen bis 15 Jahre8,06 %++4,49 %+7,91 %
Anteil an jüngeren Frauen zwischen 15 und 25 Jahren5,18 %+-3,20 %-6,39 %
Anteil an Frauen zwischen 25 und 35 Jahren5,97 %++0,16 %-9,74 %
Anteil an Frauen zwischen 35 und 45 Jahren8,53 %+-4,42 %-9,03 %
Anteil an Frauen zwischen 45 und 55 Jahren8,99 %+-0,09 %+1,78 %
Anteil an Frauen zwischen 55 und 65 Jahren6,43 %++6,66 %+15,30 %
Anteil an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren4,28 %++2,14 %+0,97 %
Anteil an Frauen ab 75 Jahre4,45 %++1,31 %+0,86 %
Anteil an Jungen bis 15 Jahre7,80 %+-0,58 %+2,80 %
Anteil an jüngeren Männern zwischen 15 und 25 Jahren5,21 %+-2,39 %+10,77 %
Anteil an Männern zwischen 25 und 35 Jahren4,31 %+-5,22 %-16,24 %
Anteil an Männern zwischen 35 und 45 Jahren8,73 %+-6,04 %-9,47 %
Anteil an Männern zwischen 45 und 55 Jahren8,56 %++5,38 %+3,02 %
Anteil an Männern zwischen 55 und 65 Jahren6,90 %++3,29 %+18,05 %
Anteil an Männern zwischen 65 und 75 Jahren3,73 %+-10,44 %-6,17 %
Anteil an Männern ab 75 Jahre2,88 %++12,27 %+26,29 %

1.1.7.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Essenheim im Verhältnis zum Landkreis)

In Essenheim findet man eine überdurchschnittliche Anzahl (Position 13 von 66 insgesamt) von Erwachsenen mit einem Alter von 35-40 Jahren innerhalb von Mainz-Bingen (258). Zudem gibt es hier eine überdurchschnittliche Anzahl (Platz 13 bei 66 insgesamt) von Babies mit einem Alter von bis zu 3 Jahren im Vergleich von ganz Mainz-Bingen (112). Man findet in der Gemeinde eine [...]
Tabelle: Einwohner nach soziologischen Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anzahl an Babies bis 3 Jahre112++6,67 %+4,67 %
Anzahl an Kindern zwischen 3 und 15 Jahren433++2,13 %+7,78 %
Anzahl an Teenagern zwischen 15 und 20 Jahren179+-7,86 %-2,88 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 20 und 55 Jahren1.727++1,45 %-2,58 %
Anzahl an Senioren ab 55 Jahre985++3,77 %+11,86 %
Tabelle: Verteilung der Einwohner nach soziologischen Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anteil an Babies bis 3 Jahre3,26 %++5,24 %+2,81 %
Anteil an Kindern zwischen 3 und 15 Jahren12,60 %++0,77 %+5,87 %
Anteil an Teenagern zwischen 15 und 20 Jahren5,21 %+-9,09 %-4,61 %
Anteil an Erwachsenen zwischen 20 und 55 Jahren50,26 %++0,09 %-4,31 %
Anteil an Senioren ab 55 Jahre28,67 %++2,38 %+9,87 %

1.1.8.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Essenheim im Verhältnis zur Verwaltungsgemeinschaft)

Man findet in Essenheim mit 112 die zweitgrößte Menge an Säuglingen mit einem Alter von bis zu 3 Jahren in der Verwaltungsgemeinschaft. Darüber hinaus liegt hier mit 155 die drittgrößte Anzahl an Kindern im Alter zwischen 6 und 10 Jahren in der Verwaltungsgemeinschaft Nieder-Olm vor. Die Landstadt hat mit 258 die viertgrößte Anzahl von Einwohnern mit einem Alter von 35-40 Jahren [...]
Abbildung: Verteilung der Einwohner nach Altersgruppen
Tabelle: Weibliche Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Babies bis 3 Jahre58*+13,73 %+13,73 %+4,58 %
Anzahl an Mädchen zwischen 3 und 6 Jahren60*+3,45 %+11,11 %+3,70 %
Anzahl an Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren82*+5,13 %+17,14 %+5,71 %
Anzahl an Kindern zwischen 10 und 15 Jahren77*+1,32 %-2,53 %-0,84 %
Anzahl an Mädchen zwischen 10 und 15 Jahren43*-10,42 %-30,65 %-10,22 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 18 und 20 Jahren37*-11,90 %-7,50 %-2,50 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 20 und 25 Jahren98*+16,67 %+24,05 %+8,02 %
Anzahl an Frauen zwischen 25 und 30 Jahren69*0,00 %-22,47 %-7,49 %
Anzahl an Frauen zwischen 30 und 35 Jahren136*+3,03 %+6,25 %+2,08 %
Anzahl an Frauen zwischen 35 und 40 Jahren120*-13,04 %-18,37 %-6,12 %
Anzahl an Frauen zwischen 40 und 45 Jahren173*+6,79 %+3,59 %+1,20 %
Anzahl an Frauen zwischen 45 und 50 Jahren174*+6,10 %+10,13 %+3,38 %
Anzahl an Frauen zwischen 50 und 55 Jahren135*-3,57 %-2,88 %-0,96 %
Anzahl an Frauen zwischen 55 und 60 Jahren129*+16,22 %+25,24 %+8,41 %
Anzahl an Frauen zwischen 60 und 65 Jahren92*0,00 %+9,52 %+3,17 %
Anzahl an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren147*+3,52 %+2,80 %+0,93 %
Anzahl an Frauen ab 75 Jahre153*+2,68 %+2,68 %+0,89 %
Tabelle: Männliche Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an männlichen Babies bis 3 Jahre54*0,00 %-3,57 %-1,19 %
Anzahl an Jungen zwischen 3 und 6 Jahren53*+3,92 %-3,64 %-1,21 %
Anzahl an Jungen zwischen 6 und 10 Jahren73*+1,39 %+28,07 %+9,36 %
Anzahl an Jungen zwischen 10 und 15 Jahren88*-2,22 %-2,22 %-0,74 %
Anzahl an männlichen Teenagern zwischen 15 und 18 Jahren49*-14,04 %-32,88 %-10,96 %
Anzahl an jüngeren Männern zwischen 18 und 20 Jahren50*+4,17 %+72,41 %+24,14 %
Anzahl an jüngeren Männern zwischen 20 und 25 Jahren80*+6,67 %-1,23 %-0,41 %
Anzahl an Männern zwischen 25 und 30 Jahren56*-1,75 %-13,85 %-4,62 %
Anzahl an Männern zwischen 30 und 35 Jahren92*-6,12 %-15,60 %-5,20 %
Anzahl an Männern zwischen 35 und 40 Jahren138*-4,83 %-10,97 %-3,66 %
Anzahl an Männern zwischen 40 und 45 Jahren162*-4,71 %-4,71 %-1,57 %
Anzahl an Männern zwischen 45 und 50 Jahren157*+12,14 %+8,28 %+2,76 %
Anzahl an Männern zwischen 50 und 55 Jahren137*+1,48 %+1,48 %+0,49 %
Anzahl an Männern zwischen 55 und 60 Jahren126*-11,27 %+5,00 %+1,67 %
Anzahl an Männern zwischen 60 und 65 Jahren111*+20,65 %+35,37 %+11,79 %
Anzahl an Männern zwischen 65 und 75 Jahren128*-9,22 %-4,48 %-1,49 %
Anzahl an Männern ab 75 Jahre99*+13,79 %+28,57 %+9,52 %

Einwohner für Orte nahe Essenheim

Entfernung     Einwohner
2,3 km   Stadecken-Elsheim 4.613
2,4 km   Ober-Olm 4.355
3,9 km   Klein-Winternheim 3.546
4,4 km   Schwabenheim an der Selz 2.593
4,4 km   Nieder-Olm 9.060
5,6 km   Bubenheim 851
6,0 km   Saulheim 7.229
6,1 km   Sörgenloch 1.168
6,5 km   Wackernheim 2.599
6,6 km   Jugenheim in Rheinhessen 1.615

Einwohner für Großstädte nahe Essenheim

Entfernung     Einwohner
8,2 km   Mainz 200.957
17,8 km   Wiesbaden 278.919
41,5 km   Frankfurt am Main 691.518
52,3 km   Ludwigshafen am Rhein 165.560
54,4 km   Mannheim 314.931
105,3 km   Karlsruhe 297.488
113,4 km   Saarbrücken 176.135
114,4 km   Bonn 327.913
141,0 km   Köln 1.017.155
148,0 km   Stuttgart 613.392