«

Erfurt: Pendler



 
 
Die Kategorie-Seite für Erfurt (Pendler)

3. Pendler


3.1. Pendler


3.1.1.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Erfurt im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die große Stadt hat eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (8.059. Platz von 10.428 insgesamt) in der Menge von Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts im Vergleich von ganz Deutschland (-1,19%). Ansonsten gibt es eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (7.870. Rang von 10.428 insgesamt) bei der Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im bundesweiten [...]
In Erfurt findet man mit 51,59% einen überdurchschnittlichen Anteil (Rang 2.009 von insgesamt 8.954) an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) im bundesweiten Vergleich. Zudem gibt es hier mit 48,41% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (6.975. Rang von insgesamt 8.979) an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im bundesweiten [...]
Es gibt in Erfurt einen großen Prozentsatz (470. Platz von 9.621) an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) im Vergleich von ganz Deutschland (53,11%). Außerdem findet man hier einen recht hohen Anteil (564. Rang bei 8.945 insgesamt) an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort [...]

3.1.2.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Erfurt im Verhältnis zum Bundesland)

Erfurt hat mit -1,19% die sechstbeste aktuelle Veränderung bei der Anzahl von Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts im Bundesland. Außerdem gibt es hier die sechstbeste kurzfristige Veränderung in der Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Land (-0,53%). Der Ort hat die sechstbeste Veränderung zum Vorjahr bei der Menge an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort [...]
Erfurt hat mit 48,41% den dritthöchsten Prozentsatz an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im Bundesland. Fernerhin liegt hier der vierthöchste Anteil an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) innerhalb von Thüringen (51,59%) vor. Die kleine Großstadt hat mit +0,66% die zweitbeste aktuelle Veränderung in dem Prozentsatz von [...]
In Erfurt findet man mit 53,11% den dritthöchsten Anteil an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) innerhalb von Thüringen. Zudem liegt hier der zweitgrößte Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen im Ort (also [...]
Tabelle: Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort51.150*-0,53 %+2,89 %+0,72 %
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort47.994*-1,87 %+0,61 %+0,15 %
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts99.144*-1,19 %+1,77 %+0,44 %
Tabelle: Geschlechterverteilung der Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern)51,59 %++0,66 %+1,10 %
Anteil an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern)48,41 %+-0,70 %-1,14 %
Tabelle: Anteile der einheimischen Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen im Ort (also einschließlich Einpendler)57,04 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler)48,92 %+
Anteil an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler)53,11 %+
Tabelle: Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort36.437*+1,20 %+7,09 %+1,77 %
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort36.660*+1,61 %+7,97 %+1,99 %
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Wohnorts73.097*+1,41 %+7,53 %+1,88 %
Tabelle: Geschlechterverteilung der Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Arbeitnehmerinnen des Orts (einschließlich Einpendlern)49,85 %+-0,20 %-0,41 %
Anteil an männlichen Arbeitnehmern des Orts (einschließlich Einpendlern)50,15 %++0,20 %+0,41 %
Tabelle: Anteile der einheimischen Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen des Orts (also einschließlich Auspendler)80,08 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler)64,05 %+
Anteil an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler)72,04 %+
Tabelle: Einheimische Arbeitnehmer
GeschlechtWert
Anzahl an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist29.177+
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist23.481+
Anzahl an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist52.658+

3.1.3.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Erfurt im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die große Stadt hat mit +5,03% eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (1.086. Position von 10.428) in der Anzahl an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich. Überdies gibt es eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Position 8.319 von 10.428 insgesamt) in der Anzahl an Einpendlern (Pendler, die zum [...]
In Erfurt findet man mit 46,89% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Platz 9.167 von 9.534 insgesamt) an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich. Außerdem hat man hier mit 27,96% einen unterdurchschnittlichen Anteil (10.081. Platz von insgesamt 10.112) an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im bundesweiten [...]
Erfurt hat einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (2.541. Rang von 9.089) von Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Vergleich von ganz Deutschland (47,27%). Überdies liegt hier ein unterdurchschnittliche Anteil (Platz 6.969 von 9.460) von männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Vergleich von ganz Deutschland [...]
Tabelle: Pendlerübersicht
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)46.486*-2,57 %-1,73 %-0,43 %
Anzahl an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)20.439*+5,03 %+14,40 %+3,60 %
Summe an Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern)26.047*-7,80 %-11,52 %-2,88 %

3.1.4.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Erfurt im Verhältnis zum Bundesland)

Erfurt hat mit +5,03% die höchste kurzfristige Entwicklung in der Anzahl an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Land Thüringen. Außerdem gibt es hier mit -2,57% die sechstbeste kurzfristige Entwicklung in der Anzahl von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Land Thüringen. Die Gemeinde hat die fünfthöchste Veränderung [...]
Erfurt hat mit 46,89% den viertgrößten Prozentsatz von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Bundesland. Fernerhin gibt es hier den fünftgrößten Prozentsatz von Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Land (27,96%). Erfurt hat mit +3,57% die höchste kurzfristige Veränderung bei dem Anteil an Auspendlern (Pendler, die zum [...]
Erfurt verfügt mit 52,73% über den zweitgrößten Anteil an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Bundesland. Desweiteren gibt es hier den fünftgrößten Prozentsatz an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Bundesland [...]
Tabelle: Anteile der Pendler an allen Arbeitnehmern
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamt
Anteil an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)46,89 %+-1,40 %-3,44 %
Anteil an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)27,96 %++3,57 %+6,39 %
Abbildung: Verteilung der Arbeitnehmer auf Ortsansässige und Einpendler
Abbildung: Verteilung der Einwohner auf ortsansässig Arbeitende und Auspendler
Tabelle: Geschlechterverteilung bei den Einpendlern
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)47,27 %++0,60 %+2,04 %
Anteil an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)52,73 %+-0,53 %-1,76 %
Tabelle: Geschlechterverteilung bei den Auspendlern
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)35,52 %+-1,25 %+1,97 %
Anteil an männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)64,48 %++0,70 %-1,05 %
Tabelle: Pendlerübersicht (Frauen)
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)21.973*-1,99 %+0,27 %+0,07 %
Anzahl an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)7.260*+3,71 %+16,65 %+4,16 %
Summe an Frauen, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlerinnen, negativ = Saldo von mehr Auspendlerinnen)14.713*-4,58 %-6,22 %-1,56 %
Tabelle: Pendlerübersicht (Männer)
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)24.513*-3,08 %-3,46 %-0,86 %
Anzahl an männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)13.179*+5,77 %+13,19 %+3,30 %
Summe an Männern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern)11.334*-11,68 %-17,56 %-4,39 %

Pendler für Orte nahe Erfurt

Entfernung     Einwohner
8,1 km   Rockhausen 280
9,1 km   Kleinmölsen 340
9,3 km   Kirchheim 1.195
9,5 km   Elxleben 2.278
9,9 km   Mönchenholzhausen 1.579
10,0 km   Klettbach 1.296
10,0 km   Großmölsen 232
10,6 km   Nöda 827
10,6 km   Witterda 1.095
10,7 km   Nesse-Apfelstädt 6.101

Pendler für Großstädte nahe Erfurt

Entfernung     Einwohner
86,6 km   Halle (Saale) 233.705
102,3 km   Leipzig 531.809
114,6 km   Kassel 196.526
133,6 km   Magdeburg 232.364
133,7 km   Chemnitz 243.173
148,2 km   Braunschweig 250.556
169,7 km   Nürnberg 510.602
179,2 km   Hannover 525.875
191,8 km   Dresden 529.781
192,9 km   Frankfurt am Main 691.518