«

Emden: Umzüge (Zu- und Fortzüge)



 
 
Die Kategorie-Seite für Emden (Umzüge (Zu- Und Fortzüge))

3. Zu- und Fortzüge


3.1. Umzüge (Zu- und Fortzüge)


3.1.1.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Emden im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Emden hat mit +4,88% eine überdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (4.143. Rang von insgesamt 11.266) bei der Anzahl von Zuzügen von Einwohnern im Vergleich von ganz Deutschland. Ferner gibt es hier eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Rang 4.310 von insgesamt 11.266) bei der Anzahl von Zuzügen an Männern im Vergleich von ganz Deutschland (+5,32%). Die [...]
Emden verfügt mit 54,99% über einen überdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (2.187. Rang von 11.102) an Männern im Vergleich von ganz Deutschland. Ferner hat man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (Rang 8.969 von 11.113 insgesamt) an Frauen im Vergleich von ganz Deutschland [...]
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Frauen1.151*+4,35 %+4,83 %+2,41 %
Anzahl von Zuzügen an Männern1.406*+5,32 %-4,61 %-2,31 %
Anzahl von Zuzügen an Einwohnern2.557*+4,88 %-0,58 %-0,29 %

3.1.2.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Emden im Verhältnis zum Bundesland)

Die Gemeinde hat eine überdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Platz 293 von insgesamt 979) bei der Anzahl von Zuzügen an Einwohnern im Vergleich von ganz Niedersachsen (+4,88%). Ferner gibt es mit +5,32% eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (309. Rang von 979 insgesamt) in der Anzahl von Zuzügen an Männern im Land Niedersachsen. Emden hat eine [...]
Emden verfügt mit 54,99% über einen überdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (Platz 195 von insgesamt 956) an Männern im Bundesland. Ferner findet man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (Platz 762 von 956) an Frauen im Land [...]
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an Frauen45,01 %+-0,50 %+5,44 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern54,99 %++0,42 %-4,05 %0,00 %
Abbildung: Zuzüge nach Geschlecht
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre278*+4,12 %-13,66 %-6,83 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren843*+11,95 %+21,65 %+10,82 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren470*+7,06 %-1,67 %-0,84 %
Anzahl von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren671*-1,76 %-15,91 %-7,96 %
Anzahl von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren194*+2,11 %+6,01 %+3,01 %
Anzahl von Zuzügen an Senioren ab 65 Jahre101*-4,72 %+3,06 %+1,53 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre10,87 %+-0,73 %-13,16 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren32,97 %++6,74 %+22,36 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren18,38 %++2,08 %-1,10 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren26,24 %+-6,33 %-15,42 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren7,59 %+-2,65 %+6,63 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Senioren ab 65 Jahre3,95 %+-9,15 %+3,67 %0,00 %
Abbildung: Verteilung der Zuzüge nach Altersgruppen
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre130*-4,41 %-16,13 %-8,06 %
Anzahl von Zuzügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren444*+13,55 %+19,68 %+9,84 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren176*-5,38 %-2,76 %-1,38 %
Anzahl von Zuzügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren254*+0,40 %-0,78 %-0,39 %
Anzahl von Zuzügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren84*+7,69 %+7,69 %+3,85 %
Anzahl von Zuzügen an Seniorinnen ab 65 Jahre63*+6,78 %+10,53 %+5,26 %
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre148*+12,98 %-11,38 %-5,69 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren399*+10,22 %+23,91 %+11,96 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren294*+16,21 %-1,01 %-0,51 %
Anzahl von Zuzügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren417*-3,02 %-23,06 %-11,53 %
Anzahl von Zuzügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren110*-1,79 %+4,76 %+2,38 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre38*-19,15 %-7,32 %-3,66 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre11,29 %+-8,40 %-19,99 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren38,58 %++8,82 %+14,17 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren15,29 %+-9,32 %-7,24 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren22,07 %+-3,79 %-5,35 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren7,30 %++3,20 %+2,73 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Seniorinnen ab 65 Jahre5,47 %++2,33 %+5,44 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre10,53 %++7,27 %-7,09 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren28,38 %++4,66 %+29,91 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren20,91 %++10,34 %+3,78 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren29,66 %+-7,92 %-19,34 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren7,82 %+-6,75 %+9,83 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre2,70 %+-23,23 %-2,83 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Frauen an den Zuzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre46,76 %+-8,19 %-2,85 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren52,67 %++1,43 %-1,62 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren37,45 %+-11,62 %-1,11 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren37,85 %++2,19 %+18,00 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren43,30 %++5,47 %+1,59 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Seniorinnen ab 65 Jahre62,38 %++12,07 %+7,24 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Männer an den Zuzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre53,24 %++8,51 %+2,65 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren47,33 %+-1,55 %+1,86 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren62,55 %++8,54 %+0,67 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 30 und 50 Jahren62,15 %+-1,29 %-8,50 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 50 und 65 Jahren56,70 %+-3,81 %-1,18 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen Senioren ab 65 Jahre37,62 %+-15,15 %-10,07 %0,00 %

3.1.3.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Emden im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die Stadt hat eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Rang 8.706 bei 11.266 insgesamt) bei der Anzahl von Fortzügen an Einwohnern im bundesweiten Vergleich (-15,67%). Außerdem gibt es eine unterdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (8.562. Platz von 11.266 insgesamt) bei der Anzahl von Auszügen an Männern im bundesweiten Vergleich (-16,80%). Emden hat eine [...]
Man findet in Emden einen überdurchschnittlichen Anteil von Auszügen (2.333. Position von insgesamt 11.117) an Männern im Vergleich von ganz Deutschland (53,92%). Desweiteren hat man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil von Fortzügen (Position 8.835 von 11.132 insgesamt) von Frauen im bundesweiten Vergleich [...]
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Frauen1.151*+4,35 %+4,83 %+2,41 %
Anzahl von Zuzügen an Männern1.406*+5,32 %-4,61 %-2,31 %
Anzahl von Zuzügen an Einwohnern2.557*+4,88 %-0,58 %-0,29 %

3.1.4.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Emden im Verhältnis zum Bundesland)

Die Mittelstadt hat eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (775. Position von 979) bei der Anzahl von Auszügen an Einwohnern im Bundesland (-15,67%). Desweiteren gibt es eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Platz 770 bei 979 insgesamt) bei der Anzahl von Auszügen von Männern im Land Niedersachsen (-16,80%). Emden hat mit -14,31% eine unterdurchschnittliche [...]
Man findet in Emden mit 53,92% einen überdurchschnittlichen Anteil von Fortzügen (189. Rang bei 956 insgesamt) an Männern im Vergleich von ganz Niedersachsen. Ferner liegt hier mit 46,08% ein unterdurchschnittliche Anteil von Auszügen (768. Rang von insgesamt 956) von Frauen im Bundesland Niedersachsen [...]
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an Frauen46,08 %++1,61 %+15,75 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern53,92 %+-1,34 %-10,42 %0,00 %
Abbildung: Fortzüge nach Geschlecht
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre262*-18,38 %-3,32 %-1,66 %
Anzahl von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren550*-5,01 %+0,18 %+0,09 %
Anzahl von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren463*-22,18 %-25,92 %-12,96 %
Anzahl von Auszügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren614*-15,43 %-28,77 %-14,39 %
Anzahl von Auszügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren140*-23,91 %-18,60 %-9,30 %
Anzahl von Auszügen an Senioren ab 65 Jahre102*-16,39 %+15,91 %+7,95 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an Minderjährigen bis 18 Jahre12,29 %+-3,21 %+16,46 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren25,81 %++12,64 %+20,68 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren21,73 %+-7,72 %-10,76 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren28,81 %++0,29 %-14,20 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren6,57 %+-9,77 %-1,95 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Senioren ab 65 Jahre4,79 %+-0,86 %+39,62 %0,00 %
Abbildung: Verteilung der Fortzüge nach Altersgruppen
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Auszügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre118*-11,94 %-11,28 %-5,64 %
Anzahl von Auszügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren316*-7,60 %+4,98 %+2,49 %
Anzahl von Auszügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren212*-19,39 %-5,36 %-2,68 %
Anzahl von Auszügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren219*-15,44 %-9,88 %-4,94 %
Anzahl von Auszügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren62*-11,43 %+1,64 %+0,82 %
Anzahl von Auszügen an Seniorinnen ab 65 Jahre55*-29,49 %-8,33 %-4,17 %
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Auszügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre144*-22,99 %+4,35 %+2,17 %
Anzahl von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren234*-1,27 %-5,65 %-2,82 %
Anzahl von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren251*-24,40 %-37,41 %-18,70 %
Anzahl von Auszügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren395*-15,42 %-36,19 %-18,09 %
Anzahl von Auszügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren78*-31,58 %-29,73 %-14,86 %
Anzahl von Auszügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre47*+6,82 %+67,86 %+33,93 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre12,02 %++2,77 %-7,66 %0,00 %
Anteil von Auszügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren32,18 %++7,83 %+9,26 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren21,59 %+-5,93 %-1,50 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren22,30 %+-1,32 %-6,21 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren6,31 %++3,36 %+5,78 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Seniorinnen ab 65 Jahre5,60 %+-17,71 %-4,60 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre12,53 %+-7,45 %+40,31 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren20,37 %++18,67 %+26,87 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren21,85 %+-9,13 %-15,83 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren34,38 %++1,66 %-14,19 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren6,79 %+-17,76 %-5,51 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre4,09 %++28,39 %+125,71 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Frauen an den Fortzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre45,04 %++7,89 %-8,23 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren57,45 %+-2,73 %+4,79 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren45,79 %++3,59 %+27,76 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren35,67 %+-0,02 %+26,53 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren44,29 %++16,41 %+24,87 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Seniorinnen ab 65 Jahre53,92 %+-15,66 %-20,92 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Männer an den Fortzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre54,96 %+-5,65 %+7,93 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren42,55 %++3,94 %-5,82 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren54,21 %+-2,84 %-15,51 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 30 und 50 Jahren64,33 %++0,01 %-10,41 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 50 und 65 Jahren55,71 %+-10,08 %-13,67 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen Senioren ab 65 Jahre46,08 %++27,76 %+44,82 %0,00 %

Umzüge (Zu- Und Fortzüge) für Orte nahe Emden

Entfernung     Einwohner
6,3 km   Hinte 6.978
11,8 km   Krummhörn 12.418
13,0 km   Wirdum 1.031
13,2 km   Jemgum 3.598
14,4 km   Ihlow 12.378
14,7 km   Südbrookmerland 18.969
15,5 km   Moormerland 22.458
16,6 km   Upgant-Schott 3.877
17,5 km   Bunde 7.547
18,7 km   Marienhafe 2.115

Umzüge (Zu- Und Fortzüge) für Großstädte nahe Emden

Entfernung     Einwohner
72,2 km   Oldenburg (Oldenburg) 162.481
109,2 km   Bremen 548.319
133,8 km   Osnabrück 165.021
158,1 km   Münster 291.754
174,1 km   Bielefeld 323.395
186,8 km   Hamburg 1.798.836
193,7 km   Hamm 182.112
201,1 km   Gelsenkirchen 256.652
202,7 km   Herne 164.244
202,7 km   Hannover 525.875