«

Dortmund: Steuern



 
 
Die Kategorie-Seite für Dortmund (Steuern)

2. Steuern


2.1. Steuern


2.1.1.
Steuereinnahmen: Summen und Verteilung nach Steuerarten (Dortmund im Verhältnis zu ganz Deutschland)

In Dortmund findet man mit 538,44 Mio. € eine extrem hohe Summe (12. Platz bei 11.252 insgesamt) an Gesamt-Steuereinnahmen aus allen Steuerarten zusammen im bundesweiten Vergleich. Desweiteren gibt es hier eine extrem große Summe (Rang 13 von insgesamt 11.249) an Gesamteinnahmen aus Grundsteuer im bundesweiten Vergleich (89,03 Mio. €). Dortmund hat eine überdurchschnittliche [...]
Dortmund hat mit 46,22% einen überdurchschnittlichen Anteil (1.333. Platz von 11.067 insgesamt) an Einnahmen aus Gewerbesteuer an den Gesamteinnahmen aus allen Steuerarten im bundesweiten Vergleich. Überdies hat man hier einen überdurchschnittlichen Anteil (1.848. Position von insgesamt 10.726) an Einnahmen aus der Umsatzsteuerumlage an den Gesamt-Steuereinnahmen im bundesweiten [...]

2.1.2.
Steuereinnahmen: Summen und Verteilung nach Steuerarten (Dortmund im Verhältnis zum Bundesland)

Es gibt in Dortmund mit 538,44 Mio. € die viertgrößte Summe von Gesamt-Steuereinnahmen aus allen Steuerarten zusammen im Land Nordrhein-Westfalen. Ferner hat man hier mit 89,03 Mio. € die viertgrößte Summe an Gesamteinnahmen aus Grundsteuer im Bundesland. Die Stadt hat eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (209. Rang von insgesamt 396) in der Summe von Einnahmen aus [...]
In Dortmund liegt mit 5,34% ein überdurchschnittliche Prozentsatz (Position 86 von 396 insgesamt) an Einnahmen aus der Umsatzsteuerumlage an den Gesamt-Steuereinnahmen im Vergleich von ganz Nordrhein-Westfalen vor. Außerdem gibt es hier einen überdurchschnittlichen Anteil (103. Rang bei 396 insgesamt) an Einnahmen aus Gewerbesteuer an den Gesamteinnahmen aus allen Steuerarten im [...]
Tabelle: Steuereinnahmen
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Gesamteinnahmen aus Grundsteuer89,03 Mio. €+0,00 %0,00 %0,00 %
Summe an Nettoeinnahmen aus der Gewerbesteuer (nach Abzug der abzuführenden Umlage)248,89 Mio. €*-10,54 %-3,24 %-1,08 %
Summe an Einnahmen aus der Umlage der Einkommenssteuer171,77 Mio. €*+8,75 %-5,25 %-1,75 %
Summe an Einnahmen aus der Umlage der Umsatzsteuer (= Mehrwertsteuer)28,76 Mio. €*+5,55 %+10,07 %+3,36 %
Summe an Gesamt-Steuereinnahmen aus allen Steuerarten zusammen538,44 Mio. €+0,00 %0,00 %0,00 %
Abbildung: Steuereinnahmen nach Steuerarten
Tabelle: Verteilung der Steuereinnahmen auf Steuerarten
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Einnahmen beider Grundsteuerarten zusammen an den gesamten Steuereinnahmen16,53 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Gewerbesteuer an den Gesamteinnahmen aus allen Steuerarten46,22 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einkommenssteuerumlage-Einnahmen an den Gesamt-Steuereinnahmen31,90 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus der Umsatzsteuerumlage an den Gesamt-Steuereinnahmen5,34 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Abbildung: Verteilung der Steuereinnahmen auf Steuerarten

2.1.3.
Steuereinnahmen: Grund- und Gewerbesteuer (Dortmund im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Dortmund hat mit +0,80% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (7.124. Rang bei 11.328 insgesamt) in der Summe von Einnahmen aus dem Istaufkommen der Grundsteuer für Baugrundstücke im bundesweiten Vergleich. Ansonsten gibt es hier mit -10,76% eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Platz 7.689 von insgesamt 11.328) in der Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen [...]
Die Gemeinde hat eine überdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (4.414. Platz von insgesamt 11.328) in der Summe an Grundbeträgen der Grundsteuer für Baugrundstücke im bundesweiten Vergleich (+0,80%). Außerdem gibt es eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (7.716. Platz von 11.328 insgesamt) bei der Summe an Grundbeträgen der Gewerbesteuer im Vergleich von ganz Deutschland [...]

2.1.4.
Steuereinnahmen: Grund- und Gewerbesteuer (Dortmund im Verhältnis zum Bundesland)

Die Großstadt hat eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (306. Rang von insgesamt 396) in der Summe von Einnahmen aus dem Istaufkommen der Gewerbesteuer innerhalb von Nordrhein-Westfalen (-10,76%). Außerdem gibt es eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (311. Platz bei 396 insgesamt) bei der Summe von Einnahmen aus dem Istaufkommen der Grundsteuer für [...]
Dortmund hat mit +0,80% eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Platz 230 bei 396 insgesamt) bei der Summe von Grundbeträgen der Grundsteuer für Baugrundstücke im Vergleich von ganz Nordrhein-Westfalen. Außerdem gibt es hier mit -10,76% eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (302. Rang bei 396 insgesamt) in der Summe an Grundbeträgen der Gewerbesteuer im [...]
Tabelle: Grund- und Gewerbesteuer eines Jahres (Ist-Aufkommen)
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke0,16 Mio. €*-4,71 %+67,01 %+22,34 %
Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen der Grundsteuer für Baugrundstücke88,86 Mio. €*+0,80 %+17,94 %+5,98 %
Summe an Einnahmen aus dem Istaufkommen der Gewerbesteuer292,67 Mio. €*-10,76 %-2,38 %-0,79 %
Tabelle: Grund- und Gewerbesteuer eines Jahres (Grundbeträge)
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Grundbeträgen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke0,07 Mio. €*-4,35 %+24,53 %+8,18 %
Summe an Grundbeträgen der Grundsteuer für Baugrundstücke18,51 Mio. €*+0,80 %+15,49 %+5,16 %
Summe an Grundbeträgen der Gewerbesteuer62,54 Mio. €*-10,76 %-6,13 %-2,04 %
Tabelle: Anteile der Grund- und Gewerbesteuer
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Einnahmen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke an den Gesamt-Einnahmen aus Grund- und Gewerbesteuer0,04 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen der Grundsteuer für Baugrund an den Gesamt-Einnahmen aus Grund- und Gewerbesteuer23,28 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Gewerbesteuer-Einnahmen an den Gesamt-Einnahmen aus Grund- und Gewerbesteuer76,68 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Tabelle: Grund- und Gewerbesteuer Hebesätze
   Entwicklung+
SteuerartWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Grundsteuer-Hebesatz für landwirschaftliche Grundstücke245,00 %*0,00 %+33,15 %+11,05 %
Grundsteuer-Hebesatz für Baugrundstücke480,00 %*0,00 %+2,13 %+0,71 %
Gewerbesteuer-Hebesatz468,00 %*0,00 %+4,00 %+1,33 %
Tabelle: Umlage der Gewerbesteuer
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Nettoeinnahmen aus der Gewerbesteuer (nach Abzug der abzuführenden Umlage)248,89 Mio. €*-10,54 %-3,24 %-1,08 %
Summe an ins Umlagesystem abzuführenden Gewerbesteuereinnahmen43,78 Mio. €*-12,02 %+2,85 %+0,95 %
Anteil an ins Umlagesystem abzuführenden Gewerbesteuereinnahmen14,96 %+-1,41 %+5,35 %0,00 %
Tabelle: Anteile der Grundsteuer-Arten
   Entwicklung+
Grundsteuer-ArtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Einnahmen der Grundsteuer für landwirschaftliche Grundstücke an den Gesamt-Einnahmen aus Grundsteuer0,18 %+0,00 %0,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen der Grundsteuer für Baugrund an den Gesamt-Einnahmen aus Grundsteuer99,82 %+0,00 %0,00 %0,00 %

Steuern für Orte nahe Dortmund

Entfernung     Einwohner
10,5 km   Herdecke 24.210
11,0 km   Schwerte 47.983
11,6 km   Holzwickede 17.103
11,9 km   Lünen 87.061
12,2 km   Castrop-Rauxel 74.935
13,2 km   Waltrop 29.511
13,3 km   Witten 97.819
16,1 km   Kamen 44.217
16,5 km   Wetter (Ruhr) 28.037
17,4 km   Bergkamen 50.267

Steuern für Großstädte nahe Dortmund

Entfernung     Einwohner
17,6 km   Bochum 373.976
18,0 km   Hagen 187.447
18,7 km   Herne 164.244
27,2 km   Gelsenkirchen 256.652
30,2 km   Hamm 182.112
32,5 km   Essen 573.468
35,6 km   Wuppertal 349.470
40,8 km   Mülheim an der Ruhr 167.156
42,8 km   Oberhausen 212.568
47,1 km   Solingen 159.699