«

Broderstorf: Pendler



 
 
Die Kategorie-Seite für Broderstorf (Pendler)

3. Pendler


3.1. Pendler


3.1.1.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Broderstorf im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (8.471. Platz von insgesamt 8.924) von Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen im Ort (also einschließlich Einpendler) im Vergleich von ganz Deutschland (14,15%). In Broderstorf gibt es einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (9.219. Rang von 9.621 [...]
Darüber hinaus gibt es eine unterdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (Platz 7.320 bei 10.428 insgesamt) in dem Anteil an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im bundesweiten Vergleich (-4,03%). Die Landstadt hat mit +6,40% eine überdurchschnittliche Gesamtveränderung (2.823. Position von insgesamt 10.428) bei dem Prozentsatz von Arbeitnehmerinnen im [...]
Fernerhin gibt es hier eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Entwicklung (Position 8.568 von insgesamt 10.428) in der Anzahl von männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Vergleich von ganz Deutschland (-1,64%). Broderstorf hat mit +0,90% eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Veränderung (5.977. Rang bei 10.428 insgesamt) in der Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am [...]

3.1.2.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Broderstorf im Verhältnis zum Bundesland)

Ferner gibt es hier mit 14,15% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (638. Platz von 707 insgesamt) von Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen im Ort (also einschließlich Einpendler) im Vergleich von ganz Mecklenburg-Vorpommern. Broderstorf hat einen unterdurchschnittlichen Anteil (688. Position von insgesamt 739) von [...]
Desweiteren gibt es hier eine unterdurchschnittliche Gesamtveränderung (Rang 566 von 784 insgesamt) in dem Anteil von männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im Bundesland (-4,03%). Broderstorf hat eine überdurchschnittliche Gesamtveränderung (225. Platz von insgesamt 784) in dem Prozentsatz von Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) im Bundesland [...]
Ferner gibt es hier mit -1,64% eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Entwicklung (587. Platz von 784) in der Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Broderstorf hat eine überdurchschnittliche durchschnittliche Entwicklung (372. Platz von 784) bei der Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Vergleich von ganz [...]
Tabelle: Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort318*-9,92 %+3,58 %+0,90 %
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort455*-5,21 %-6,57 %-1,64 %
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts773*-7,20 %-2,64 %-0,66 %
Tabelle: Geschlechterverteilung der Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern)41,14 %+-2,92 %+6,40 %
Anteil an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern)58,86 %++2,15 %-4,03 %
Tabelle: Anteile der einheimischen Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen im Ort (also einschließlich Einpendler)14,15 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler)7,91 %+
Anteil an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler)10,48 %+

3.1.3.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Broderstorf im Verhältnis zum Landkreis)

Fernerhin gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 96 von 111 insgesamt) von männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) im Kreis Landkreis Rostock (7,91%). Broderstorf hat einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Platz 100 bei 115 insgesamt) an [...]
Fernerhin gibt es eine unterdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (88. Platz bei 119 insgesamt) bei dem Anteil an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im Kreis (-4,03%). Das Städtchen hat eine überdurchschnittliche Veränderung im Gesamtzeitraum (Platz 31 von 119 insgesamt) bei dem Anteil an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) im [...]
Darüber hinaus gibt es eine unterdurchschnittliche Durchschnittsveränderung (Rang 95 von insgesamt 119) in der Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Kreis Landkreis Rostock (-1,64%). Die Landstadt hat mit +0,90% eine unterdurchschnittliche Durchschnittsveränderung (60. Platz bei 119 insgesamt) bei der Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im [...]
Tabelle: Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort730*-0,68 %+1,67 %+0,42 %
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort718*+1,41 %+2,72 %+0,68 %
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Wohnorts1.448*+0,35 %+2,19 %+0,55 %
Tabelle: Geschlechterverteilung der Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Arbeitnehmerinnen des Orts (einschließlich Einpendlern)50,41 %+-1,02 %-0,51 %
Anteil an männlichen Arbeitnehmern des Orts (einschließlich Einpendlern)49,59 %++1,06 %+0,52 %
Tabelle: Anteile der einheimischen Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen des Orts (also einschließlich Auspendler)6,16 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler)5,01 %+
Anteil an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler)5,59 %+
Tabelle: Einheimische Arbeitnehmer
GeschlechtWert
Anzahl an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist45+
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist36+
Anzahl an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist81+

3.1.4.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Broderstorf im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Desweiteren findet man hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (5.062. Rang von 9.460) von männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich (60,55%). Broderstorf hat einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (Platz 4.437 von 9.089) an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich [...]
Außerdem gibt es mit -0,31% eine unterdurchschnittliche Gesamtveränderung (7.028. Platz von insgesamt 10.428) in dem Anteil an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im bundesweiten Vergleich. Die Ortschaft hat eine unterdurchschnittliche Gesamtentwicklung (Rang 5.329 bei 10.428 insgesamt) in dem Anteil an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort [...]
Die Landstadt hat eine überdurchschnittliche Durchschnittsentwicklung (2.660. Rang bei 10.428 insgesamt) in der Summe von Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), im bundesweiten Vergleich (+2,78%). Zudem gibt es hier mit -0,98% eine unterdurchschnittliche Durchschnittsentwicklung (Position 8.240 bei 10.428 [...]
Tabelle: Pendlerübersicht
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)692*-7,73 %-2,95 %-0,98 %
Anzahl an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)1.367*+0,51 %+2,32 %+0,77 %
Summe an Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern)-675*+10,66 %+8,35 %+2,78 %

3.1.5.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Broderstorf im Verhältnis zum Bundesland)

Ferner findet man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (401. Position von 679 insgesamt) an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Land Mecklenburg-Vorpommern (60,55%). Broderstorf verfügt über einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 279 von 661 insgesamt) an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Land [...]
Broderstorf hat mit +0,13% eine überdurchschnittliche Gesamtveränderung (Position 329 von 784 insgesamt) bei dem Anteil an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Land. Zudem gibt es hier eine unterdurchschnittliche Gesamtentwicklung (Platz 469 von insgesamt 784) bei dem Anteil von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Vergleich von [...]
Die Landstadt hat eine überdurchschnittliche Durchschnittsveränderung (Rang 186 von 784) in der Summe von Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), im Land (+2,78%). Zudem gibt es hier eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Veränderung (Platz 539 von 784 insgesamt) in der Anzahl an Einpendlern (Pendler, die [...]
Tabelle: Anteile der Pendler an allen Arbeitnehmern
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamt
Anteil an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)89,52 %+-0,57 %-0,31 %
Anteil an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)94,41 %++0,17 %+0,13 %
Abbildung: Verteilung der Arbeitnehmer auf Ortsansässige und Einpendler
Abbildung: Verteilung der Einwohner auf ortsansässig Arbeitende und Auspendler

3.1.6.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Broderstorf im Verhältnis zum Landkreis)

Desweiteren findet man hier mit 60,55% einen unterdurchschnittlichen Anteil (71. Platz bei 107 insgesamt) an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Landkreis. Broderstorf hat einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (37. Rang bei 104 insgesamt) von Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Vergleich von ganz Landkreis [...]
Außerdem gibt es eine unterdurchschnittliche Entwicklung im Gesamtzeitraum (72. Rang von insgesamt 119) in dem Anteil von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Kreis Landkreis Rostock (-0,31%). Die Stadt hat mit +0,13% eine überdurchschnittliche Entwicklung im Gesamtzeitraum (Rang 48 von 119) bei dem Anteil an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen [...]
Der Ort hat mit +2,78% eine überdurchschnittliche Durchschnittsentwicklung (Rang 30 bei 119 insgesamt) in der Summe an Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), im Kreis Landkreis Rostock. Desweiteren gibt es hier eine unterdurchschnittliche durchschnittliche Veränderung (Rang 87 von insgesamt 119) in der Anzahl [...]
Tabelle: Geschlechterverteilung bei den Einpendlern
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)39,45 %+-3,62 %+7,77 %
Anteil an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)60,55 %++2,51 %-4,49 %
Tabelle: Geschlechterverteilung bei den Auspendlern
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)50,11 %+-1,09 %-0,38 %
Anteil an männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)49,89 %++1,12 %+0,38 %
Tabelle: Pendlerübersicht (Frauen)
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)273*-11,07 %+4,60 %+1,53 %
Anzahl an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)685*-0,58 %+1,93 %+0,64 %
Summe an Frauen, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlerinnen, negativ = Saldo von mehr Auspendlerinnen)-412*+7,85 %+0,24 %+0,08 %
Tabelle: Pendlerübersicht (Männer)
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)419*-5,42 %-7,30 %-2,43 %
Anzahl an männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)682*+1,64 %+2,71 %+0,90 %
Summe an Männern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern)-263*+15,35 %+24,06 %+8,02 %

Pendler für Orte nahe Broderstorf

Entfernung     Einwohner
2,2 km   Roggentin 2.701
4,2 km   Thulendorf 593
4,4 km   Bentwisch 2.542
5,0 km   Steinfeld 557
6,2 km   Klein Kussewitz 749
7,0 km   Mönchhagen 1.134
7,5 km   Poppendorf 678
7,6 km   Dummerstorf 7.183
9,5 km   Sanitz 5.762

Pendler für Großstädte nahe Broderstorf

Entfernung     Einwohner
9,5 km   Rostock 204.260
103,4 km   Lübeck 210.577
140,0 km   Kiel 242.041
159,3 km   Hamburg 1.798.836
189,4 km   Berlin 3.501.872
192,5 km   Potsdam 158.902
221,0 km   Magdeburg 232.364
230,8 km   Braunschweig 250.556
251,6 km   Hannover 525.875
253,2 km   Bremen 548.319