«

Bispingen: Einnahmen



 
 
Die Kategorie-Seite für Bispingen (Einnahmen)

1. Haushalt


1.1. Einnahmen


1.1.1.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Bispingen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Bispingen hat eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Position 8.477 von 9.181 insgesamt) bei der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen im bundesweiten Vergleich (-23,43%). Ansonsten gibt es hier eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Platz 8.659 von 9.181 insgesamt) bei der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im [...]
Bispingen hat mit 88,96% einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (2.766. Rang von 7.758 insgesamt) von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im bundesweiten Vergleich. Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 4.993 von 7.511) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc. [...]

1.1.2.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Bispingen im Verhältnis zum Bundesland)

Bispingen hat eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (300. Position bei 311 insgesamt) in der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen im Land (-23,43%). Ansonsten gibt es hier eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Rang 292 von 311) bei der Summe von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Bundesland (-19,48%). Der Ort [...]
In Bispingen findet man einen überdurchschnittlichen Anteil (117. Platz von 288 insgesamt) von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Vergleich von ganz Niedersachsen (88,96%). Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Platz 172 von insgesamt 288) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse [...]
Abbildung: Die wichtigsten Einnahme-Posten

1.1.3.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Bispingen im Verhältnis zum Landkreis)

Die Gemeinde hat mit -23,43% eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (8. Platz bei 10 insgesamt) in der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen im Vergleich von ganz Heidekreis. Ferner gibt es eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (9. Platz von insgesamt 10) bei der Summe von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Kreis [...]
In Bispingen gibt es einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (9. Position bei 10 insgesamt) von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Vergleich von ganz Heidekreis (88,96%). Ferner hat man hier mit 11,04% den zweitgrößten Anteil an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) innerhalb von [...]
Tabelle: Übersicht der jährlichen Einnahmen der öffentlichen Verwaltung
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an öffentliche Gesamteinnahmen5,83 Mio. €*-23,43 %-4,19 %-2,09 %
Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)5,18 Mio. €*-19,48 %-3,44 %-1,72 %
Summe an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)0,64 Mio. €*-45,11 %-9,85 %-4,92 %
Tabelle: Verteilung der Einnahmen des Verwaltungs- und Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
Art des HaushaltsWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)88,96 %++5,15 %+0,79 %0,00 %
Anteil an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)11,04 %+-28,31 %-5,91 %0,00 %

1.1.4.
Öffentliche Einnahmen: Details (Bispingen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

In Bispingen gibt es mit 67,11% einen recht hohen Prozentsatz (408. Platz von 7.758) von Steuereinnahmen im bundesweiten Vergleich. Ansonsten findet man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 7.549 von 7.751) von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Vergleich von ganz Deutschland (1,77%). In dem Städtchen liegt ein überdurchschnittliche Anteil (Rang 3.356 bei 7.606 [...]

1.1.5.
Öffentliche Einnahmen: Details (Bispingen im Verhältnis zum Bundesland)

Es gibt in Bispingen einen recht hohen Anteil (Rang 16 bei 288 insgesamt) von Steuereinnahmen im Land (67,11%). Desweiteren findet man hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (245. Platz von 287) von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Bundesland Niedersachsen (1,77%). Das Städtchen hat mit 6,61% einen überdurchschnittlichen Anteil (138. Rang von 288 insgesamt) an [...]
Tabelle: Anteile der Detail-Positionen an den Gesamteinnahmen
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Steuereinnahmen67,11 %++12,26 %-2,87 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem1,77 %+-82,92 %+5,04 %0,00 %
Anteil an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben6,61 %++43,14 %+26,51 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Beiträgen0,79 %++161,19 %+26,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln1,59 %++393,63 %+35,32 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen5,42 %+-62,16 %-44,71 %0,00 %

1.1.6.
Öffentliche Einnahmen: Details (Bispingen im Verhältnis zum Landkreis)

Bispingen hat mit 67,11% den größten Anteil an Steuereinnahmen im Kreis. Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Position 10 bei 10 insgesamt) an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Vergleich von ganz Heidekreis (1,77%). Die Ortschaft verfügt mit 6,61% über einen unterdurchschnittlichen Anteil (8. Position von 10) von Einnahmen durch Gebühren und [...]
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Verwaltungshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Steuereinnahmen3,91 Mio. €*-14,04 %-6,94 %-3,47 %
Summe an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem0,10 Mio. €*-86,92 %+0,64 %+0,32 %
Summe an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben0,39 Mio. €*+9,60 %+21,21 %+10,61 %
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Einnahmen aus Beiträgen0,05 Mio. €*+100,00 %+20,72 %+10,36 %
Summe an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln0,09 Mio. €*+277,98 %+29,65 %+14,83 %
Summe an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen0,32 Mio. €*-71,02 %-47,02 %-23,51 %

Einnahmen für Orte nahe Bispingen

Entfernung     Einwohner
8,3 km   Egestorf 2.357
10,6 km   Soderstorf 1.492
11,8 km   Undeloh 974
13,4 km   Rehlingen 722
13,4 km   Amelinghausen 3.827
13,5 km   Gödenstorf 937
14,0 km   Munster 15.923
14,1 km   Schneverdingen 18.864
15,2 km   Eyendorf 1.284
15,3 km   Garlstorf 1.107

Einnahmen für Großstädte nahe Bispingen

Entfernung     Einwohner
46,9 km   Hamburg 1.798.836
81,2 km   Bremen 548.319
82,9 km   Hannover 525.875
96,2 km   Lübeck 210.577
99,4 km   Braunschweig 250.556
118,7 km   Oldenburg (Oldenburg) 162.481
135,3 km   Kiel 242.041
156,5 km   Magdeburg 232.364
156,8 km   Bielefeld 323.395
161,3 km   Osnabrück 165.021