«

Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg: Pendler



 
 
Die Kategorie-Seite für Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg (Pendler)

3. Pendler


3.1. Pendler


3.1.1.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg im Verhältnis zum Bundesland)

In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg liegt die zweitgrößte Anzahl von Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts im Land vor (114.852). Darüber hinaus hat man hier die zweithöchste Menge an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Land (59.128). Das Bundesland verfügt mit 55.724 über die zweithöchste Anzahl von männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im [...]
Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg hat mit 51,48% einen unterdurchschnittlichen Anteil (12. Platz von insgesamt 12) von Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) im Vergleich von ganz Berlin. Ferner liegt hier ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (12. Rang von 12) von männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im Bundesland (48,52% [...]
Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg verfügt über einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (11. Platz von 12) an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) im Land (78,38%). Desweiteren gibt es hier mit 76,70% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 7 von insgesamt 12) an männlichen [...]
Man findet in Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg mit 104.490 die zweitgrößte Menge an Arbeitnehmern innerhalb des Wohnorts innerhalb von Berlin. Desweiteren findet man hier mit 52.956 die zweitgrößte Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort im Bundesland Berlin. Das Bundesland verfügt mit 51.534 über die zweithöchste Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort innerhalb [...]
Man findet in Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg mit 49,32% einen unterdurchschnittlichen Anteil (12. Platz von 12 insgesamt) an männlichen Arbeitnehmern des Orts (einschließlich Einpendlern) im Vergleich von ganz Berlin. Ferner liegt hier mit 50,68% ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (12. Rang bei 12 insgesamt) an Arbeitnehmerinnen des Orts (einschließlich Einpendlern) im Bundesland [...]
Man findet in Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg einen unterdurchschnittlichen Anteil (11. Rang von insgesamt 12) von Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler) innerhalb von Berlin (86,15%). Ferner findet man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Platz 7 von 12) an männlichen [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg liegt mit 90.020 die zweithöchste Menge an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, im Land Berlin vor. Darüber hinaus findet man hier die zweitgrößte Anzahl von Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, im Bundesland (47.277). Im Land findet man mit 42.743 die zweithöchste Anzahl an [...]
Tabelle: Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
GeschlechtWert
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort59.128*
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort55.724*
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts114.852*
Tabelle: Geschlechterverteilung der Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern)51,48 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern)48,52 %+
Tabelle: Anteile der einheimischen Arbeitnehmer im Ort als Arbeitsort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen im Ort (also einschließlich Einpendler)79,96 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler)76,70 %+
Anteil an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler)78,38 %+

3.1.2.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg im Verhältnis zum Landkreis)

Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg verfügt über die zweitgrößte Anzahl von Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts im Vergleich von ganz Berlin (114.852). Zudem gibt es hier mit 59.128 die zweitgrößte Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort innerhalb von Berlin. Das Bundesland hat mit 55.724 die zweitgrößte Menge an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Vergleich [...]
Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg hat mit 51,48% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (12. Platz von 12) an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) im Landkreis Berlin. Zudem hat man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (12. Platz von 12 insgesamt) von männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im Vergleich von ganz Berlin [...]
Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg verfügt mit 78,38% über einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 11 von 12 insgesamt) an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) im Landkreis. Außerdem hat man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (7. Rang von 12 insgesamt) von männlichen [...]
Es gibt in Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg die zweitgrößte Menge von Arbeitnehmern innerhalb des Wohnorts im Kreis Berlin (104.490). Desweiteren findet man hier die zweithöchste Menge an weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort im Landkreis (52.956). Im Bundesland liegt die zweithöchste Menge an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort im Kreis Berlin vor [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg gibt es einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (12. Rang von 12) an männlichen Arbeitnehmern des Orts (einschließlich Einpendlern) im Kreis Berlin (49,32%). Außerdem liegt hier ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (Rang 12 bei 12 insgesamt) an Arbeitnehmerinnen des Orts (einschließlich Einpendlern) im Kreis Berlin (50,68% [...]
Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg verfügt über einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (11. Rang von 12 insgesamt) an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler) im Vergleich von ganz Berlin (86,15%). Desweiteren hat man hier einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (7. Rang von insgesamt [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg gibt es die zweithöchste Anzahl an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, innerhalb von Berlin (90.020). Ansonsten findet man hier mit 47.277 die zweithöchste Anzahl von Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, im Kreis. Im Bundesland gibt es die zweithöchste Menge an männlichen [...]
Tabelle: Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
GeschlechtWert
Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort52.956*
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort51.534*
Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Wohnorts104.490*
Tabelle: Geschlechterverteilung der Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen des Orts (einschließlich Einpendlern)50,68 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern des Orts (einschließlich Einpendlern)49,32 %+
Tabelle: Anteile der einheimischen Arbeitnehmer im Ort als Wohnort
GeschlechtWert
Anteil an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmerinnen des Orts (also einschließlich Auspendler)89,28 %+
Anteil an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle männlichen Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler)82,94 %+
Anteil an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler)86,15 %+
Tabelle: Einheimische Arbeitnehmer
GeschlechtWert
Anzahl an Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist47.277+
Anzahl an männlichen Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist42.743+
Anzahl an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist90.020+

3.1.3.
Arbeitnehmer gesamt im Ort und einheimische Arbeitnehmer: Übersicht und Verteilung (Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg im Verhältnis zur Gemeinde)

In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg findet man die zweitgrößte Menge von Arbeitnehmern innerhalb des Arbeitsorts im Ort Berlin (114.852). Zudem hat man hier die zweitgrößte Anzahl von weiblichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Vergleich von ganz Berlin (59.128). Es gibt im Land mit 55.724 die zweitgrößte Menge an männlichen Arbeitnehmern am Arbeitsort im Vergleich von ganz [...]
Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg hat einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 12 von 12) an Arbeitnehmerinnen im Ort (einschließlich Auspendlern) innerhalb von Berlin (51,48%). Außerdem findet man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (12. Rang von insgesamt 12) von männlichen Arbeitnehmern im Ort (einschließlich Auspendlern) im Vergleich von ganz Berlin [...]
Es gibt in Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg mit 78,38% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 11 von insgesamt 12) von Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer im Ort (also einschließlich Einpendler) im Vergleich von ganz Berlin. Fernerhin hat man hier mit 76,70% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Position 7 bei 12 [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg liegt die zweitgrößte Anzahl an Arbeitnehmern innerhalb des Wohnorts in der Stadt vor (104.490). Ferner findet man hier mit 52.956 die zweitgrößte Anzahl an weiblichen Arbeitnehmern am Wohnort in dieser Stadt. Das Bundesland hat mit 51.534 die zweitgrößte Menge an männlichen Arbeitnehmern am Wohnort innerhalb von [...]
Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg hat mit 49,32% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (12. Rang von 12) an männlichen Arbeitnehmern des Orts (einschließlich Einpendlern) innerhalb von Berlin. Außerdem findet man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 12 von 12 insgesamt) an Arbeitnehmerinnen des Orts (einschließlich Einpendlern) in dieser Stadt [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg findet man mit 86,15% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (11. Rang von insgesamt 12) an Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, bezogen auf alle Arbeitnehmer des Orts (also einschließlich Auspendler) in diesem Ort. Ansonsten liegt hier ein unterdurchschnittliche Anteil (7. Rang von 12 insgesamt) an männlichen [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg findet man mit 90.020 die zweithöchste Anzahl von Arbeitnehmern, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, innerhalb von Berlin. Außerdem liegt hier die zweitgrößte Anzahl von Arbeitnehmerinnen, für die ihr Arbeitsort gleichzeitig ihr Wohnort ist, in diesem Ort (47.277) vor. Das Land hat mit 42.743 die zweitgrößte Anzahl von [...]
Tabelle: Pendlerübersicht
BeschreibungWert
Anzahl an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)24.832*
Anzahl an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)14.470*
Summe an Arbeitnehmern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern)10.362*

3.1.4.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg im Verhältnis zum Bundesland)

Es gibt in Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg die zweithöchste Anzahl von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Bundesland (24.832). Ferner findet man hier mit 14.470 die zweithöchste Menge an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) innerhalb von Berlin. Es gibt im Bundesland die zweitgrößte Summe von Arbeitnehmern, die zum [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg findet man mit 13,85% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (12. Rang bei 12 insgesamt) an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Vergleich von ganz Berlin. Fernerhin liegt hier mit 21,62% ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (12. Rang bei 12 insgesamt) an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln [...]
Es gibt in Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg einen unterdurchschnittlichen Anteil (11. Rang bei 12 insgesamt) von männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) innerhalb von Berlin (52,28%). Ferner gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 12 bei 12 insgesamt) an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Vergleich von [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg liegt mit 60,75% ein unterdurchschnittliche Anteil (7. Rang bei 12 insgesamt) von männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Land vor. Desweiteren gibt es hier mit 39,25% einen unterdurchschnittlichen Anteil (10. Rang von insgesamt 12) an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort [...]
Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg hat die zweithöchste Menge von Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Bundesland (5.679). Fernerhin hat man hier die zweithöchste Summe von Frauen, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlerinnen, negativ = Saldo von mehr Auspendlerinnen), im Vergleich von ganz Berlin (6.172). Das [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg liegt die zweithöchste Summe an Männern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), innerhalb von Berlin vor (4.190). Außerdem findet man hier mit 12.981 die zweithöchste Anzahl an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) innerhalb von Berlin. Das [...]
Tabelle: Anteile der Pendler an allen Arbeitnehmern
BeschreibungWert
Anteil an Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)21,62 %+
Anteil an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)13,85 %+

3.1.5.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg im Verhältnis zum Landkreis)

In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg liegt die zweithöchste Anzahl von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Landkreis vor (24.832). Außerdem hat man hier mit 14.470 die zweithöchste Anzahl von Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Vergleich von ganz Berlin. Im Land liegt mit 10.362 die zweitgrößte Summe von Arbeitnehmern [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg gibt es einen unterdurchschnittlichen Anteil (12. Rang von 12) an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Kreis (13,85%). Zudem hat man hier mit 21,62% einen unterdurchschnittlichen Anteil (12. Platz von 12 insgesamt) von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Vergleich von ganz [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg liegt ein unterdurchschnittliche Anteil (11. Position von 12) von männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Landkreis vor (52,28%). Außerdem gibt es hier mit 47,72% einen unterdurchschnittlichen Anteil (12. Rang von 12) an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg gibt es einen unterdurchschnittlichen Anteil (7. Rang von insgesamt 12) von männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Vergleich von ganz Berlin (60,75%). Außerdem findet man hier mit 39,25% einen unterdurchschnittlichen Anteil (10. Rang von 12 insgesamt) von Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg liegt die zweitgrößte Menge an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) innerhalb von Berlin vor (5.679). Ferner findet man hier die zweithöchste Summe an Frauen, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlerinnen, negativ = Saldo von mehr Auspendlerinnen), im Kreis (6.172). Man findet im [...]
Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg hat mit 4.190 die zweitgrößte Summe an Männern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), im Vergleich von ganz Berlin. Außerdem hat man hier mit 12.981 die zweithöchste Anzahl an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Landkreis. Das Bundesland [...]
Tabelle: Geschlechterverteilung bei den Einpendlern
GeschlechtWert
Anteil an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)47,72 %+
Anteil an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)52,28 %+
Tabelle: Geschlechterverteilung bei den Auspendlern
GeschlechtWert
Anteil an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)39,25 %+
Anteil an männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)60,75 %+
Tabelle: Pendlerübersicht (Frauen)
BeschreibungWert
Anzahl an Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)11.851*
Anzahl an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)5.679*
Summe an Frauen, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlerinnen, negativ = Saldo von mehr Auspendlerinnen)6.172*
Tabelle: Pendlerübersicht (Männer)
BeschreibungWert
Anzahl an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln)12.981*
Anzahl an männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln)8.791*
Summe an Männern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern)4.190*

3.1.6.
Einpendler und Auspendler im Ort: Übersicht und Verteilung (Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg im Verhältnis zur Gemeinde)

In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg liegt die zweithöchste Anzahl von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) in dieser Stadt Berlin vor (24.832). Ferner liegt hier die zweithöchste Anzahl an Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) in diesem Ort (14.470) vor. Das Bundesland hat die zweithöchste Summe von Arbeitnehmern, die zum [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg gibt es mit 13,85% einen unterdurchschnittlichen Anteil (12. Rang von insgesamt 12) von Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) in diesem Ort. Überdies findet man hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 12 von 12) von Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Vergleich von ganz Berlin [...]
Man findet in Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg einen unterdurchschnittlichen Anteil (11. Rang von insgesamt 12) an männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) im Vergleich von ganz Berlin (52,28%). Ferner findet man hier mit 47,72% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (12. Platz von insgesamt 12) von Einpendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg findet man einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (7. Rang von 12 insgesamt) von männlichen Auspendlern (Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) innerhalb von Berlin (60,75%). Überdies liegt hier ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (Rang 10 von 12) an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort [...]
Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg verfügt über die zweithöchste Anzahl an Auspendlerinnen (weibliche Pendler, die zum Arbeiten in einen anderen Ort pendeln) im Vergleich von ganz Berlin (5.679). Überdies gibt es hier mit 6.172 die zweithöchste Summe an Frauen, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlerinnen, negativ = Saldo von mehr Auspendlerinnen), im [...]
In Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg liegt die zweitgrößte Summe von Männern, die zum Arbeiten pendeln (positiv = Saldo von mehr Einpendlern, negativ = Saldo von mehr Auspendlern), in dieser Stadt vor (4.190). Zudem findet man hier mit 12.981 die zweithöchste Anzahl von männlichen Einpendlern (Pendler, die zum Arbeiten in den Ort pendeln) in der Stadt. Das Land verfügt mit 8.791 [...]

Pendler für Orte nahe Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Entfernung     Einwohner
14,1 km   Glienicke/Nordbahn 11.143
15,3 km   Kleinmachnow 20.181
15,6 km   Teltow 23.069
16,3 km   Ahrensfelde 13.002
16,9 km   Großbeeren 7.604
17,1 km   Hennigsdorf 25.988
17,5 km   Panketal 19.291
17,8 km   Hoppegarten 16.808
18,0 km   Mühlenbecker Land 14.205
18,6 km   Schönefeld 13.618

Pendler für Großstädte nahe Berlin Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Entfernung     Einwohner
25,7 km   Potsdam 158.902
127,0 km   Magdeburg 232.364
147,6 km   Leipzig 531.809
150,1 km   Halle (Saale) 233.705
164,5 km   Dresden 529.781
189,7 km   Chemnitz 243.173
196,9 km   Braunschweig 250.556
197,7 km   Rostock 204.260
233,6 km   Lübeck 210.577
235,8 km   Erfurt 206.384