«

Bad Neuenahr-Ahrweiler: Einnahmen



 
 
Die Kategorie-Seite für Bad Neuenahr-Ahrweiler (Einnahmen)

1. Haushalt


1.1. Einnahmen


1.1.1.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Bad Neuenahr-Ahrweiler im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Der Ort hat mit -8,63% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (7.106. Rang von insgesamt 9.181) bei der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen im bundesweiten Vergleich. Zudem gibt es eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (5.610. Rang von 9.181) in der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Vergleich von ganz [...]
Bad Neuenahr-Ahrweiler verfügt mit 84,26% über einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (3.775. Rang von 7.758) von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im bundesweiten Vergleich. Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (3.984. Position von insgesamt 7.511) von Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge [...]

1.1.2.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Bad Neuenahr-Ahrweiler im Verhältnis zum Bundesland)

Bad Neuenahr-Ahrweiler hat mit -8,63% eine unterdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (1.688. Rang von 2.303 insgesamt) bei der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen im Bundesland Rheinland-Pfalz. Desweiteren gibt es hier eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Position 1.285 von insgesamt 2.303) bei der Summe von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern [...]
Bad Neuenahr-Ahrweiler verfügt über einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 1.566 von 2.302 insgesamt) an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Bundesland Rheinland-Pfalz (84,26%). Überdies liegt hier mit 15,74% ein überdurchschnittliche Anteil (737. Position von 2.152 insgesamt) von Gesamteinnahmen des öffentlichen [...]
Abbildung: Die wichtigsten Einnahme-Posten

1.1.3.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Bad Neuenahr-Ahrweiler im Verhältnis zum Landkreis)

Der Ort hat eine unterdurchschnittliche aktuelle Veränderung (58. Rang bei 74 insgesamt) in der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen im Landkreis (-8,63%). Desweiteren gibt es mit -0,54% eine unterdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (Rang 44 von insgesamt 74) in der Summe von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) innerhalb von [...]
In Bad Neuenahr-Ahrweiler liegt mit 84,26% ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (56. Rang von 74 insgesamt) an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Kreis vor. Zudem gibt es hier einen überdurchschnittlichen Anteil (19. Platz von insgesamt 64) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) im [...]
Tabelle: Übersicht der jährlichen Einnahmen der öffentlichen Verwaltung
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an öffentliche Gesamteinnahmen41,78 Mio. €*-8,63 %-1,67 %-0,84 %
Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)35,20 Mio. €*-0,54 %-0,35 %-0,17 %
Summe an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)6,58 Mio. €*-36,35 %-8,21 %-4,11 %
Tabelle: Verteilung der Einnahmen des Verwaltungs- und Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
Art des HaushaltsWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)84,26 %++8,85 %+1,35 %0,00 %
Anteil an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)15,74 %+-30,34 %-6,65 %0,00 %

1.1.4.
Öffentliche Einnahmen: Details (Bad Neuenahr-Ahrweiler im Verhältnis zu ganz Deutschland)

In Bad Neuenahr-Ahrweiler gibt es mit 43,41% einen überdurchschnittlichen Anteil (Position 3.216 von 7.758) an Steuereinnahmen im bundesweiten Vergleich. Zudem gibt es hier mit 10,62% einen unterdurchschnittlichen Anteil (5.321. Platz von 7.751 insgesamt) an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im bundesweiten Vergleich. Man findet in dieser kleinen Mittelstadt einen [...]

1.1.5.
Öffentliche Einnahmen: Details (Bad Neuenahr-Ahrweiler im Verhältnis zum Bundesland)

Bad Neuenahr-Ahrweiler verfügt über einen unterdurchschnittlichen Anteil (1.280. Platz von 2.302) an Steuereinnahmen im Land (43,41%). Desweiteren gibt es hier mit 10,62% einen unterdurchschnittlichen Anteil (1.328. Rang von 2.296) an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Bundesland Rheinland-Pfalz. Man findet in dieser Stadt mit 8,27% einen recht hohen Anteil (122. Rang von [...]
Tabelle: Anteile der Detail-Positionen an den Gesamteinnahmen
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Steuereinnahmen43,41 %++20,80 %-7,74 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem10,62 %++8,58 %-5,06 %0,00 %
Anteil an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben8,27 %++12,30 %+3,84 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Beiträgen3,03 %+-14,40 %-44,56 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln4,68 %++12,89 %-5,66 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen7,33 %+-48,46 %+55,66 %0,00 %

1.1.6.
Öffentliche Einnahmen: Details (Bad Neuenahr-Ahrweiler im Verhältnis zum Landkreis)

In Bad Neuenahr-Ahrweiler liegt ein unterdurchschnittliche Anteil (46. Position von 74) an Steuereinnahmen im Vergleich von ganz Ahrweiler vor (43,41%). Außerdem liegt hier ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (44. Rang bei 74 insgesamt) an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Kreis (10,62%) vor. In diesem Ort liegt ein recht große Anteil (7. Position von 74 insgesamt) an [...]
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Verwaltungshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Steuereinnahmen18,14 Mio. €*+10,38 %-9,28 %-4,64 %
Summe an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem4,44 Mio. €*-0,79 %-6,65 %-3,32 %
Summe an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben3,46 Mio. €*+2,60 %+2,10 %+1,05 %
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Einnahmen aus Beiträgen1,26 Mio. €*-21,79 %-45,49 %-22,74 %
Summe an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln1,95 Mio. €*+3,14 %-7,24 %-3,62 %
Summe an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen3,06 Mio. €*-52,91 %+53,06 %+26,53 %

Einnahmen für Orte nahe Bad Neuenahr-Ahrweiler

Entfernung     Einwohner
4,9 km   Grafschaft 10.782
5,4 km   Schalkenbach 832
5,9 km   Königsfeld 639
6,6 km   Sinzig 17.436
6,6 km   Dernau 1.808
7,0 km   Dedenbach 419
8,0 km   Rech 563
8,4 km   Remagen 16.125
8,5 km   Unkel 4.960
8,8 km   Oberdürenbach 602

Einnahmen für Großstädte nahe Bad Neuenahr-Ahrweiler

Entfernung     Einwohner
19,5 km   Bonn 327.913
46,5 km   Köln 1.017.155
57,6 km   Leverkusen 161.195
69,0 km   Solingen 159.699
76,6 km   Neuss 152.010
77,2 km   Aachen 260.454
78,1 km   Wuppertal 349.470
80,7 km   Düsseldorf 592.393
85,8 km   Mönchengladbach 257.208
92,7 km   Hagen 187.447