«

Arnsdorf: Einnahmen



 
 
Die Kategorie-Seite für Arnsdorf (Einnahmen)

1. Haushalt


1.1. Einnahmen


1.1.1.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Arnsdorf im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die kreisangehörige Gemeinde hat eine überdurchschnittliche aktuelle Veränderung (1.586. Rang bei 9.181 insgesamt) bei der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen im bundesweiten Vergleich (+23,91%). Zudem gibt es eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Rang 3.622 von 9.181) bei der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im [...]
In Arnsdorf findet man einen unterdurchschnittlichen Anteil (Position 6.418 bei 7.758 insgesamt) von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Vergleich von ganz Deutschland (68,46%). Zudem liegt hier ein überdurchschnittliche Anteil (1.341. Platz von 7.511) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc. [...]

1.1.2.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Arnsdorf im Verhältnis zum Bundesland)

Arnsdorf hat eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (52. Rang von 457 insgesamt) in der Summe an öffentliche Gesamteinnahmen im Vergleich von ganz Sachsen (+23,91%). Überdies gibt es hier eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (179. Platz bei 457 insgesamt) in der Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im [...]
In Arnsdorf findet man einen unterdurchschnittlichen Anteil (392. Rang von 457) an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) innerhalb von Sachsen (68,46%). Überdies liegt hier ein überdurchschnittliche Anteil (66. Platz von 457) an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) im Vergleich von ganz [...]
Abbildung: Die wichtigsten Einnahme-Posten

1.1.3.
Öffentliche Einnahmen: Übersicht und Verteilung auf Einnahmequellen (Arnsdorf im Verhältnis zum Landkreis)

Arnsdorf hat mit +23,91% eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Rang 7 von 60 insgesamt) in der Summe von öffentliche Gesamteinnahmen im Landkreis Bautzen. Ferner gibt es hier mit +3,46% eine überdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (Platz 21 von 60 insgesamt) in der Summe von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) innerhalb von [...]
Arnsdorf verfügt über einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (52. Rang bei 60 insgesamt) von Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.) im Kreis (68,46%). Ferner gibt es hier einen überdurchschnittlichen Anteil (Platz 9 bei 60 insgesamt) von Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.) im Kreis [...]
Tabelle: Übersicht der jährlichen Einnahmen der öffentlichen Verwaltung
   Entwicklung+
BeschreibungWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an öffentliche Gesamteinnahmen7,94 Mio. €*+23,91 %+41,59 %+20,79 %
Summe an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)5,44 Mio. €*+3,46 %+8,85 %+4,43 %
Summe an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)2,51 Mio. €*+117,00 %+307,79 %+153,89 %
Tabelle: Verteilung der Einnahmen des Verwaltungs- und Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
Art des HaushaltsWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Gesamteinnahmen der öffentlichen Verwaltung (Steuern, Umlagen, Gebühren etc.)68,46 %+-16,50 %-23,12 %0,00 %
Anteil an Gesamteinnahmen des öffentlichen Vermögenshaushalts (Beiträge, Zuschüsse, Zinsen etc.)31,54 %++75,13 %+188,01 %0,00 %

1.1.4.
Öffentliche Einnahmen: Details (Arnsdorf im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Arnsdorf hat einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Position 6.470 von 7.758 insgesamt) von Steuereinnahmen im Vergleich von ganz Deutschland (28,29%). Ferner liegt hier ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (4.574. Platz bei 7.751 insgesamt) von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im bundesweiten Vergleich (13,73%) vor. Das Städtchen hat mit 10,18% einen [...]

1.1.5.
Öffentliche Einnahmen: Details (Arnsdorf im Verhältnis zum Bundesland)

In Arnsdorf gibt es mit 28,29% einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (261. Rang von 457) an Steuereinnahmen im Bundesland. Zudem liegt hier ein unterdurchschnittliche Anteil (Rang 350 bei 457 insgesamt) von Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Bundesland (13,73%) vor. Man findet in der kreisangehörigen Gemeinde einen recht hohen Prozentsatz (41. Position von 454 [...]
Tabelle: Anteile der Detail-Positionen an den Gesamteinnahmen
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Steuereinnahmen28,29 %+-2,11 %-17,58 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem13,73 %+-28,36 %-26,43 %0,00 %
Anteil an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben10,18 %+-17,45 %-30,89 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Beiträgen0,13 %+-18,80 %-34,40 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln15,06 %+-6,88 %+92,00 %0,00 %
Anteil an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen15,06 %++61,40 %+41,25 %0,00 %

1.1.6.
Öffentliche Einnahmen: Details (Arnsdorf im Verhältnis zum Landkreis)

Arnsdorf hat einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 35 von insgesamt 60) an Steuereinnahmen im Landkreis (28,29%). Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (Rang 46 von 60 insgesamt) an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem im Kreis (13,73%). In dem Städtchen findet man den sechstgrößten Anteil von Einnahmen durch Gebühren und Abgaben im Kreis [...]
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Verwaltungshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Steuereinnahmen2,25 Mio. €*+21,29 %+16,69 %+8,35 %
Summe an Einnahmen aus dem bundesweiten Umlagesystem1,09 Mio. €*-11,23 %+4,17 %+2,08 %
Summe an Einnahmen durch Gebühren und Abgaben0,81 Mio. €*+2,29 %-2,14 %-1,07 %
Tabelle: Detail-Positionen der jährlichen Einnahmen des Vermögenshaushalts
   Entwicklung+
PositionWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Summe an Einnahmen aus Beiträgen0,01 Mio. €*+0,62 %-7,11 %-3,56 %
Summe an Einnahmen aus Zuschüssen und Fördermitteln1,20 Mio. €*+15,39 %+171,85 %+85,92 %
Summe an Einnahmen aus Zinsen und Tilgungen1,20 Mio. €*+100,00 %+100,00 %+50,00 %

Einnahmen für Orte nahe Arnsdorf

Entfernung     Einwohner
4,6 km   Großröhrsdorf 6.773
4,8 km   Radeberg 18.374
7,2 km   Großharthau 3.218
7,2 km   Bretnig-Hauswalde 3.051
8,1 km   Dürrröhrsdorf-Dittersbach 4.325
8,4 km   Wachau 4.384
8,8 km   Lichtenberg 1.649
9,8 km   Frankenthal 957
10,2 km   Stolpen 5.742
10,5 km   Ohorn 2.387

Einnahmen für Großstädte nahe Arnsdorf

Entfernung     Einwohner
16,4 km   Dresden 529.781
80,6 km   Chemnitz 243.173
115,5 km   Leipzig 531.809
145,9 km   Halle (Saale) 233.705
159,1 km   Potsdam 158.902
162,1 km   Berlin 3.501.872
197,7 km   Magdeburg 232.364
207,5 km   Erfurt 206.384
272,4 km   Braunschweig 250.556
276,1 km   Nürnberg 510.602