«

Aldenhoven: Einwohner



 
 
Die Kategorie-Seite für Aldenhoven (Einwohner)

1. Einwohner


1.1. Einwohner


1.1.1.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Aldenhoven im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Aldenhoven hat eine recht hohe Anzahl (1.060. Rang von 11.328 insgesamt) an Einwohnern im Vergleich von ganz Deutschland (13.914). Darüber hinaus liegt hier eine recht große Menge (Platz 1.098 von 11.328 insgesamt) von Frauen im bundesweiten Vergleich (6.891) vor. Es gibt in dieser kleinen Stadt mit 7.023 eine recht große Anzahl (1.034. Rang bei 11.328 insgesamt) an männlichen [...]
Es gibt in Aldenhoven mit 49,53% einen unterdurchschnittlichen Anteil (Position 7.460 bei 11.252 insgesamt) an weiblichen Bewohnern im bundesweiten Vergleich. Außerdem gibt es hier einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 3.793 von 11.252 insgesamt) von Männern im Vergleich von ganz Deutschland (50,47%). Aldenhoven hat mit -0,09% eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung [...]
Tabelle: Einwohner nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Frauen6.891*-0,14 %-1,61 %-0,54 %
Anzahl an Männern7.023*+0,03 %-0,41 %-0,14 %
Anzahl an Einwohnern13.914*-0,06 %-1,01 %-0,34 %

1.1.2.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Aldenhoven im Verhältnis zum Bundesland)

Aldenhoven hat mit 13.914 eine unterdurchschnittliche Anzahl (Platz 278 von 396 insgesamt) von Menschen innerhalb von Nordrhein-Westfalen. Überdies hat man hier eine unterdurchschnittliche Anzahl (Rang 283 von insgesamt 396) von weiblichen Bewohnern im Bundesland (6.891). Es gibt in dieser Kleinstadt eine unterdurchschnittliche Anzahl (Rang 275 von insgesamt 396) von männlichen [...]
Es gibt in Aldenhoven einen unterdurchschnittlichen Anteil (363. Rang von 396 insgesamt) von weiblichen Bewohnern im Vergleich von ganz Nordrhein-Westfalen (49,53%). Desweiteren liegt hier ein recht große Prozentsatz (Rang 34 von insgesamt 396) von männlichen Einwohnern im Bundesland (50,47%) vor. Aldenhoven hat mit -0,09% eine überdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (195. Rang [...]
Abbildung: Verteilung der Einwohner nach Geschlecht

1.1.3.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Aldenhoven im Verhältnis zum Landkreis)

Man findet in Aldenhoven die fünftgrößte Menge von Einwohnern im Kreis (13.914). Außerdem liegt hier die sechsthöchste Menge an weiblichen Bewohnern innerhalb von Düren (6.891) vor. Die Gemeinde verfügt über die vierthöchste Anzahl an männlichen Einwohnern im Vergleich von ganz Düren (7.023). Aldenhoven hat die fünftbeste aktuelle Entwicklung in der Anzahl an Einwohnern [...]
Aldenhoven hat mit 49,53% einen unterdurchschnittlichen Anteil (14. Platz bei 15 insgesamt) von Frauen innerhalb von Düren. Ferner hat man hier mit 50,47% den zweithöchsten Prozentsatz von männlichen Einwohnern im Vergleich von ganz Düren. Aldenhoven hat eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (8. Position bei 15 insgesamt) in dem Anteil von weiblichen Bewohnern im [...]
Tabelle: Verteilung der Einwohner nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Frauen49,53 %+-0,09 %-0,61 %-0,20 %
Anteil an Männern50,47 %++0,09 %+0,61 %+0,20 %

1.1.4.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Aldenhoven im Verhältnis zu ganz Deutschland)

In Aldenhoven findet man eine recht hohe Menge (818. Rang von insgesamt 11.328) an Jugendlichen im Alter von 15-18 Jahren im bundesweiten Vergleich (541). Desweiteren gibt es hier eine recht hohe Menge (873. Platz von 11.328 insgesamt) von Teenagern im Alter zwischen 18 und 20 Jahren im Vergleich von ganz Deutschland (356). In dieser Stadt gibt es eine recht große Anzahl (Rang 877 von [...]
Abbildung: Alterspyramide der Einwohner (klassische Altersgruppen)
Tabelle: Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Babies bis 3 Jahre309*-3,13 %-11,97 %-3,99 %
Anzahl an Kindern zwischen 3 und 6 Jahren364*-1,62 %-8,54 %-2,85 %
Anzahl an Kindern zwischen 6 und 10 Jahren525*-4,02 %-15,05 %-5,02 %
Anzahl an Kindern zwischen 10 und 15 Jahren836*-3,91 %-8,63 %-2,88 %
Anzahl an Teenagern zwischen 15 und 18 Jahren541*-1,10 %-2,52 %-0,84 %
Anzahl an Teenagern zwischen 18 und 20 Jahren356*-3,00 %-2,20 %-0,73 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 20 und 25 Jahren801*+0,25 %+5,95 %+1,98 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren705*+1,29 %-1,12 %-0,37 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 30 und 35 Jahren734*+2,51 %-0,68 %-0,23 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 35 und 40 Jahren843*-6,02 %-18,31 %-6,10 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 40 und 45 Jahren1.181*-4,68 %-9,85 %-3,28 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 45 und 50 Jahren1.291*+3,28 %+5,39 %+1,80 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 50 und 55 Jahren1.146*+1,60 %+8,11 %+2,70 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 55 und 60 Jahren1.016*+2,94 %+11,04 %+3,68 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 60 und 65 Jahren828*+11,44 %+33,12 %+11,04 %
Anzahl an Senioren zwischen 65 und 75 Jahren1.217*-3,41 %-10,25 %-3,42 %
Anzahl an Senioren ab 75 Jahre1.221*+2,86 %+8,34 %+2,78 %

1.1.5.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Aldenhoven im Verhältnis zum Bundesland)

Aldenhoven hat eine unterdurchschnittliche Menge (Rang 264 von 396 insgesamt) von Erwachsenen mit einem Alter von 35-40 Jahren im Vergleich von ganz Nordrhein-Westfalen (843). Darüber hinaus findet man hier mit 734 eine unterdurchschnittliche Anzahl (271. Rang von 396) an Einwohnern in der Altersgruppe 30-35 Jahre im Vergleich von ganz Nordrhein-Westfalen. Die Kleinstadt hat mit 1.016 [...]
Tabelle: Weibliche Einwohner nach Altersgruppen (gleichmäßige Alterspyramide)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anzahl an Mädchen bis 15 Jahre981+-3,32 %-12,34 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 15 und 25 Jahren799++0,57 %-0,46 %
Anzahl an Frauen zwischen 25 und 35 Jahren708+-0,16 %-1,85 %
Anzahl an Frauen zwischen 35 und 45 Jahren988+-5,03 %-12,75 %
Anzahl an Frauen zwischen 45 und 55 Jahren1.160++1,73 %+4,69 %
Anzahl an Frauen zwischen 55 und 65 Jahren905++8,25 %+24,38 %
Anzahl an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren628+-2,94 %-12,90 %
Anzahl an Frauen ab 75 Jahre722++1,83 %+8,73 %
Abbildung: Alterspyramide der Einwohner (gleichmäßige Altersgruppen)
Tabelle: Verteilung aller Einwohner nach Altersgruppen (gleichmäßige Alterspyramide)
   Entwicklung+
Altersgruppe und GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Mädchen bis 15 Jahre7,05 %+-3,27 %-11,45 %
Anteil an jüngeren Frauen zwischen 15 und 25 Jahren5,74 %++0,63 %+0,56 %
Anteil an Frauen zwischen 25 und 35 Jahren5,09 %+-0,11 %-0,84 %
Anteil an Frauen zwischen 35 und 45 Jahren7,10 %+-4,98 %-11,86 %
Anteil an Frauen zwischen 45 und 55 Jahren8,34 %++1,79 %+5,76 %
Anteil an Frauen zwischen 55 und 65 Jahren6,50 %++8,31 %+25,65 %
Anteil an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren4,51 %+-2,88 %-12,01 %
Anteil an Frauen ab 75 Jahre5,19 %++1,89 %+9,84 %
Anteil an Jungen bis 15 Jahre7,57 %+-2,74 %-8,73 %
Anteil an jüngeren Männern zwischen 15 und 25 Jahren6,46 %+-2,99 %+2,32 %
Anteil an Männern zwischen 25 und 35 Jahren5,25 %++4,25 %+1,87 %
Anteil an Männern zwischen 35 und 45 Jahren7,45 %+-5,49 %-14,41 %
Anteil an Männern zwischen 45 und 55 Jahren9,18 %++3,16 %+9,80 %
Anteil an Männern zwischen 55 und 65 Jahren6,75 %++6,29 %+21,17 %
Anteil an Männern zwischen 65 und 75 Jahren4,23 %+-3,86 %-6,30 %
Anteil an Männern ab 75 Jahre3,59 %++4,45 %+8,88 %

1.1.6.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Aldenhoven im Verhältnis zum Landkreis)

Es gibt in Aldenhoven mit 705 die vierthöchste Anzahl von Einwohnern zwischen 25 und 30 Jahren im Kreis. Ansonsten liegt hier mit 541 die vierthöchste Anzahl von Jugendlichen im Alter von 15-18 Jahren im Kreis Düren vor. Die kleine Stadt hat mit 843 die viertgrößte Anzahl von Einwohnern im Alter zwischen 35 und 40 Jahren innerhalb von Düren. Desweiteren findet man die [...]
Tabelle: Einwohner nach soziologischen Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anzahl an Babies bis 3 Jahre309+-3,13 %-11,97 %
Anzahl an Kindern zwischen 3 und 15 Jahren1.725+-3,18 %-10,74 %
Anzahl an Teenagern zwischen 15 und 20 Jahren897+-2,05 %-2,36 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 20 und 55 Jahren6.701+-0,25 %-1,50 %
Anzahl an Senioren ab 55 Jahre4.282++3,46 %+10,56 %
Tabelle: Verteilung der Einwohner nach soziologischen Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anteil an Babies bis 3 Jahre2,22 %+-3,08 %-11,07 %
Anteil an Kindern zwischen 3 und 15 Jahren12,40 %+-3,13 %-9,83 %
Anteil an Teenagern zwischen 15 und 20 Jahren6,45 %+-1,99 %-1,36 %
Anteil an Erwachsenen zwischen 20 und 55 Jahren48,16 %+-0,20 %-0,50 %
Anteil an Senioren ab 55 Jahre30,77 %++3,52 %+11,69 %
Abbildung: Verteilung der Einwohner nach Altersgruppen
Tabelle: Weibliche Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Babies bis 3 Jahre144*+0,70 %-8,86 %-2,95 %
Anzahl an Mädchen zwischen 3 und 6 Jahren170*-5,03 %-12,82 %-4,27 %
Anzahl an Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren255*-1,54 %-16,67 %-5,56 %
Anzahl an Kindern zwischen 10 und 15 Jahren412*-7,42 %-11,02 %-3,67 %
Anzahl an Mädchen zwischen 10 und 15 Jahren280*+5,26 %+6,87 %+2,29 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 18 und 20 Jahren163*-4,12 %-6,86 %-2,29 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 20 und 25 Jahren356*+0,56 %-1,39 %-0,46 %
Anzahl an Frauen zwischen 25 und 30 Jahren349*+2,65 %+4,49 %+1,50 %
Anzahl an Frauen zwischen 30 und 35 Jahren359*-2,97 %-8,18 %-2,73 %
Anzahl an Frauen zwischen 35 und 40 Jahren407*-8,54 %-18,76 %-6,25 %
Anzahl an Frauen zwischen 40 und 45 Jahren581*-1,53 %-6,74 %-2,25 %
Anzahl an Frauen zwischen 45 und 50 Jahren604*+0,50 %+3,07 %+1,02 %
Anzahl an Frauen zwischen 50 und 55 Jahren556*+2,96 %+6,31 %+2,10 %
Anzahl an Frauen zwischen 55 und 60 Jahren502*+2,66 %+13,06 %+4,35 %
Anzahl an Frauen zwischen 60 und 65 Jahren403*+13,84 %+35,69 %+11,90 %
Anzahl an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren628*-2,94 %-12,90 %-4,30 %
Anzahl an Frauen ab 75 Jahre722*+1,83 %+8,73 %+2,91 %
Tabelle: Männliche Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an männlichen Babies bis 3 Jahre165*-6,25 %-14,51 %-4,84 %
Anzahl an Jungen zwischen 3 und 6 Jahren194*+1,57 %-4,43 %-1,48 %
Anzahl an Jungen zwischen 6 und 10 Jahren270*-6,25 %-13,46 %-4,49 %
Anzahl an Jungen zwischen 10 und 15 Jahren424*-0,24 %-6,19 %-2,06 %
Anzahl an männlichen Teenagern zwischen 15 und 18 Jahren261*-7,12 %-10,92 %-3,64 %
Anzahl an jüngeren Männern zwischen 18 und 20 Jahren193*-2,03 %+2,12 %+0,71 %
Anzahl an jüngeren Männern zwischen 20 und 25 Jahren445*0,00 %+12,66 %+4,22 %
Anzahl an Männern zwischen 25 und 30 Jahren356*0,00 %-6,07 %-2,02 %
Anzahl an Männern zwischen 30 und 35 Jahren375*+8,38 %+7,76 %+2,59 %
Anzahl an Männern zwischen 35 und 40 Jahren436*-3,54 %-17,89 %-5,96 %
Anzahl an Männern zwischen 40 und 45 Jahren600*-7,55 %-12,66 %-4,22 %
Anzahl an Männern zwischen 45 und 50 Jahren687*+5,86 %+7,51 %+2,50 %
Anzahl an Männern zwischen 50 und 55 Jahren590*+0,34 %+9,87 %+3,29 %
Anzahl an Männern zwischen 55 und 60 Jahren514*+3,21 %+9,13 %+3,04 %
Anzahl an Männern zwischen 60 und 65 Jahren425*+9,25 %+30,77 %+10,26 %
Anzahl an Männern zwischen 65 und 75 Jahren589*-3,92 %-7,24 %-2,41 %
Anzahl an Männern ab 75 Jahre499*+4,39 %+7,78 %+2,59 %

Einwohner für Orte nahe Aldenhoven

Entfernung     Einwohner
6,2 km   Baesweiler 27.905
7,6 km   Alsdorf 45.337
8,0 km   Jülich 33.059
8,9 km   Linnich 13.559
8,9 km   Inden 6.845
9,3 km   Eschweiler 55.425
11,3 km   Würselen 37.762
11,9 km   Langerwehe 14.077
11,9 km   Übach-Palenberg 24.724
12,5 km   Geilenkirchen 28.333

Einwohner für Großstädte nahe Aldenhoven

Entfernung     Einwohner
18,6 km   Aachen 260.454
31,2 km   Mönchengladbach 257.208
42,6 km   Neuss 152.010
49,2 km   Köln 1.017.155
53,3 km   Krefeld 234.396
53,5 km   Düsseldorf 592.393
56,3 km   Leverkusen 161.195
63,3 km   Bonn 327.913
63,8 km   Solingen 159.699
68,3 km   Duisburg 488.005