«

Schwerin: Geburten



 
 
Die Kategorie-Seite für Schwerin (Geburten)

2. Geburten & Todesfälle


2.1. Geburten


2.1.1.
Anzahl der Geburten nach Geschlecht (Schwerin im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Es gibt in Schwerin mit 849 eine extrem hohe Menge (Rang 79 von insgesamt 11.266) an Geburten im bundesweiten Vergleich. Desweiteren hat man hier mit 451 eine extrem große Menge (76. Platz von insgesamt 11.266) an Geburten männlicher Babies im bundesweiten Vergleich. In dieser Mittelstadt findet man eine außerordentlich hohe Anzahl (Platz 84 von insgesamt 11.266) von Geburten [...]

2.1.2.
Anzahl der Geburten nach Geschlecht (Schwerin im Verhältnis zum Bundesland)

Schwerin verfügt mit 849 über die zweithöchste Anzahl an Geburten im Bundesland. Fernerhin hat man hier mit 451 die zweitgrößte Menge an Geburten männlicher Babies im Vergleich von ganz Mecklenburg-Vorpommern. Man findet in dieser Mittelstadt mit 398 die zweitgrößte Anzahl an Geburten weiblicher Babies innerhalb von Mecklenburg-Vorpommern. Schwerin hat eine [...]
Tabelle: Geburten in einem Jahr
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Geburten weiblicher Babies398*+1,02 %+6,99 %+3,49 %
Anzahl an Geburten männlicher Babies451*+9,20 %+12,75 %+6,38 %
Anzahl an Geburten849*+5,20 %+9,97 %+4,99 %

2.1.3.
Verteilung der Geschlechter bei Neugeborenen (Schwerin im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Schwerin verfügt über einen überdurchschnittlichen Anteil (4.419. Rang bei 10.093 insgesamt) an Geburten männlicher Babies im bundesweiten Vergleich (53,12%). Ferner liegt hier mit 46,88% ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (Platz 6.298 von 10.082 insgesamt) an Geburten weiblicher Babies im Vergleich von ganz Deutschland vor. Der Ort hat mit +3,80% eine überdurchschnittliche [...]
Abbildung: Geburten nach Geschlecht

2.1.4.
Verteilung der Geschlechter bei Neugeborenen (Schwerin im Verhältnis zum Bundesland)

In Schwerin gibt es einen überdurchschnittlichen Anteil (309. Rang von 672) von Geburten männlicher Babies innerhalb von Mecklenburg-Vorpommern (53,12%). Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil (435. Position von 658 insgesamt) von Geburten weiblicher Babies im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern (46,88%). Schwerin hat eine überdurchschnittliche Veränderung zum [...]
Tabelle: Anteil von Geburten nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Geburten weiblicher Babies46,88 %+-3,98 %-2,71 %-1,36 %
Anteil an Geburten männlicher Babies53,12 %++3,80 %+2,52 %+1,26 %

Geburten für Orte nahe Schwerin

Entfernung     Einwohner
5,4 km   Klein Rogahn 1.272
6,2 km   Wittenförden 2.625
7,1 km   Raben Steinfeld 1.080
7,2 km   Pampow 2.816
7,6 km   Pingelshagen 517
7,6 km   Leezen 2.172
8,0 km   Klein Trebbow 911
8,2 km   Seehof 930
8,5 km   Stralendorf 1.333
9,5 km   Grambow 660

Geburten für Großstädte nahe Schwerin

Entfernung     Einwohner
53,2 km   Lübeck 210.577
73,2 km   Rostock 204.260
93,2 km   Hamburg 1.798.836
113,8 km   Kiel 242.041
161,1 km   Braunschweig 250.556
167,8 km   Magdeburg 232.364
174,1 km   Potsdam 158.902
177,4 km   Hannover 525.875
181,2 km   Berlin 3.501.872
183,7 km   Bremen 548.319