«

Recklinghausen: Umzüge (Zu- und Fortzüge)



 
 
Die Kategorie-Seite für Recklinghausen (Umzüge (Zu- Und Fortzüge))

3. Zu- und Fortzüge


3.1. Umzüge (Zu- und Fortzüge)


3.1.1.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Recklinghausen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Die Stadt hat eine überdurchschnittliche kurzfristige Entwicklung (Platz 5.032 von insgesamt 11.266) in der Anzahl von Zuzügen an Einwohnern im bundesweiten Vergleich (+0,86%). Darüber hinaus gibt es eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (5.861. Position von 11.266) in der Anzahl von Zuzügen von Männern im bundesweiten Vergleich (-0,56%). Recklinghausen hat eine [...]
In Recklinghausen gibt es einen überdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (Rang 4.278 bei 11.102 insgesamt) von Männern im Vergleich von ganz Deutschland (51,44%). Desweiteren liegt hier mit 48,56% ein unterdurchschnittliche Anteil von Zuzügen (Position 6.878 von 11.113 insgesamt) an Frauen im Vergleich von ganz Deutschland [...]
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Frauen2.343*+2,40 %-1,64 %-0,82 %
Anzahl von Zuzügen an Männern2.482*-0,56 %+5,12 %+2,56 %
Anzahl von Zuzügen an Einwohnern4.825*+0,86 %+1,73 %+0,86 %

3.1.2.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Recklinghausen im Verhältnis zum Bundesland)

Die Gemeinde hat mit +0,86% eine überdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Rang 136 von 396) bei der Anzahl von Zuzügen an Einwohnern innerhalb von Nordrhein-Westfalen. Außerdem gibt es eine überdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (Platz 191 von insgesamt 396) bei der Anzahl von Zuzügen an Männern innerhalb von Nordrhein-Westfalen (-0,56%). Recklinghausen hat eine [...]
Recklinghausen verfügt über einen überdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (151. Platz von 396 insgesamt) von Männern im Vergleich von ganz Nordrhein-Westfalen (51,44%). Außerdem gibt es hier einen unterdurchschnittlichen Anteil von Zuzügen (Rang 246 von insgesamt 396) von Frauen innerhalb von Nordrhein-Westfalen [...]
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an Frauen48,56 %++1,53 %-3,31 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern51,44 %+-1,41 %+3,34 %0,00 %
Abbildung: Zuzüge nach Geschlecht

3.1.3.
Zuzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Recklinghausen im Verhältnis zum Landkreis)

Recklinghausen hat die dritthöchste aktuelle Entwicklung bei der Anzahl von Zuzügen an Einwohnern im Kreis (+0,86%). Ferner gibt es hier mit -0,56% die viertbeste kurzfristige Entwicklung bei der Anzahl von Zuzügen an Männern innerhalb von Recklinghausen. Die kleine Großstadt hat die höchste Veränderung zum Vorjahr in der Anzahl von Zuzügen von Frauen im Landkreis [...]
In Recklinghausen gibt es den viertgrößten Anteil von Zuzügen von Männern innerhalb von Recklinghausen (51,44%). Ansonsten liegt hier mit 48,56% ein unterdurchschnittliche Anteil von Zuzügen (7. Rang von insgesamt 10) an Frauen im Landkreis Recklinghausen [...]
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre694*+9,81 %-5,32 %-2,66 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren926*+3,93 %+4,99 %+2,49 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren826*-2,48 %+4,96 %+2,48 %
Anzahl von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren1.608*-2,07 %-2,31 %-1,15 %
Anzahl von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren484*+6,61 %+17,76 %+8,88 %
Anzahl von Zuzügen an Senioren ab 65 Jahre287*-9,75 %+1,06 %+0,53 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre14,38 %++8,88 %-6,93 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren19,19 %++3,05 %+3,20 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren17,12 %+-3,31 %+3,17 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren33,33 %+-2,90 %-3,97 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren10,03 %++5,70 %+15,76 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Senioren ab 65 Jahre5,95 %+-10,52 %-0,66 %0,00 %
Abbildung: Verteilung der Zuzüge nach Altersgruppen
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre346*+12,34 %-6,49 %-3,24 %
Anzahl von Zuzügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren521*+4,41 %+0,39 %+0,19 %
Anzahl von Zuzügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren398*-5,69 %-0,75 %-0,37 %
Anzahl von Zuzügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren694*+2,66 %-3,07 %-1,54 %
Anzahl von Zuzügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren213*+15,14 %+10,36 %+5,18 %
Anzahl von Zuzügen an Seniorinnen ab 65 Jahre171*-13,64 %-6,56 %-3,28 %
Tabelle: Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre348*+7,41 %-4,13 %-2,07 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren405*+3,32 %+11,57 %+5,79 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren428*+0,71 %+10,88 %+5,44 %
Anzahl von Zuzügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren914*-5,38 %-1,72 %-0,86 %
Anzahl von Zuzügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren271*+0,74 %+24,31 %+12,16 %
Anzahl von Zuzügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre116*-3,33 %+14,85 %+7,43 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre14,77 %++9,70 %-4,93 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren22,24 %++1,96 %+2,06 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren16,99 %+-7,90 %+0,90 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren29,62 %++0,25 %-1,46 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren9,09 %++12,43 %+12,20 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Seniorinnen ab 65 Jahre7,30 %+-15,66 %-5,00 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Zuzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre14,02 %++8,01 %-8,81 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren16,32 %++3,90 %+6,13 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren17,24 %++1,27 %+5,48 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren36,83 %+-4,85 %-6,51 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren10,92 %++1,31 %+18,25 %0,00 %
Anteil von Zuzügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre4,67 %+-2,79 %+9,25 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Frauen an den Zuzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre49,86 %++2,30 %-1,23 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren56,26 %++0,46 %-4,38 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren48,18 %+-3,29 %-5,43 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren43,16 %++4,83 %-0,78 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren44,01 %++8,00 %-6,28 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Seniorinnen ab 65 Jahre59,58 %+-4,31 %-7,53 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Männer an den Zuzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre50,14 %+-2,19 %+1,26 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren43,74 %+-0,59 %+6,27 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren51,82 %++3,27 %+5,65 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 30 und 50 Jahren56,84 %+-3,38 %+0,60 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 50 und 65 Jahren55,99 %+-5,50 %+5,56 %0,00 %
Anteil von Zuzügen bezogen auf alle Zuzüge dieser Altersgruppe an männlichen Senioren ab 65 Jahre40,42 %++7,11 %+13,65 %0,00 %

3.1.4.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Recklinghausen im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Recklinghausen hat mit -5,51% eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Rang 6.531 von 11.266) bei der Anzahl von Auszügen an Einwohnern im bundesweiten Vergleich. Außerdem gibt es hier eine unterdurchschnittliche kurzfristige Veränderung (Platz 7.108 bei 11.266 insgesamt) in der Anzahl von Auszügen von Männern im bundesweiten Vergleich (-8,94%). Die große Stadt hat [...]
In Recklinghausen findet man einen überdurchschnittlichen Anteil von Fortzügen (3.901. Platz von 11.117) von Männern im Vergleich von ganz Deutschland (51,56%). Außerdem liegt hier ein unterdurchschnittliche Anteil von Auszügen (7.267. Platz von insgesamt 11.132) von Frauen im Vergleich von ganz Deutschland (48,44% [...]
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Frauen2.343*+2,40 %-1,64 %-0,82 %
Anzahl von Zuzügen an Männern2.482*-0,56 %+5,12 %+2,56 %
Anzahl von Zuzügen an Einwohnern4.825*+0,86 %+1,73 %+0,86 %

3.1.5.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Recklinghausen im Verhältnis zum Bundesland)

Recklinghausen hat eine unterdurchschnittliche Entwicklung zum Vorjahr (253. Rang von 396) bei der Anzahl von Auszügen von Einwohnern im Bundesland (-5,51%). Darüber hinaus gibt es hier mit -8,94% eine unterdurchschnittliche aktuelle Entwicklung (Rang 316 von 396) bei der Anzahl von Fortzügen an Männern innerhalb von Nordrhein-Westfalen. Die Stadt hat mit -1,58% eine [...]
Recklinghausen verfügt mit 51,56% über einen überdurchschnittlichen Anteil von Fortzügen (146. Rang von insgesamt 396) an Männern im Bundesland. Ansonsten hat man hier mit 48,44% einen unterdurchschnittlichen Anteil von Auszügen (251. Rang von 396) an Frauen im [...]
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an Frauen48,44 %++4,17 %+4,74 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern51,56 %+-3,62 %-4,08 %0,00 %
Abbildung: Fortzüge nach Geschlecht

3.1.6.
Fortzüge nach Geschlecht und Altersgruppen - Zahlen und Verteilung (Recklinghausen im Verhältnis zum Landkreis)

Recklinghausen hat mit -5,51% eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (8. Platz von insgesamt 10) bei der Anzahl von Auszügen von Einwohnern im Vergleich von ganz Recklinghausen. Ferner gibt es hier mit -8,94% eine unterdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Platz 10 von insgesamt 10) in der Anzahl von Auszügen an Männern im Kreis. Die kleine Großstadt hat die [...]
Recklinghausen verfügt mit 48,44% über den fünftgrößten Anteil von Auszügen an Frauen im Landkreis. Desweiteren hat man hier den sechsthöchsten Anteil von Fortzügen von Männern im Kreis Recklinghausen [...]
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Zuzügen an Minderjährigen bis 18 Jahre632*-3,95 %+4,12 %+2,06 %
Anzahl von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren938*-0,21 %+9,07 %+4,53 %
Anzahl von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren808*-8,70 %+0,25 %+0,12 %
Anzahl von Auszügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren1.657*-9,06 %+2,41 %+1,21 %
Anzahl von Auszügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren519*-1,14 %+13,32 %+6,66 %
Anzahl von Auszügen an Senioren ab 65 Jahre347*-2,80 %+20,91 %+10,45 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an Minderjährigen bis 18 Jahre12,90 %++1,65 %-1,51 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren19,14 %++5,61 %+3,17 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren16,49 %+-3,37 %-5,17 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren33,81 %+-3,75 %-3,13 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahren10,59 %++4,63 %+7,19 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Senioren ab 65 Jahre7,08 %++2,87 %+14,37 %0,00 %
Abbildung: Verteilung der Fortzüge nach Altersgruppen
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Auszügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre317*0,00 %+2,59 %+1,29 %
Anzahl von Auszügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren544*+7,30 %+14,53 %+7,26 %
Anzahl von Auszügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren381*-13,80 %-3,54 %-1,77 %
Anzahl von Auszügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren701*-2,37 %+12,70 %+6,35 %
Anzahl von Auszügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren224*-0,44 %+25,84 %+12,92 %
Anzahl von Auszügen an Seniorinnen ab 65 Jahre207*+1,97 %+25,45 %+12,73 %
Tabelle: Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl von Auszügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre315*-7,62 %+5,70 %+2,85 %
Anzahl von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren394*-9,01 %+2,34 %+1,17 %
Anzahl von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren427*-3,61 %+3,89 %+1,95 %
Anzahl von Auszügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren956*-13,41 %-4,02 %-2,01 %
Anzahl von Auszügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren295*-1,67 %+5,36 %+2,68 %
Anzahl von Auszügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre140*-9,09 %+14,75 %+7,38 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Frauen)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre13,35 %++1,60 %-7,35 %0,00 %
Anteil von Auszügen an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren22,91 %++9,02 %+3,43 %0,00 %
Anteil von Auszügen an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren16,05 %+-12,42 %-12,89 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren29,53 %+-0,80 %+1,78 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren9,44 %++1,15 %+13,65 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Seniorinnen ab 65 Jahre8,72 %++3,60 %+13,30 %0,00 %
Tabelle: Verteilung der Fortzüge eines Jahres nach Altersgruppen (Männer)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Auszügen an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre12,47 %++1,44 %+4,24 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren15,59 %+-0,08 %+0,92 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren16,90 %++5,85 %+2,45 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern zwischen 30 und 50 Jahren37,83 %+-4,91 %-5,35 %0,00 %
Anteil von Auszügen an Männern zwischen 50 und 65 Jahren11,67 %++7,98 %+3,90 %0,00 %
Anteil von Auszügen an männlichen Senioren ab 65 Jahre5,54 %+-0,17 %+13,16 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Frauen an den Fortzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an weiblichen Minderjährigen bis 18 Jahre50,16 %++4,11 %-1,47 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren58,00 %++7,53 %+5,00 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an jungen Frauen zwischen 25 und 30 Jahren47,15 %+-5,59 %-3,78 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren42,31 %++7,35 %+10,05 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Frauen zwischen 50 und 65 Jahren43,16 %++0,71 %+11,05 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Seniorinnen ab 65 Jahre59,65 %++4,91 %+3,76 %0,00 %
Tabelle: Anteil der Männer an den Fortzügen eines Jahres nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen Minderjährigen bis 18 Jahre49,84 %+-3,82 %+1,52 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren42,00 %+-8,81 %-6,17 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen jungen Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren52,85 %++5,57 %+3,64 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 30 und 50 Jahren57,69 %+-4,78 %-6,28 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an Männern zwischen 50 und 65 Jahren56,84 %+-0,53 %-7,03 %0,00 %
Anteil von Fortzügen bezogen auf alle Fortzüge dieser Altersgruppe an männlichen Senioren ab 65 Jahre40,35 %+-6,47 %-5,09 %0,00 %

Umzüge (Zu- Und Fortzüge) für Orte nahe Recklinghausen

Entfernung     Einwohner
4,9 km   Oer-Erkenschwick 30.010
6,3 km   Herten 61.634
8,3 km   Castrop-Rauxel 74.935
9,5 km   Datteln 35.512
9,6 km   Marl 87.201
12,7 km   Waltrop 29.511
15,4 km   Haltern am See 37.579

Umzüge (Zu- Und Fortzüge) für Großstädte nahe Recklinghausen

Entfernung     Einwohner
8,1 km   Herne 164.244
11,3 km   Gelsenkirchen 256.652
15,1 km   Bochum 373.976
20,5 km   Dortmund 580.956
23,7 km   Essen 573.468
27,9 km   Oberhausen 212.568
30,5 km   Mülheim an der Ruhr 167.156
34,7 km   Hagen 187.447
38,6 km   Duisburg 488.005
40,2 km   Wuppertal 349.470