«

Nürnberg: Bewertungen



 
 

Alle Bewertungen für Nürnberg

Nürnberg 11. März 2016, 13:17 Uhr

Bassd scho', wie wir Franken sagen

Stimmen Sie dieser Bewertung zu?

100 % von insgesamt 2 Lesern (2 von 2) stimmen diesem Bewerten zu.

Nürnberg 31. August 2015, 16:42 Uhr

Lasst uns danken - Wir sind Franken

Stimmen Sie dieser Bewertung zu?

100 % von insgesamt 1 Leser (1 von 1) stimmen diesem Bewerten zu.

Nämbercher 24. März 2015, 16:29 Uhr

Mei Stadt rockt!

Stimmen Sie dieser Bewertung zu?

100 % von insgesamt 1 Leser (1 von 1) stimmen diesem Bewerten zu.

Nämberch 24. März 2015, 16:26 Uhr

meine Stadt

Stimmen Sie dieser Bewertung zu?

40 % von insgesamt 5 Lesern (2 von 5) stimmen diesem Bewerten zu.

Nürnberg 17. Oktober 2014, 17:34 Uhr

4

Stimmen Sie dieser Bewertung zu?

29 % von insgesamt 17 Lesern (5 von 17) stimmen diesem Bewerten zu.

Eng, dreckig, kaum Grün, große Teile der Stadt sehr hässlich. 30. Juni 2014, 14:54 Uhr

Die rekonstruierte "Altstadt" hat sicher Höhepunkte, außerhalb der Stadtmauern allerdings ist diese Stadt größtenteils abstossend.
Wohngebiete und Industriegebiete wechseln sich regelmäßig ab, das Stadtbild wirkt somit unruhig und hässlich. Kaum sieht man beispielsweise in der Südstadt einmal ein paar ansehnliche Straßenzüge, und wenn, ist das nächste, hässliche Industriegebiet gleich um die Ecke. Großzügige Parkanlagen sucht man vergebens. Straßenbäume sind rar. DIe Straßen sind eng, zugeparkt, die Ampelschaltungen eine Katastrophe. Architektonisch kommen weite Teile einem städtebaulichen Offenbarungseid gleich. Neben Fabrikbauten reihen sich Sozialbauten ohne Blickfang und Charakter. Wenige grüne Inseln sind verwahrlost, so beispielsweise in der Helmholtzstraße, die ansich eine optische Oase darstellen könnte. Einige Straßenbäume stehen dort, umsäumt von jeweils kleinen grünen Inseln. Was dort allerdings wächst, schließt auf völliges Desinteresse der Stadtverwaltung: Nur Unkraut, die Brennesseln stehen einen Meter hoch und überwuchern den Gehweg ... exemplarisch! Die gesamte Bauweise der Stadt ist eng und gedrungen, kaum auflockernde, große Plätze, keine Alleen oder Flaniermeilen, Straßen und Gehsteige sind meist zu eng. Zudem kommt der öffentliche Dienst offensichtlich kaum mit der Sauberhaltung der Stadt nach. Überall Dreck und Müll, an Altglascontainern stehen gerne auch mal alte Elektrogeräte oder ausrangierte Möbel, oder ganz einfach auch Tüten mit Hausmüll.
Fazit: Außerhalb der Innenstadt, speziell im Nordwesten, Westen und Süden der Stadt überkommt mich regelmäßig ein Fluchtreflex.
Eine schnelle Flucht scheitert jedoch an Hauptstraßen mit Zone 30 (!) und einer Flut an Ampeln (selbst auf dem Ring, eine der wichtigen innerstädtischen Straßen, gibt es im Durchschnitt wohl alle 200 Meter eine Ampel, die Hälfte davon dürften Rot sein), die Rotphasen unerträglich lang.
Meines Erachtens eine der überschätztesten Städte überhaupt.

Stimmen Sie dieser Bewertung zu?

Unser Tipp zu Nürnberg 11. April 2014, 11:42 Uhr

Wenn wir aus Sicht der Statistik beantworten sollten, was an Nürnberg "am besondersten" ist, wäre unsere Antwort: Der statistisch "stärkste" Tipp zu Nürnberg ist "In Nürnberg gibt es die höchste Menge von produzierenden Unternehmen im Bundesland (232).". Wir freuen uns auf Ihre Ansicht und Ihre Tipps zu Nürnberg! Ihr Team von Deutschland123.de.

Stimmen Sie dieser Bewertung zu?