«

Iserlohn: Einwohner



 
 
Die Kategorie-Seite für Iserlohn (Einwohner)

1. Einwohner


1.1. Einwohner


1.1.1.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Iserlohn im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Iserlohn verfügt mit 94.536 über eine extrem große Menge (Platz 86 von insgesamt 11.328) von Menschen im bundesweiten Vergleich. Desweiteren hat man hier eine extrem hohe Anzahl (Rang 86 von insgesamt 11.328) von weiblichen Einwohnern im bundesweiten Vergleich (48.489). Die Stadt verfügt über eine außerordentlich große Menge (86. Rang bei 11.328 insgesamt) an männlichen [...]
In Iserlohn gibt es mit 51,29% einen überdurchschnittlichen Anteil (2.150. Rang von insgesamt 11.252) von Frauen im bundesweiten Vergleich. Darüber hinaus liegt hier mit 48,71% ein unterdurchschnittliche Prozentsatz (Rang 9.103 bei 11.252 insgesamt) an männlichen Bewohnern im Vergleich von ganz Deutschland vor. Die Stadt hat eine überdurchschnittliche aktuelle Veränderung (Platz [...]
Tabelle: Einwohner nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Frauen48.489*-0,43 %-1,12 %-0,37 %
Anzahl an Männern46.047*-0,48 %-1,11 %-0,37 %
Anzahl an Einwohnern94.536*-0,45 %-1,11 %-0,37 %

1.1.2.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Iserlohn im Verhältnis zum Bundesland)

In Iserlohn liegt eine recht große Menge (32. Rang von insgesamt 396) von Menschen innerhalb von Nordrhein-Westfalen vor (94.536). Außerdem gibt es hier eine recht hohe Anzahl (Position 32 von 396) an weiblichen Einwohnern im Land Nordrhein-Westfalen (48.489). Die Mittelstadt hat mit 46.047 eine recht große Menge (Rang 33 von insgesamt 396) an männlichen Einwohnern im Vergleich von [...]
Iserlohn verfügt mit 51,29% über einen überdurchschnittlichen Prozentsatz (96. Rang von 396) an Frauen im Land. Fernerhin liegt hier mit 48,71% ein unterdurchschnittliche Anteil (Rang 301 von 396) an männlichen Einwohnern im Vergleich von ganz Nordrhein-Westfalen vor. Die Mittelstadt hat mit +0,03% eine überdurchschnittliche Veränderung zum Vorjahr (Rang 112 bei 396 insgesamt) in [...]
Abbildung: Verteilung der Einwohner nach Geschlecht

1.1.3.
Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Iserlohn im Verhältnis zum Landkreis)

Iserlohn verfügt mit 94.536 über die höchste Anzahl von Menschen im Landkreis Märkischer Kreis. Ferner gibt es hier die größte Anzahl an weiblichen Bewohnern im Landkreis (48.489). Die mittelgroße Stadt verfügt über die größte Menge von Männern innerhalb von Märkischer Kreis (46.047). Iserlohn hat mit -0,45% die drittbeste kurzfristige Veränderung in der Anzahl von [...]
Iserlohn hat den höchsten Anteil von Frauen im Kreis Märkischer Kreis (51,29%). Darüber hinaus liegt hier ein unterdurchschnittliche Anteil (15. Rang von 15 insgesamt) an Männern im Kreis Märkischer Kreis (48,71%) vor. Die mittelgroße Stadt hat die fünftbeste kurzfristige Veränderung in dem Prozentsatz von weiblichen Bewohnern innerhalb von Märkischer Kreis [...]
Tabelle: Verteilung der Einwohner nach Geschlecht
   Entwicklung+
GeschlechtWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anteil an Frauen51,29 %++0,03 %-0,00 %-0,00 %
Anteil an Männern48,71 %+-0,03 %+0,00 %+0,00 %

1.1.4.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Iserlohn im Verhältnis zu ganz Deutschland)

Iserlohn hat eine außerordentlich hohe Menge (70. Rang von 11.328) an Teenagern im Alter zwischen 15 und 18 Jahren im bundesweiten Vergleich (3.121). Außerdem gibt es hier eine außerordentlich große Menge (Rang 72 bei 11.328 insgesamt) an Kindern zwischen 10 und 15 Jahren im bundesweiten Vergleich (4.847). In der Stadt gibt es mit 3.400 eine außerordentlich hohe Anzahl (Rang 74 von [...]
Abbildung: Alterspyramide der Einwohner (klassische Altersgruppen)
Tabelle: Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an Babies bis 3 Jahre2.186*-3,53 %-7,53 %-2,51 %
Anzahl an Kindern zwischen 3 und 6 Jahren2.367*-1,99 %-4,36 %-1,45 %
Anzahl an Kindern zwischen 6 und 10 Jahren3.400*-2,44 %-9,28 %-3,09 %
Anzahl an Kindern zwischen 10 und 15 Jahren4.847*-2,38 %-4,10 %-1,37 %
Anzahl an Teenagern zwischen 15 und 18 Jahren3.121*-2,35 %-6,75 %-2,25 %
Anzahl an Teenagern zwischen 18 und 20 Jahren2.215*-2,25 %-7,05 %-2,35 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 20 und 25 Jahren5.775*+0,80 %+4,35 %+1,45 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 25 und 30 Jahren5.179*+1,17 %+3,09 %+1,03 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 30 und 35 Jahren5.000*+0,73 %-0,06 %-0,02 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 35 und 40 Jahren5.196*-5,53 %-16,34 %-5,45 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 40 und 45 Jahren7.264*-6,62 %-12,83 %-4,28 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 45 und 50 Jahren8.229*+3,42 %+5,24 %+1,75 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 50 und 55 Jahren7.302*+0,73 %+6,40 %+2,13 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 55 und 60 Jahren6.533*+1,89 %+3,19 %+1,06 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 60 und 65 Jahren5.724*+5,12 %+14,99 %+5,00 %
Anzahl an Senioren zwischen 65 und 75 Jahren10.874*-3,21 %-7,54 %-2,51 %
Anzahl an Senioren ab 75 Jahre9.324*+3,78 %+11,40 %+3,80 %

1.1.5.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Iserlohn im Verhältnis zum Bundesland)

Es gibt in Iserlohn eine recht hohe Anzahl (29. Position von 396) an Kindern mit einem Alter von 10-15 Jahren im Bundesland (4.847). Desweiteren findet man hier mit 3.121 eine recht hohe Menge (Platz 30 von 396 insgesamt) an Teenagern im Alter zwischen 15 und 18 Jahren innerhalb von Nordrhein-Westfalen. Die Gemeinde verfügt mit 3.400 über eine recht große Anzahl (Rang 30 von 396) von [...]
Tabelle: Weibliche Einwohner nach Altersgruppen (gleichmäßige Alterspyramide)
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anzahl an Mädchen bis 15 Jahre6.146+-2,45 %-6,50 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 15 und 25 Jahren5.393+-1,44 %-2,73 %
Anzahl an Frauen zwischen 25 und 35 Jahren4.950++0,90 %+0,51 %
Anzahl an Frauen zwischen 35 und 45 Jahren6.329+-5,79 %-13,21 %
Anzahl an Frauen zwischen 45 und 55 Jahren7.710++2,36 %+4,83 %
Anzahl an Frauen zwischen 55 und 65 Jahren6.258++2,77 %+8,01 %
Anzahl an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren5.912+-2,47 %-5,80 %
Anzahl an Frauen ab 75 Jahre5.791++2,77 %+7,14 %
Abbildung: Alterspyramide der Einwohner (gleichmäßige Altersgruppen)
Tabelle: Verteilung aller Einwohner nach Altersgruppen (gleichmäßige Alterspyramide)
   Entwicklung+
Altersgruppe und GeschlechtWertVorjahrGesamt
Anteil an Mädchen bis 15 Jahre6,50 %+-2,01 %-5,45 %
Anteil an jüngeren Frauen zwischen 15 und 25 Jahren5,70 %+-0,99 %-1,64 %
Anteil an Frauen zwischen 25 und 35 Jahren5,24 %++1,36 %+1,64 %
Anteil an Frauen zwischen 35 und 45 Jahren6,69 %+-5,36 %-12,24 %
Anteil an Frauen zwischen 45 und 55 Jahren8,16 %++2,82 %+6,01 %
Anteil an Frauen zwischen 55 und 65 Jahren6,62 %++3,24 %+9,23 %
Anteil an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren6,25 %+-2,03 %-4,74 %
Anteil an Frauen ab 75 Jahre6,13 %++3,24 %+8,35 %
Anteil an Jungen bis 15 Jahre7,04 %+-2,26 %-5,00 %
Anteil an jüngeren Männern zwischen 15 und 25 Jahren6,05 %+-0,65 %-2,37 %
Anteil an Männern zwischen 25 und 35 Jahren5,53 %++1,47 %+3,62 %
Anteil an Männern zwischen 35 und 45 Jahren6,49 %+-5,93 %-14,86 %
Anteil an Männern zwischen 45 und 55 Jahren8,27 %++2,23 %+7,99 %
Anteil an Männern zwischen 55 und 65 Jahren6,35 %++4,75 %+11,50 %
Anteil an Männern zwischen 65 und 75 Jahren5,25 %+-3,64 %-8,52 %
Anteil an Männern ab 75 Jahre3,74 %++5,97 %+20,50 %

1.1.6.
Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht (Iserlohn im Verhältnis zum Landkreis)

In Iserlohn liegt mit 7.302 die höchste Anzahl an Menschen in der Altersgruppe 50-55 Jahre im Landkreis vor. Außerdem gibt es hier die größte Anzahl an Menschen im Alter von 45-50 Jahren im Landkreis (8.229). Die mittelgroße Stadt hat die größte Menge von Menschen mit einem Alter zwischen 40 und 45 Jahren im Vergleich von ganz Märkischer Kreis (7.264). Darüber hinaus [...]
Tabelle: Einwohner nach soziologischen Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anzahl an Babies bis 3 Jahre2.186+-3,53 %-7,53 %
Anzahl an Kindern zwischen 3 und 15 Jahren10.614+-2,27 %-5,91 %
Anzahl an Teenagern zwischen 15 und 20 Jahren5.336+-2,30 %-6,90 %
Anzahl an Erwachsenen zwischen 20 und 55 Jahren43.945+-0,76 %-1,45 %
Anzahl an Senioren ab 55 Jahre32.455++1,90 %+5,51 %
Tabelle: Verteilung der Einwohner nach soziologischen Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamt
Anteil an Babies bis 3 Jahre2,31 %+-3,09 %-6,49 %
Anteil an Kindern zwischen 3 und 15 Jahren11,23 %+-1,82 %-4,86 %
Anteil an Teenagern zwischen 15 und 20 Jahren5,64 %+-1,85 %-5,86 %
Anteil an Erwachsenen zwischen 20 und 55 Jahren46,48 %+-0,31 %-0,34 %
Anteil an Senioren ab 55 Jahre34,33 %++2,36 %+6,69 %
Abbildung: Verteilung der Einwohner nach Altersgruppen
Tabelle: Weibliche Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an weiblichen Babies bis 3 Jahre1.069*-1,38 %-4,64 %-1,55 %
Anzahl an Mädchen zwischen 3 und 6 Jahren1.123*-3,44 %-8,40 %-2,80 %
Anzahl an Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren1.658*-1,49 %-6,75 %-2,25 %
Anzahl an Kindern zwischen 10 und 15 Jahren2.296*-3,49 %-6,21 %-2,07 %
Anzahl an Mädchen zwischen 10 und 15 Jahren1.525*-2,62 %-6,56 %-2,19 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 18 und 20 Jahren1.078*-2,71 %-8,95 %-2,98 %
Anzahl an jüngeren Frauen zwischen 20 und 25 Jahren2.790*+1,01 %+7,31 %+2,44 %
Anzahl an Frauen zwischen 25 und 30 Jahren2.477*+1,52 %+1,18 %+0,39 %
Anzahl an Frauen zwischen 30 und 35 Jahren2.473*+0,28 %-0,16 %-0,05 %
Anzahl an Frauen zwischen 35 und 40 Jahren2.652*-5,62 %-17,46 %-5,82 %
Anzahl an Frauen zwischen 40 und 45 Jahren3.677*-5,96 %-8,96 %-2,99 %
Anzahl an Frauen zwischen 45 und 50 Jahren3.987*+3,05 %+2,13 %+0,71 %
Anzahl an Frauen zwischen 50 und 55 Jahren3.723*+1,67 %+7,54 %+2,51 %
Anzahl an Frauen zwischen 55 und 60 Jahren3.296*+0,73 %+2,71 %+0,90 %
Anzahl an Frauen zwischen 60 und 65 Jahren2.962*+4,81 %+13,31 %+4,44 %
Anzahl an Frauen zwischen 65 und 75 Jahren5.912*-2,47 %-5,80 %-1,93 %
Anzahl an Frauen ab 75 Jahre5.791*+2,77 %+7,14 %+2,38 %
Tabelle: Männliche Einwohner nach Altersgruppen
   Entwicklung+
AltersgruppeWertVorjahrGesamtDurchschnitt
Anzahl an männlichen Babies bis 3 Jahre1.117*-5,50 %-10,14 %-3,38 %
Anzahl an Jungen zwischen 3 und 6 Jahren1.244*-0,64 %-0,40 %-0,13 %
Anzahl an Jungen zwischen 6 und 10 Jahren1.742*-3,33 %-11,57 %-3,86 %
Anzahl an Jungen zwischen 10 und 15 Jahren2.551*-1,35 %-2,11 %-0,70 %
Anzahl an männlichen Teenagern zwischen 15 und 18 Jahren1.596*-2,09 %-6,94 %-2,31 %
Anzahl an jüngeren Männern zwischen 18 und 20 Jahren1.137*-1,81 %-5,17 %-1,72 %
Anzahl an jüngeren Männern zwischen 20 und 25 Jahren2.985*+0,61 %+1,74 %+0,58 %
Anzahl an Männern zwischen 25 und 30 Jahren2.702*+0,86 %+4,89 %+1,63 %
Anzahl an Männern zwischen 30 und 35 Jahren2.527*+1,16 %+0,04 %+0,01 %
Anzahl an Männern zwischen 35 und 40 Jahren2.544*-5,43 %-15,14 %-5,05 %
Anzahl an Männern zwischen 40 und 45 Jahren3.587*-7,29 %-16,46 %-5,49 %
Anzahl an Männern zwischen 45 und 50 Jahren4.242*+3,77 %+8,35 %+2,78 %
Anzahl an Männern zwischen 50 und 55 Jahren3.579*-0,22 %+5,23 %+1,74 %
Anzahl an Männern zwischen 55 und 60 Jahren3.237*+3,09 %+3,68 %+1,23 %
Anzahl an Männern zwischen 60 und 65 Jahren2.762*+5,46 %+16,84 %+5,61 %
Anzahl an Männern zwischen 65 und 75 Jahren4.962*-4,08 %-9,54 %-3,18 %
Anzahl an Männern ab 75 Jahre3.533*+5,49 %+19,16 %+6,39 %

Einwohner für Orte nahe Iserlohn

Entfernung     Einwohner
8,1 km   Hemer 37.920
8,7 km   Schwerte 47.983
9,2 km   Nachrodt-Wiblingwerde 6.634
11,3 km   Menden (Sauerland) 55.096
12,0 km   Altena 17.996
12,3 km   Holzwickede 17.103
13,3 km   Fröndenberg/Ruhr 21.712
14,4 km   Balve 11.803
16,1 km   Schalksmühle 10.991

Einwohner für Großstädte nahe Iserlohn

Entfernung     Einwohner
12,9 km   Hagen 187.447
19,6 km   Dortmund 580.956
32,1 km   Hamm 182.112
32,6 km   Bochum 373.976
36,4 km   Herne 164.244
37,9 km   Wuppertal 349.470
44,7 km   Gelsenkirchen 256.652
45,8 km   Essen 573.468
48,3 km   Solingen 159.699
53,8 km   Mülheim an der Ruhr 167.156